Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Eigentlich sollte das an einem 2013 MQB noch bestens funktionieren. Du hast halt nur keine experimentellen Label. Habe an meinem G7, Modell 16, fast alles mit meinem Micro CAN gemacht. Erst ab Modelljahr 17 brauchst was anderes, aber auch nicht generell. Nur für einzelne Stg, wie das 4B zum Beispiel
  3. Da ich nun aktuell einen "aktuelleren" Wagen aus 2013 besitze mit MQB Plattform, stößt das HEX CAN USB auch an seine Grenzen bei mir. Preislich ist 299 € für das Upgrade aber meines Erachtens schon happig da ich in 2006 knapp 500 oder 600 € für mein Dongle bezahlt habe (PCI). Und so wie den anderen bezüglich Rechnung geht es mir auch. 4 Umzüge und tausende Ordner.
  4. Heute
  5. Gestern
  6. Letzte Woche
  7. Hinweis: Das STG A5 muss vorhanden sein. Warnung: Diese Anleitung ist nur gültig für Fahrzeuge ab Modelljahr 18 und jünger! Um sicher zu gehen, prüfen Sie bitte VOR der Freischaltung, ob die Codierung des Steuergeräts 09 (Zentralelektrik) aus Nullen besteht. Des Weiteren muss die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera (STG A5) mit 3Q? beginnen. Sollte die Codierung nicht aus Nullen bestehen oder die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera abweichen, ist die Anleitung nicht zutreffend und auf keine Fall anzuwenden! Sie haben die Möglichkeit den Fernlichtassistenten (FLA) freizuschalten. Voraussetzung für die Freischaltung ist das STG A5 (Kamera). Für die Bedienung und Funktionsweise des Fernlichtassistenten schauen Sie bitte in die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. [Auswahl] [09 - Zentralelektrik] [Zugangsberechtigung - 16] Geben Sie 31347 ein [Anpassung - 10] Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116637-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116641-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent Werkseinstellung" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG141973-Fernlicht_assistent-Erweiterte_Fernlichtsteuerung" anpassen in Abhängigkeit vom hinterlegtem Wert. Alter Wert: "AFS: Fernlicht ueber AFS" => neuer Wert: "AFS: FLA: Fernlicht ueber AFS" Alter Wert: "AFS: BCM-Fernlicht" => neuer Wert: "AFS: FLA: BCM-Fernlicht" [Auswahl] [A5 - Front-/Vorfeldkamera] [Codierung - 07] Byte 21 - Bit 5 aktivieren VCDS bietet hier den entsprechenden Eintrag unter Bit 5-7 an. Der Eintrag beginnend mit "20 ..." ist auszuwählen. Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: Skoda Kodiaq NS, MJ 19 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 086 BR HW: 5Q0 937 086 BR Bauteil: BCM PQ37BOSCH 036 0265 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3QD 980 654 A HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H10 1611 Skoda Octavia 5E, MJ 18 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 084 DH HW: 5Q0 937 084 CG Bauteil: BCM MQBAB H H40 0312 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3Q0 980 654 L HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H12 0610
  8. Hinweis: Das STG A5 muss vorhanden sein. Warnung: Diese Anleitung ist nur gültig für Fahrzeuge ab Modelljahr 18 und jünger! Um sicher zu gehen, prüfen Sie bitte VOR der Freischaltung, ob die Codierung des Steuergeräts 09 (Zentralelektrik) aus Nullen besteht. Des Weiteren muss die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera (STG A5) mit 3Q? beginnen. Sollte die Codierung nicht aus Nullen bestehen oder die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera abweichen, ist die Anleitung nicht zutreffend und auf keine Fall anzuwenden! Sie haben die Möglichkeit den Fernlichtassistenten (FLA) freizuschalten. Voraussetzung für die Freischaltung ist das STG A5 (Kamera). Für die Bedienung und Funktionsweise des Fernlichtassistenten schauen Sie bitte in die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. [Auswahl] [09 - Zentralelektrik] [Zugangsberechtigung - 16] Geben Sie 31347 ein [Anpassung - 10] Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116637-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116641-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent Werkseinstellung" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG141973-Fernlicht_assistent-Erweiterte_Fernlichtsteuerung" anpassen in Abhängigkeit vom hinterlegtem Wert. Alter Wert: "AFS: Fernlicht ueber AFS" => neuer Wert: "AFS: FLA: Fernlicht ueber AFS" Alter Wert: "AFS: BCM-Fernlicht" => neuer Wert: "AFS: FLA: BCM-Fernlicht" [Auswahl] [A5 - Front-/Vorfeldkamera] [Codierung - 07] Byte 21 - Bit 5 aktivieren VCDS bietet hier den entsprechenden Eintrag unter Bit 5-7 an. Der Eintrag beginnend mit "20 ..." ist auszuwählen. Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: Skoda Kodiaq NS, MJ 19 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 086 BR HW: 5Q0 937 086 BR Bauteil: BCM PQ37BOSCH 036 0265 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3QD 980 654 A HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H10 1611 Skoda Octavia 5E, MJ 18 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 084 DH HW: 5Q0 937 084 CG Bauteil: BCM MQBAB H H40 0312 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3Q0 980 654 L HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H12 0610
