Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Rangliste

  1. Sebastian

    Sebastian

    Admin


    • Punkte

      2.615

    • Gesamte Inhalte

      29.598


  2. vagtuning

    vagtuning

    Moderator


    • Punkte

      2.235

    • Gesamte Inhalte

      14.773


  3. Christian

    Christian

    Admin


    • Punkte

      1.562

    • Gesamte Inhalte

      7.533


  4. Schorni

    Schorni

    Profis


    • Punkte

      1.113

    • Gesamte Inhalte

      5.272


Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 12.09.2009 in allen Bereichen

  1. Die schicke Zusammenfassung von Andy, pinne ich mal an : Anleitung zum Rücksetzen der Serviceanzeige bei VAG Fahrzeugen, die das UDS Datenptotokoll zur Kommunikation benutzen. Darunter fallen alle Audi Modelle ab Modelljahr 2011 und alle VW, Seat, Skoda Modelle ab Modelljahr 2012 Das Serviceintervall ist in 3 Ereignisse aufgeteilt: Der flexible Ölservice, der abhängig von den Fahr- und Umgebungsbedingungen zwischen 15000km und 30000km beträgt. Die zeitabhängige Inspektion für Zusatzarbeiten (z.B. Pollenfiltertausch, Bremsflüssigkeitswechsel) Der laufleistungsbasierte Inspektions
    20 Punkte
  2. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt hat sich im Laufe des Tages hier das ein oder andere verändert, im wesentlichen wurde das Forum auf eine neuere Version migriert/aktualisiert und parallel dazu ist nun auch die Wissensdatenbank wieder verfügbar. Im Hintergrund waren die notwendigen Arbeiten recht detailreich und vor allem nicht unbedingt trivial, daher auch mein großer Dank an Jochen und Christian, welche sich in den letzten Wochen und Monaten damit beschäftigt haben und hier gelinde gesagt Berge versetzt haben! Neben den neuen Versionen gibt es auch organisatorisch ein paar Ände
    16 Punkte
  3. Es reicht jetzt mit dieser Stänkerei hier. Wende Dich bitte mit weiteren Fragen und Beschwerden an das Herstellerforum in englischer Sprache, denn Deutsch verstehst Du scheinbar nicht.
    13 Punkte
  4. Einer der großen Vorteile, welchen ich in Messen und Schulungen sehe ist u.a. die direkten Rückmeldungen der Kunden aber auch ein Blick auf den Markt. In vielen Fällen bekommen wir so Meinungen aber auch Verbesserungsvorschläge, welche uns anderweitig nicht erreicht hätten. An dieser Stelle möchte ich euch direkt ansprechen und eben solche Rückmeldungen von euch bekommen, egal ob ihr einfach nur "toll" und "gut gemacht" sagen wollt oder konkrete Anmerkungen habt, es wäre mir wichtig von so vielen wie möglich etwas zu hören - ihr entscheidet darüber ob wir unabhängig von Ross-Tech als Herstelle
    11 Punkte
  5. Das Thema ist zugegebenermassen etwas in die Jahre gekommen. Die Problematik einer wirklich sauberen , herstellerkonformen automatischen Servicerückstellung unter UDS ist darin begründet, das die Grundwerte für die Servicedaten modellspezifisch variieren. Da man bei Ross-Tech schon immer auf korrekte Vorgehensweisen großen Wert legte und es eben automatisiert immer noch nicht 100%tig funktioniert, hat man es bislang nicht in der deutschen VCDS Version veröffentlicht. 3 oder 4 Anpassungskanäle händisch zu ändern sollte für jeden mit der öffentlichen Anleitung , die ich verfasst habe , du
    9 Punkte
  6. So, dann gebe ich hier auch mal kurz meinen "Senf" dazu Zu allererst muss man hier wirklich mal sagen großes Lob an diejenigen, die hier seit eh und jeh aktiv im Forum unterwegs sind und mit Rat und Tat zur Seite stehen! Trotz teilweise wirklich provokanter Beiträge wird hier immer Sachlich und objektiv geantwortet, was für ein Forum keine Selbstverständlichkeit ist. Vielen Dank an euch! Ausreißer gibt es natürlich überall mal -aber dafür sind wir ja noch da Zu den VCDS Neulingen, denen sich natürlich anfangs viele Fragen stellen: Das unkomplizierteste ist wirklich einf
