Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Rangliste

  1. Christian

    Christian

    Admin


    • Punkte

      402

    • Gesamte Inhalte

      6.164


  2. hadez16

    hadez16

    Profis


    • Punkte

      157

    • Gesamte Inhalte

      4.062


  3. PCI-Support-Josef

    • Punkte

      120

    • Gesamte Inhalte

      1.348


  4. tigerkatze

    tigerkatze

    Profis


    • Punkte

      96

    • Gesamte Inhalte

      4.027


Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 25.11.2019 in allen Bereichen

  1. Das Thema ist zugegebenermassen etwas in die Jahre gekommen. Die Problematik einer wirklich sauberen , herstellerkonformen automatischen Servicerückstellung unter UDS ist darin begründet, das die Grundwerte für die Servicedaten modellspezifisch variieren. Da man bei Ross-Tech schon immer auf korrekte Vorgehensweisen großen Wert legte und es eben automatisiert immer noch nicht 100%tig funktioniert, hat man es bislang nicht in der deutschen VCDS Version veröffentlicht. 3 oder 4 Anpassungskanäle händisch zu ändern sollte für jeden mit der öffentlichen Anleitung , die ich verfasst habe , du
    9 Punkte
  2. So, dann gebe ich hier auch mal kurz meinen "Senf" dazu Zu allererst muss man hier wirklich mal sagen großes Lob an diejenigen, die hier seit eh und jeh aktiv im Forum unterwegs sind und mit Rat und Tat zur Seite stehen! Trotz teilweise wirklich provokanter Beiträge wird hier immer Sachlich und objektiv geantwortet, was für ein Forum keine Selbstverständlichkeit ist. Vielen Dank an euch! Ausreißer gibt es natürlich überall mal -aber dafür sind wir ja noch da Zu den VCDS Neulingen, denen sich natürlich anfangs viele Fragen stellen: Das unkomplizierteste ist wirklich einf
    7 Punkte
  3. Wir haben hier für euch mal ein kleines Video erstellt, in dem Ihr sehen könnt, was mit der VCDS Beta Version an aktuellen Fahrzeugen, wie dem Golf 8 im Moment möglich ist PS: Wir konnten an den neuen Fahrzeugen sowohl mit dem HEX-V2, als auch den beiden HEX-NETs problemlos arbeiten
    5 Punkte
  4. Liebe Forengemeinde! Ein Jahr geht zu Ende, ein neues steht an. Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass wir uns im Zeitraum vom 20.12.2019 – 06.01.2020 im Weihnachtsurlaub befinden. Während unseres Weihnachtsurlaubes werden keine Freischaltungen für das Forum vorgenommen. Ebenfalls wird kein technischer Support stattfinden. Wir bitten um Euer Verständnis. Zum bevorstehenden Weihnachtsfest möchten wir uns herzlichst bei Euch bedanken und wünschen Euch und Eurer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest, einen gelungenen Jahreswechsel und für das k
    5 Punkte
  5. Erst ändert McDonalds den McChicken, jetzt das. Die Welt ist mir zu schnell.
    4 Punkte
  6. Das klingt jetzt eklig....aber da könnte ja jeder kommen
    4 Punkte
  7. @Kurvenkracher Da stimme ich dir voll und ganz zu. Manche Leute sind der Meinung, ich kauf mir ein Diagnoseinterface stelle ein paar Fragen im Forum (da ich ja zum Lesen keine Zeit oder auch keine Lust habe) und kann dann mein Fahrzeug von A-Z selbst reparieren. Leider klappt das so nicht, dazu gehört schon etwas mehr. Und wenn man dazu keine Zeit oder Lust hat, sollte man es lieber lassen. Das ist meine Meinung, ist wahrscheinlich wieder arrogant und dumm, was soll´s. Ich kann nur dazu raten, sich hier erstmal einzulesen, das Handbuch runterladen und sich ein Wenig mit der Materie vertr
    4 Punkte
  8. Neuer Datenstand nun online: https://www.ross-tech.de/downloads/drv Version ist: 02.03.2020 / DS: 308.0
    4 Punkte
  9. Auch ich wünsche dem gesamten PCI-Team und allen Forumsmitgliedern ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein schönes, erfolgreiches und besonders gesundes Jahr 2020. Und besonders den vielen fleißigen Helfern in der Not wünsche ich, dass sie weiterhin mit ihrer Engelsgeduld mit Rat und Tat den Hilfesuchenden zur Seite stehen. Auch wenn ab und an der "Ton" der Ratsuchenden etwas "daneben" ist.
    4 Punkte