  9. Hinweis: Das STG A5 muss vorhanden sein. Warnung: Diese Anleitung ist nur gültig für Fahrzeuge ab Modelljahr 18 und jünger! Um sicher zu gehen, prüfen Sie bitte VOR der Freischaltung, ob die Codierung des Steuergeräts 09 (Zentralelektrik) aus Nullen besteht. Des Weiteren muss die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera (STG A5) mit 3Q? beginnen. Sollte die Codierung nicht aus Nullen bestehen oder die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera abweichen, ist die Anleitung nicht zutreffend und auf keine Fall anzuwenden! Sie haben die Möglichkeit den Fernlichtassistenten (FLA) freizuschalten. Voraussetzung für die Freischaltung ist das STG A5 (Kamera). Für die Bedienung und Funktionsweise des Fernlichtassistenten schauen Sie bitte in die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. [Auswahl] [09 - Zentralelektrik] [Zugangsberechtigung - 16] Geben Sie 31347 ein [Anpassung - 10] Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116637-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116641-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent Werkseinstellung" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG141973-Fernlicht_assistent-Erweiterte_Fernlichtsteuerung" anpassen in Abhängigkeit vom hinterlegtem Wert. Alter Wert: "AFS: Fernlicht ueber AFS" => neuer Wert: "AFS: FLA: Fernlicht ueber AFS" Alter Wert: "AFS: BCM-Fernlicht" => neuer Wert: "AFS: FLA: BCM-Fernlicht" [Auswahl] [A5 - Front-/Vorfeldkamera] [Codierung - 07] Byte 21 - Bit 5 aktivieren VCDS bietet hier den entsprechenden Eintrag unter Bit 5-7 an. Der Eintrag beginnend mit "20 ..." ist auszuwählen. Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: Skoda Kodiaq NS, MJ 19 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 086 BR HW: 5Q0 937 086 BR Bauteil: BCM PQ37BOSCH 036 0265 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3QD 980 654 A HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H10 1611 Skoda Octavia 5E, MJ 18 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 084 DH HW: 5Q0 937 084 CG Bauteil: BCM MQBAB H H40 0312 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3Q0 980 654 L HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H12 0610
  10. Hinweis: Das STG A5 muss vorhanden sein. Warnung: Diese Anleitung ist nur gültig für Fahrzeuge ab Modelljahr 18 und jünger! Um sicher zu gehen, prüfen Sie bitte VOR der Freischaltung, ob die Codierung des Steuergeräts 09 (Zentralelektrik) aus Nullen besteht. Des Weiteren muss die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera (STG A5) mit 3Q? beginnen. Sollte die Codierung nicht aus Nullen bestehen oder die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera abweichen, ist die Anleitung nicht zutreffend und auf keine Fall anzuwenden! Sie haben die Möglichkeit den Fernlichtassistenten (FLA) freizuschalten. Voraussetzung für die Freischaltung ist das STG A5 (Kamera). Für die Bedienung und Funktionsweise des Fernlichtassistenten schauen Sie bitte in die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. [Auswahl] [09 - Zentralelektrik] [Zugangsberechtigung - 16] Geben Sie 31347 ein [Anpassung - 10] Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116637-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116641-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent Werkseinstellung" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG141973-Fernlicht_assistent-Erweiterte_Fernlichtsteuerung" anpassen in Abhängigkeit vom hinterlegtem Wert. Alter Wert: "AFS: Fernlicht ueber AFS" => neuer Wert: "AFS: FLA: Fernlicht ueber AFS" Alter Wert: "AFS: BCM-Fernlicht" => neuer Wert: "AFS: FLA: BCM-Fernlicht" [Auswahl] [A5 - Front-/Vorfeldkamera] [Codierung - 07] Byte 21 - Bit 5 aktivieren VCDS bietet hier den entsprechenden Eintrag unter Bit 5-7 an. Der Eintrag beginnend mit "20 ..." ist auszuwählen. Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: Skoda Kodiaq NS, MJ 19 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 086 BR HW: 5Q0 937 086 BR Bauteil: BCM PQ37BOSCH 036 0265 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3QD 980 654 A HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H10 1611 Skoda Octavia 5E, MJ 18 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 084 DH HW: 5Q0 937 084 CG Bauteil: BCM MQBAB H H40 0312 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3Q0 980 654 L HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H12 0610