    7 Punkte
  7. Ich habe mir mein erstes Interface gegen Ende von 2016 gekauft, und habe davor auch wie wild angefangen zu recherchieren. (und nein, ich hatte vorher keinen Clone!) Zum Glück wurde mir schnell klar, dass es auch in Bezug auf Clones viele schwarze Schafe gibt und die Recherche mal die Händler zu Tage gefördert hat, die ganz sicher ein Original verkaufen und auch noch dafür einstehen wenn das mal kaputt gehen sollte. Erstmal ist zu sagen, dass alle froh sein können, die direkt an einen Original(-Händler) geraten sind. Mehr Menschen als man denkt wiegen sich im Glauben ein O
    7 Punkte
  8. Fahrzeuge aus MJ 2018 setzen VCDS 17.3 und neuer voraus, derzeit also Release 17.8 - welches im Moment nur auf englisch zur Verfügung steht. Die deutsche Version folgt in Kürze, die verwendete Hardware hat mit der generellen Kompatibilität erst einmal nichts zu tun. VCDS existiert seit 17 Jahren, bisher haben wir noch alles in den Griff bekommen, das VW/Audi so auf den Markt gebracht hat - hier also derartige Panik zu machen ist wenig hilfreich und schon gar nicht konstruktiv.
    7 Punkte
  9. Ich hatte mich entschlossen mein V2 auf NET upzugraden. Nachdem PCI mein altes Interface erhalten hatte und ich mein neues schon innerhalb 24 Stunden aus der Packstation abholen konnte meine ich das muss hier mal erwähnt werden. Völlig unproblematisch und wahnsinnig schnell. Großes Lob an PCI und vielen Dank!!! Und Danke extra noch mal an @PCI-Support-Josef!
    6 Punkte
  10. Hallo zusammen, es gibt ein kleines Update hierzu: Da mit dieser kleinen, aber feinen Info sicherlich jedem geholfen ist, haben wir bei unserem Template-Update der VCDSpro Webseite auch gleich diese Abfrage mit eingebaut => Ab sofort sieht man direkt neben dem Download Button, wann der Software-Download aktualisiert wurde: (Siehe: www.vcdspro.de/downloads) ..das Ganze basiert auf der Powershell-Abfrage von @hadez16 im Beitrag weiter oben. Daher nochmal vielen Dank an Hadez16 an dieser Stelle! Ein Dankeschön auch noch an @1781 ccm für die Anregung. Sowas ist immer
    6 Punkte
  11. Liebe VCDS Community Die nachfolgende Grafik zeigt euch, wer welche Bereieche im deutschen VCDS Forum und der daran gekoppelten VCDS Wiki einsehen kann. Sie soll das Ganze etwas veranschaulichen und darf daher sehr gerne weiterverbreitet werden Wir möchten der Community eine Plattform zur Verfügung stellen, die es jedem ermöglicht, sich mit anderen rund um das Thema VCDS und der Diagnose an VAG-Fahrzeugen auszutauschen. Aus diesem Grund erhält jeder Besitzer eines originalen VCDS Diagnosesystems vollständigen Zugriff auf unser VCDS Forum! U
    6 Punkte
  12. Habe mir gerade mal das AI Forum angesehen. Nun bin ich mir noch sicherer dass ich im PCI Forum richtig bin.
    6 Punkte
  13. Es gibt immer mal wieder stille Updates, insbesondere im Bereich der Datenstände, um Probleme einzelner Kunden zu beheben. Abhängig von der Verhältnismäßigkeit wird dann entschieden ob wir das Update großflächig ausrollen. Der Fehler, welcher VCSope2 und CSVConv2 betraf ist behoben, ein neuer Datenstand lädt gerade hoch - dauert aber wohl noch bis 10 Uhr (Hotel Internet... *seufz*) und dann werde ich auch die Downloadseite auf Ross-Tech.de aktualisieren. Die betroffenen Vertriebspartner erhalten eine korrigierte Version dann ebenso im Laufe des Vormittags und werden sie vermutlich mit kurzer V
    6 Punkte
  14. Leider hat es sich in der Vergangenheit bei vielen eingeschlichen einfach mal eben einen Text oder gar nur Satzteile mit Anfragen zu veröffentlichen die somit alles andere als einfach zu beantworten sind und es häufig notwendig machen das man endlos Fragen stellen muss, ja es macht gar den Eindruck als müsse man dem Fragenden alles aus der Nase ziehen. Grundsätzliches zu Anfragen in Foren: Die folgenden Punkte treffen allgemein auf alle Foren dieser Welt zu, bitte nehmt sie euch zu Herzen denn so wird es euch auf Dauer einfacher fallen die gewünschten Antworten zu bekommen und vor alle
    6 Punkte
  15. Hallo liebe VCDS Gemeinde Wir freuen uns, Euch heute unser neues Feature im VCDS Forum vorstellen zu dürfen: => Die VCDS Nutzerkarte An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Christian und Sebastian, die maßgeblich an der Umsetzung beteiligt waren! Wir würden uns natürlich über zahlreiche Einträge in der neuen VCDS Karte freuen! => Teilen und weitersagen ausdrücklich erwünscht! => Feedback, Anregungen und weitere Wünsche zur Nutzerkarte werden natürlich auch immer gerne gesehen In diesem Sinne - Viel Spaß mit der neuen Karte!
    5 Punkte
  16. Du musst mir erklären warum du damit dann zum Händler bist, anstatt dein Debug-Log einfach rückwärts abzuarbeiten? Dort steht die falsche Änderung in 5F doch drin. Und noch was: Man muss die fälschlicherweise geänderte Codierung auch erstmal BESTÄTIGEN. Wenn du also durch 5F gefräst bist, ohne der Meinung etwas geändert zu haben, warum bestätigst du eine Codierung?
    5 Punkte
  17. Die Treiber für ältere KEY, HEX und auch HEX+CAN Systeme sind seit 05/2014 unverändert. Das kann jeder mit aktuellen Installationsdateien anhand der digitalen Signatur der RT-USB.CAT/DLL/SYS nachprüfen. Es werden auch in aktuellen Versionen keine alten Hardwareversionen ausgesperrt, wenn es Probleme gibt hat das eine andere Ursache (bspw. von der Empfehlung abweichenende Installationsordner). Es wäre hilfreich eine Fehlersuche in Anspruch zu nehmen und nicht wilde Spekulationen und Anschuldigungen in den Raum zu stellen oder direkt mit Dreck zu werfen. Ein guter Start wäre die Datei SystemInfo
    5 Punkte
  18. Liebe Forengemeinde! Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass wir uns im Zeitraum vom 24. Dezember 2020 – 10. Januar 2021 im Weihnachtsurlaub befinden. Während unseres Weihnachtsurlaubes werden keine Freischaltungen für das Forum vorgenommen. Ebenfalls wird kein technischer Support stattfinden. Zum bevorstehenden Weihnachtsfest möchten wir uns herzlichst für Euer entgegengebrachtes Vertrauen bei Euch bedanken und wünschen Euch und Eurer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest, einen gelungenen Jahreswechsel und für das kommende Jahr Gesundheit, Glück und viel Erfo
    5 Punkte
  19. Wir haben hier für euch mal ein kleines Video erstellt, in dem Ihr sehen könnt, was mit der VCDS Beta Version an aktuellen Fahrzeugen, wie dem Golf 8 im Moment möglich ist PS: Wir konnten an den neuen Fahrzeugen sowohl mit dem HEX-V2, als auch den beiden HEX-NETs problemlos arbeiten
    5 Punkte
  20. Da wir, hier, aber in D leben und das Produkt in D vertrieben wird, erwarte ich und sicher auch andere eine Antwort in bzw auf deutsch. Bei dem Preis habe ich, ehrlich gesagt, keine Lust, meine Fragen zum Produkt bzw dessen Verhalten auch noch ins englische übersetzen zu müssen . Außerdem wirbt ja PCI mit einem Support, auch zum Produkt .
    5 Punkte