  11. Hinweis: Das STG A5 muss vorhanden sein. Warnung: Diese Anleitung ist nur gültig für Fahrzeuge ab Modelljahr 18 und jünger! Um sicher zu gehen, prüfen Sie bitte VOR der Freischaltung, ob die Codierung des Steuergeräts 09 (Zentralelektrik) aus Nullen besteht. Des Weiteren muss die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera (STG A5) mit 3Q? beginnen. Sollte die Codierung nicht aus Nullen bestehen oder die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera abweichen, ist die Anleitung nicht zutreffend und auf keine Fall anzuwenden! Sie haben die Möglichkeit den Fernlichtassistenten (FLA) freizuschalten. Voraussetzung für die Freischaltung ist das STG A5 (Kamera). Für die Bedienung und Funktionsweise des Fernlichtassistenten schauen Sie bitte in die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. [Auswahl] [09 - Zentralelektrik] [Zugangsberechtigung - 16] Geben Sie 31347 ein [Anpassung - 10] Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116637-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116641-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent Werkseinstellung" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG141973-Fernlicht_assistent-Erweiterte_Fernlichtsteuerung" anpassen in Abhängigkeit vom hinterlegtem Wert. Alter Wert: "AFS: Fernlicht ueber AFS" => neuer Wert: "AFS: FLA: Fernlicht ueber AFS" Alter Wert: "AFS: BCM-Fernlicht" => neuer Wert: "AFS: FLA: BCM-Fernlicht" [Auswahl] [A5 - Front-/Vorfeldkamera] [Codierung - 07] Byte 21 - Bit 5 aktivieren VCDS bietet hier den entsprechenden Eintrag unter Bit 5-7 an. Der Eintrag beginnend mit "20 ..." ist auszuwählen. Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: Skoda Kodiaq NS, MJ 19 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 086 BR HW: 5Q0 937 086 BR Bauteil: BCM PQ37BOSCH 036 0265 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3QD 980 654 A HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H10 1611 Skoda Octavia 5E, MJ 18 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 084 DH HW: 5Q0 937 084 CG Bauteil: BCM MQBAB H H40 0312 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3Q0 980 654 L HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H12 0610
  12. Hinweis: Das STG A5 muss vorhanden sein. Warnung: Diese Anleitung ist nur gültig für Fahrzeuge ab Modelljahr 18 und jünger! Um sicher zu gehen, prüfen Sie bitte VOR der Freischaltung, ob die Codierung des Steuergeräts 09 (Zentralelektrik) aus Nullen besteht. Des Weiteren muss die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera (STG A5) mit 3Q? beginnen. Sollte die Codierung nicht aus Nullen bestehen oder die Teilenummer der Front-/Vorfeldkamera abweichen, ist die Anleitung nicht zutreffend und auf keine Fall anzuwenden! Sie haben die Möglichkeit den Fernlichtassistenten (FLA) freizuschalten. Voraussetzung für die Freischaltung ist das STG A5 (Kamera). Für die Bedienung und Funktionsweise des Fernlichtassistenten schauen Sie bitte in die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. [Auswahl] [09 - Zentralelektrik] [Zugangsberechtigung - 16] Geben Sie 31347 ein [Anpassung - 10] Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116637-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG116641-Fernlicht_assistent-Menuesteuerung Fernlichtassistent Werkseinstellung" auf "vorhanden" ändern. Den Anpassungskanal "ENG141650-ENG141973-Fernlicht_assistent-Erweiterte_Fernlichtsteuerung" anpassen in Abhängigkeit vom hinterlegtem Wert. Alter Wert: "AFS: Fernlicht ueber AFS" => neuer Wert: "AFS: FLA: Fernlicht ueber AFS" Alter Wert: "AFS: BCM-Fernlicht" => neuer Wert: "AFS: FLA: BCM-Fernlicht" [Auswahl] [A5 - Front-/Vorfeldkamera] [Codierung - 07] Byte 21 - Bit 5 aktivieren VCDS bietet hier den entsprechenden Eintrag unter Bit 5-7 an. Der Eintrag beginnend mit "20 ..." ist auszuwählen. Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: Skoda Kodiaq NS, MJ 19 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 086 BR HW: 5Q0 937 086 BR Bauteil: BCM PQ37BOSCH 036 0265 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3QD 980 654 A HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H10 1611 Skoda Octavia 5E, MJ 18 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 5Q0 937 084 DH HW: 5Q0 937 084 CG Bauteil: BCM MQBAB H H40 0312 Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Teilenummer SW: 3Q0 980 654 L HW: 3Q0 980 654 A Bauteil: MQB_B_MFK H12 0610
  13. Gibt es da eigentlich mehrere Datensätze? Diese KFG-Teile sind mir irgendwie suspekt und gefühlt findet man kaum Informationen im Netz.