  21. Sorry, das ich mich hier einmische! Als Neuling im Bereich VCDS habe ich mich Ende letzten Jahres auch für das Thema interessiert und nach möglichen Bezugquellen und vor allem Preisen gesucht. Ziemlich schnell war dann abzusehen welche "Kabel" lizensiert sind und welche nicht. Übrig blieben "AI", "MTF" und "PCI"! Da ich lesen kann wurde mir bei genauem hinsehen klar das die "Volle" Unterstützung nur seitens "PCI" erfolgt. Die Entscheidung 3/10/unbegrenzt muss jeder für sich und seinen Geldbeutel entscheiden...... Nach Kauf und Lieferung war die Inbetriebnahme problemlos. Erste Fragen
    5 Punkte
  22. Update, wir haben das ganze auf dem kleinen Dienstweg gelöst. Die Benutzerquota (Beschränkungen pro Benutzer) sind entfallen, statt dessen wurden die Dateigrößenbeschränkungen eingeführt und übergroße Bilder werden von nun an nach dem Upload auf ein sinnvolles Maß (Full HD, 1920x1080) heruntergerechnet. Einige der alten Anhänge hatten 4k Niveau (12 MP und mehr), das braucht nun wirklich niemand wenn es sich um Aufnahmen von Bildschirmen u.ä. handelt.
    5 Punkte
  23. ...und wir kriegen sie doch, früher oder später.
    5 Punkte
  24. Der Fehler lag wie heute Vormittag vermutet, Lösung ist gefunden und nach internen Tests auch behoben. Die neue Version ist online, ich würde euch bitten diese zu testen und Rückmeldung zu geben - erst im Anschluss gebe ich den vollständigen Rollout frei. VCDS DRV Release 18.2.1 VCDS PCI Release 18.2.1
    5 Punkte
  25. Wir versuchen generell die Abwärtskompatibilität soweit wie möglich zu gewährleisten. Wenn Probleme bekannt sind, werden diese i.d.R. im Rahmen der Updates kommuniziert. Sprich Release und Beta können i.d.R. parallel betrieben werden. Generell werden englische Versionen zuerst freigegeben, wie ihr sicherlich gesehen habt folgte auf Release 18.1 direkt ein überarbeitetes Release 18.2. Dieses steht nun seit letzter Woche zur Verfügung und die deutsche Übersetzung ist ebenso bereits erfolgt. Die Freigabe und Verteilung der deutschen Version sollte also im Laufe der Woche erfolgen.
    5 Punkte
  26. Die Nummerierung der Beiträge ist zurück
    5 Punkte
  27. Liest die Anleitung eigentlich jemand?
    5 Punkte
  28. Ja, muss mich anschließen, Upgrade hat wunderbar geklappt, 1+ Und Dank PCI -Support -Josef auch alle Einstellungen korrigiert. Dem gesamten PCI Team und allen Mitstreitern ( hadez, rsk, cube, sebi 80, hexe und, und ,und ) die hier regelmäßig Hilfe geben einen großen Dank und frohe Weihnachten
    4 Punkte
  29. Dir, dem ganzen Team, allen Mitstreitern mit Familien, auch von mir „Frohe Weihnachten und guten Rutsch“ ins neue Jahr.
    4 Punkte
  30. Zu Deinem Problem mit dem Luftfahrwerk. Was da genau war, kann hier doch niemand beantworten. Wenn Du aber die unterschiedlichen Beiträge hier mal mitliest, kannst Du Dir ein gutes Bild von der Hilfsbereitschaft im Forum machen. In seltenen Fällen kann es durchaus mals sein, daß niemand eine Antwort oder Problemlösung weiß. Da können ja nicht alle posten, daß sie nichts wissen. Du bekommst einfach kein Feedback.
    4 Punkte
  31. Das klingt jetzt eklig....aber da könnte ja jeder kommen
    4 Punkte
  32. @Kurvenkracher Da stimme ich dir voll und ganz zu. Manche Leute sind der Meinung, ich kauf mir ein Diagnoseinterface stelle ein paar Fragen im Forum (da ich ja zum Lesen keine Zeit oder auch keine Lust habe) und kann dann mein Fahrzeug von A-Z selbst reparieren. Leider klappt das so nicht, dazu gehört schon etwas mehr. Und wenn man dazu keine Zeit oder Lust hat, sollte man es lieber lassen. Das ist meine Meinung, ist wahrscheinlich wieder arrogant und dumm, was soll´s. Ich kann nur dazu raten, sich hier erstmal einzulesen, das Handbuch runterladen und sich ein Wenig mit der Materie vertr
    4 Punkte
  33. Neuer Datenstand nun online: https://www.ross-tech.de/downloads/drv Version ist: 02.03.2020 / DS: 308.0
    4 Punkte
  34. Wir sind nicht verantwortlich für evtl. Schäden oder Probleme, welche nach der Ausführung der Anleitung entstehen bzw. entstanden sind. Sie verwenden diese auf eigene Gefahr. Anleitung zum Rücksetzen des CBS (Condition Based Service) bei VAG Fahrzeugen, die das UDS Datenprotokoll zur Kommunikation... (Inhalt gekürzt)
    4 Punkte
  35. China Clone und Crack.. fangen wir mal an. Da es mittlerweile das V2 und Hex Net gibt, hat er spätestens an neueren Autos ein Problem. Fakt ist ja die Clone funktionieren... auf kosten von den originalen... Fakt ist auch, das die Clone einige Steuergeräte unbrauchbar machen. Deswegen würde ich nur originale Kaufen, alles andere ist doppelt rausgeschmissenes Geld. Versuch mal mit nen Clone ein MK60EC1 zu codieren... wird ein schöner Briefbeschwerer. Was leider auch stimmt, das die Clone im Prinzip nur existieren, weil es immer noch genug Leute gibt
    4 Punkte
  36. So, ein kleines Update hier: Lange hat's gedauert .. aber unsere Fälschungsseite mit allen wichtigen Infos zu VCDS Clones ist jetzt wieder online und kann gerne geteilt werden!! Hier der Link zur Plagiat-Seite: https://vcdspro.de/produkte/faelschungen Und hier könnt Ihr euch direkt an uns bei Fragen zu Fälschungen o.Ä. wenden https://vcdspro.de/produkte/faelschungen/#kontakt
    4 Punkte
  37. Nach etwas nachdenken darüber formuliere ich mal um... Die Macher von VCDS wenden keine Energie auf um damit gezielt Dinge zu ermöglichen, die ganz offensichtlich nicht Gesetzeskonform sind.
    4 Punkte
  38. Auch wenn es in der heutigen Zeit etwas aus der Mode geraten ist, möchte ich mich erst mal vorstellen. Ich bin hauptberuflich (und Vollzeit) Programmierer im öff. Dienst, betreibe aber mit Leidenschaft eine kleine Werkstatt nebenher. Ende 1980 habe ich Kfz-Mechaniker gelernt und bin dem Beruf bis heute treu geblieben. Da die Elektronik immer mehr Einzug hält, komme auch ich nicht mehr an solchen Tools wie VCDS herum, da selbst das Codieren einer Anhängerkupplung mit Gutmann zur Herausforderung wird. Somit habe ich letztes Jahr bei PCI unter anderem den Adapter für die Volkswagengrupp
    4 Punkte
  39. Das ist wohl deine Interpretation. Denn schlecht geredet wird hier niemand @tigerkatze wollte damit nur sagen, dass er, um vollen Zugriff auf das VCDS Forum und die Wiki zu haben, entweder ein Interface von uns benötigt, oder eben den Forensupport:) Das ist Richtig. Mit Ausnahme der Multiscans. Denn da gibt es im Moment noch Unterschiede bei der internen Lizenzvergabe im Gegensatz zu den anderen Interfaces. Da sind wir aber dran .. Das sollte nur ein bildhafter Vergleich sein. Nicht mehr und nicht weniger Zu dem Thema ist nun alles gesagt. Wird hier weite
    4 Punkte
  40. Christian hat ja bereits einiges zum Datenschutz geschrieben, im Rahmen der aktuellen Rechtslage ist aus unserer Sicht ein Import aus anderen Listen nicht statthaft. Selbst ein Import der Daten aus dem alten Unterforum halten wir aufgrund der fehlenden Einwilligung für nicht legal. Diese kontinuierliche Reaktivierung bzw. Prüfung der Konten war einer der Punkte, die uns sehr wichtig waren - schlichtweg, um sicherzustellen, dass am Ende möglichst keine Karteileichen existieren. Wir werden am Ende sehen wie gut das Ganze angenommen wird, wie ihr sicherlich gemerkt habt haben wir uns