  14. Ja, ist bei mir leider alles zusammen und nicht klar getrennt. Da muss ich irgendwann mal nacharbeiten, wenn ich mal einen Polo o. Ä. länger da habe.
  15. OK, Danke. Werde ich mal checken. Mit "nein" kam ich nicht weiter. Der Tipp mit der Nummer hört sich gut an. Hast einen Tipp wo es Codiervorschläge für dem MQB A0 gibt? Die Liste von Daniel Fuchs habe ich. Vieles geht - vieles auch nicht.
  16. So lange es nicht um Supportthemen oder um speziellen Vorgehen bei diesen Produkten geht, lass ich es erstmal offen. Wird es zu spezifisch, mache ich weiterhin die Themen zu.
  17. Seitdem wohl langsam angekommen ist, dass weder VCP noch ODIS eine Konkurrenz zu VCDS darstellen.
  18. Seit wann darf man hier v.. Oder o... Schreiben? Meine Antworten mit dem Hinweis wurden immer mit Verweis auf nicht erwünscht gelöscht
  19. Normalerweise drückt man "Nein". Das könnte aber scheitern, weil in den Nummen-Felder, die von den 3 Buttons verdeckt sind, und rechts, nicht nur Nullen enthalten sein dürfen. Also Nein drücken, schauen ob es klappt, wenn nicht, fiktive Nummern in den dahinterliegenden 3 Feldern ausdenken.
  20. Moin. Nun war ich über Jahre nicht mehr hier und muss mich erst etwas zurechtfinden. Neues Auto, neuer Hex Adapter und neue Fragen: Wollte bei der VZE beigehen. STG A5 + 17 : keine Probleme STG F5 dieser Fehler: Bild Drei Buttons zur Auswahl. Was also tun? LG iiXii Log-MISTRAL-TMBER6NW1L3028338-787km.txt
  21. VCP und ODIS... VCDS hat hier rein garkeine Aktien drin
  22. Früher
  23. Danke für die Schnelle Antwort. wäre es möglich ein Abbild eines Parametrierten KFG's mit VCDS zu machen und auf diesem Wege den datensatz auf ein weiteres KFG aufzuspielen? sind in einem Steuergeräteabbild alle Informationen enthalten? LG
  24. @PBruns Bitte deine Lizenz-/Seriennummer im Forenprofil hinterlegen. Das Schreiben von Datensätzen in Steuergerät ist mit VCDS nicht möglich.
  25. Hallo Kollegen, Ich möchte für ein Projekt ein KFG mit einem vorhandenen Datensatz bespielen. Zur zeit habe ich dies immer beim Händler machen lassen (Odis). Da der Zeitaufwand immer etwas hoch war, habe ich mir sagen lassen, das die Parametrierung auch mit VCDS gehen soll. - Kann mir jemand sagen wie ich den Datensatz im XML-Format auf das KFG bekomme? oder ist dies doch nur mit Odis möglich? - Hat jemand eine Ahnung, wo ich das GCT von VW herbekomme? das ist ein Grafisches Konfigurations Tool für die Erstellung der Datensätze. Vorhanden ist VCDS und ein HEX-V2-USB Adapter. Vielen Dank für eure Hilfe.