    4 Punkte
  41. Diese Diskussion gab es ja schon mindestens 1 mal. Erstmal: Ja als unbefangener, man könnte meinen denken fühlen, dass das so wäre. Das bildlich zu erklären ist ja nicht mal so einfach. Heben wir das mal auf eine abstrakte Ebene. Die alten Interfaces können mit Steuergeräten vom Typ A und B eine Verbindung aufbauen. Die alten Interfaces können Nachrichten der Steuergeräte vom Typ X senden und empfangen. Neuere Fahrzeuge haben nun aber plötzlich Steuergeräte vom Typ C verbaut, zu denen das alte Interface keine Verbindung mehr aufbauen kann.
    4 Punkte
  42. Mit leichter Verzögerung, aufgrund sich verschiebender Positionen in Relation zur Verteilung der Kontinentalmasse... Ich werde versuchen die ganze Situation in den nächsten Wochen noch einmal zu koordinieren und die betroffenen einzeln anschreiben und um konkretes Feedback zum jeweiligen Fall bitten. Ihr solltet bis Himmelfahrt von mir Post bekommen, wer bis dahin nicht angesprochen worden ist und dennoch das Gefühl hat er/sie wurde vergessen, meldet euch bitte hier im Thema (nicht per Mail). Danke soweit für eure Geduld.
    4 Punkte
  43. Nein, man reitet auf keiner Abmahnwelle. In dem Fall wohl eher ein Anwalt, der hier die Betrüger noch alle unter seine Fittiche nehmen will und nicht verstanden hat worum es wirklich geht. Es wird nicht pauschal abgemahnt, sondern Post vom Anwalt bekommen i.d.R. nur die, welche sich auf andere Weise nicht haben belehren lassen - sprich man muss schon sehr Beratungsresistent sein um solche Post zu bekommen.
    4 Punkte
  44. Es gibt keine "US Blinker", in den USA/Kanada werden separate Seitenmarkierungsleuchten (SML) verbaut (und diese ließen sich problemlos mit VCDS codieren), die Blinker leuchten NICHT mit! Jedwede Modifikation der Blinker ist rechtlich eindeutig und NICHT zulässig, daher Thema geschlossen.
    4 Punkte
  45. Heute mein Hexnet bekommen. Möchte mich beim PCI-Team (Herr Kraus) bedanken für die freundliche,kompotente Ünterstützung bei der Installation. Vielen Dank mfg gasoline
    4 Punkte
  46. Heutzutage würde ich mir neu nur noch ein HEX-V2 oder ein HEX-Net kaufen, beim alten HEX-CAN-USB kommst Du jetzt schon bei einigen aktuellen Modellen nicht mehr in alle Steuergeräte. Wenn Du an viele verschiedene Fahrzeuge willst (weil unlimitierte Version) dann auch nur die neuste Gerätegeneration sonst schränkst Du Dich wieder ein. Vielleicht kriegst Du den Adapter anderswo etwas billiger, wobei bei wirklich originalen Adaptern - Nur davon reden wir! - die Preisunterschiede über die paar Distributoren sehr gering sind. Vollen Support hier im Forum (z.B.) kriegst Du aber nur beim Kauf üb
    4 Punkte
  47. Bei Kaufmann würde ich nicht mal was geschenkt nehmen Aber das ist eine Frage der persönlichen Einstellung und Erfahrung. Ansonsten ist das Grundsystem quasi immer das selbe. PCI bietet eben das SupportForum zggl. Ne Wiki ist mit an (hab ich noch nicht wirklich genutzt - ist aber da). Gebraucht kaufen kann man sicher, würde ich vorher aber die Serien/Lizenznummer prüfen (lassen) Spart Ärger nach Kauf einer ggf Produktfälschung. Welches man dann kauft, ist am Ende immer abhängig von dem was man braucht/machen will. Also Fahrzeuge/Umfänge usw.
    4 Punkte
  48. Hier eine kleine Anleitung. Servicerueckstellung.pdf
    4 Punkte
  49. Muss sagen das mir das neue Design sehr gut gefällt. Total übersichtlich, man sieht Bereiche mit neuen Einträgen sofort und auch das Wiki ist oben direkt aufrufbar. Von mir ein ganz klares <Daumen hoch>
    4 Punkte
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.