  26. Unter [09] - Zentralelektrik haben Sie die Möglichkeit zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten für das Tagfahrlicht (TFL) im Fahrzeug Menü freizuschalten. Tagfahrlicht über das Fahrzeug Menü ein-/ausschalten Sie haben die Möglichkeit das Tagfahrlicht über das Fahrzeug Menü steuerbar zu machen. Damit ist ein Abschalten des Tagfahrlichts möglich. Warnung: Bitte die gesetzlichen Vorschriften beachten. Bei neueren Fahrzeugen ist es nicht erlaubt, diese ohne Tagfahrlicht zu bewegen! Hinweis: Diese Anleitung ist nur passend für Fahrzeuge der PQ26 Plattform. Sie erkennen die Plattform unter anderem an der Bauteilbezeichnung von STG 09 Zentralelektrik. Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 6C0 xxxxx HW: 6C0 xxxxx Bauteil: BCM PQ26 xxxxxxx [Auswahl] [09 - Zentralelektrik] [Anpassung - 10] Den Anpassungskanal "IDE06864-ENG116594-Tagfahrlicht - Tagfahrlicht Aktivierung durch BAP oder Bedienfolge moeglich" auf den Wert "aktiv" ändern. Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: Skoda Fabia NJ, MJ 17 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 6C0 937 090 D HW: 6C0 937 090 Bauteil: BCM PQ26 HiKR H10 0094 VW Polo 6C, MJ 17 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 6C0 937 087 D HW: 6C0 937 087 Bauteil: BCM PQ26 Me4R H10 0093
  27. Unter [09] - Zentralelektrik haben Sie die Möglichkeit zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten für das Tagfahrlicht (TFL) im Fahrzeug Menü freizuschalten. Tagfahrlicht über das Fahrzeug Menü ein-/ausschalten Sie haben die Möglichkeit das Tagfahrlicht über das Fahrzeug Menü steuerbar zu machen. Damit ist ein Abschalten des Tagfahrlichts möglich. Warnung: Bitte die gesetzlichen Vorschriften beachten. Bei neueren Fahrzeugen ist es nicht erlaubt, diese ohne Tagfahrlicht zu bewegen! Hinweis: Diese Anleitung ist nur passend für Fahrzeuge der PQ26 Plattform. Sie erkennen die Plattform unter anderem an der Bauteilbezeichnung von STG 09 Zentralelektrik. Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 6C0 xxxxx HW: 6C0 xxxxx Bauteil: BCM PQ26 xxxxxxx [Auswahl] [09 - Zentralelektrik] [Anpassung - 10] Den Anpassungskanal "IDE06864-ENG116594-Tagfahrlicht - Tagfahrlicht Aktivierung durch BAP oder Bedienfolge moeglich" auf den Wert "aktiv" ändern. Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: Skoda Fabia NJ, MJ 17 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 6C0 937 090 D HW: 6C0 937 090 Bauteil: BCM PQ26 HiKR H10 0094 VW Polo 6C, MJ 17 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 6C0 937 087 D HW: 6C0 937 087 Bauteil: BCM PQ26 Me4R H10 0093
  28. Hat geklappt. Vielen Dank für die Mühe!
  29. Unter [13] - Distanzregelung haben Sie die Möglichkeit die Einstellungsmöglichkeiten des Front Assists anzupassen. Hinweis: Diese Anpassung ist nur möglich, wenn die HW Teilenummer des Steuergerät für die Distanzregelung mit 2Q? oder 3Q? beginnt. Ältere Steuergeräte die mit 5Q0 beginnen (üblich mit 7 Byte Codierung) bieten diese Möglichkeit nicht. Vorwarnung anpassen Sie haben die Möglichkeit die Einstellungsmöglichkeiten der Vorwarnung des Front Assists anzupassen. Sie haben hier zwei Codierungsmöglichkeiten: Vorwarnung "ein/aus" Vorwarnung "früh/mittel/spät/aus" Die Darstellung im Car-Menü kann je nach verbautem System abweichen. [Auswahl] [13 - Distanzregelung] [Codierung - 07] Byte 11 - Bit 3 anpassen Bit gesetzt => Möglichkeit 1 Bit nicht gesettz => Möglichkeit 2 Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: VW Passat 3G, MJ 16 Adresse 13: Distanzregelung (J428) Teilenummer SW: 3Q0 907 572 C HW: 3Q0 907 572 B Bauteil: ACC BOSCH MQB H04 0195 VW Tiguan AD, MJ 2017 Adresse 13: Distanzregelung (J428) Teilenummer SW: 2Q0 907 572 J HW: 2Q0 907 572 B Bauteil: ACCCONTIMQB H01 0156 VW Passat 3G, MJ 20 Adresse 13: Distanzregelung (J428) Teilenummer SW: 5Q0 907 572 R HW: 3Q0 907 567 A Bauteil: ACC BOSCH MQB H01 0771
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen


  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.