  10. Ich wünsche dem ganzen PCI Team frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr und allen Mitstreitern die hier tolle arbeit verrichten
    4 Punkte
  11. Ich weiß schon, was ich für den nächsten Ski-Urlaub einpacke
    3 Punkte
  12. Feierabend - das ist echt so eine Sache Ein Bett kenne ich aber tatsächlich, auch wenn es die letzte Zeit des öfteren mal eine Vermisstenanzeige nach mir aufgegeben hat
    3 Punkte
  13. Willkommen! Leuten, die sich gerne von Grund auf in die VCDS-Materie bzw. VAG-Diagnose reinarbeiten wollen, werfe ich gerne diesen Link um die Ohren: https://www.motor-talk.de/blogs/hadez-vag-coding-mania/grundsaetze-der-fahrzeugcodierung-bei-vag-t6779922.html Aus deinem Beitrag ließ sich jetzt nur schwer rauslesen wie sattelfest du mit Bits und Bytes bist Viele Grüße
    3 Punkte
  14. Kurzes Update von mir. Der Fehler konnte von Rosstech reproduziert werden. Ich habe nach einigen Tagen eine spezielle Firmware für mein HEX Net erhalten und einen Feature code zur Freischaltung bzw. zur nachträglichen Deaktivierung der VIN/FIN Begrenzung. Die Diagnose ist wieder wie gewohnt schnell und macht soweit ich das feststellen konnte, keine weiteren Probleme. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Bernhard Kraus und Uwe von Rosstech
    3 Punkte
  15. Ich verlinke relativ oft die Karte an den verschiedensten Stellen....Motor-Talk, Facebook, ... Was mir jetzt immer wieder auffällt ist, dass ich die Leute darauf hinweisen muss auf welche Fähnchen sie achten müssen, primär bei neuen Fahrzeugen. Mit "HEX-V2/HEX-NET" kann jemand, der auf Facebook zum ersten mal von Codierungen gelesen hat, nichts anfangen. Lässt sich dort nicht irgendwie eine Zusatzinfo einbauen....gelbes Fähnchen....Fahrzeuge ab.... Und ja, ich weiß, um alle Eventualitäten abzudecken reicht da kein knackiger Satz Aber ich da
    3 Punkte
  16. Hallo Herr Sauer, zuerst einmal vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Feedback. Ihre Unmut ist zum Teil nachvollziehbar -wen würde es nicht stören, ein Produkt zum Normalpreis zu kaufen, das später rabattiert angeboten wird. Dennoch ist es in der Tat so -und wird von uns auch immer so kommuniziert- dass wir auf Upgrades keine Rabatte geben können. Diese Rabattaktion wurde auch nicht von uns initiiert, sondern vom VCDS Hersteller Ross-Tech selbst. Ross-Tech feiert 20 jähriges Firmenjubiläum und wollte eigentlich 20% auf alle Artikel geben. Aufgrund der aktuellen Lage (Co
    3 Punkte
  17. Das meiste wurde hier schon erwähnt und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das ich alle meine Fragen vor dem Kauf direkt an PCI gesendet habe. Es wurde immer freundlich und ausführlich geantwortet was letztlich dazu geführt hat , das ich vom PCI -Shop überzeugt war ( bin es heute noch ) Was ich zum Abschluss empfehlen kann, ist die Schulung die Angeboten wird .( wenn es wieder erlaubt/möglich ist ) . Ich war in Magdeburg und Sebastian war der Dozent, es war für die Stunden und die vermittelten Inhalte sehr gut angelegetes Geld . ( Inklusive Snacks/ Getränke ) Es waren auch Erf
    3 Punkte
  18. Liebe Community, über die letzten Jahre haben sich in unserem Forum zahlreiche Nutzerprofile angesammelt, die ungültige E-Mail Adressen enthalten. Meist sind diese E-Mail Adressen aufgrund ihres Alters nicht mehr aktuell und deshalb nicht mehr erreichbar. Benachrichtigungen sowie Newsletter unseres VCDS Forums können so leider nicht mehr an die jeweiligen Empfänger zugestellt werden. Aus diesem Grund werden wir die betroffenen Nutzerprofile am 18.03.2020 deaktivieren. Zum Großteil sind hiervon lediglich alte, nicht mehr aktiv genutzte Profile betroffen. Es werden nur Nutzer
    3 Punkte
  19. Ist es mit VCDS jetzt schon
    3 Punkte
  20. Auch von mir dem PCI-Team einen schönen Weihnachtsurlaub und einen guten Rutsch, auch für alle Forumsmitglieder.
    3 Punkte
  21. Möchte mich den guten Wünschen anschließen. Dem PCI Team und allen Mitstreitern hier im Forum , frohe Festtage und guten Rutsch ins neue Jahr.
    3 Punkte
  22. Schicke es zurück und kauf bei PCI, dann bist du auf der sicheren Seite.
    2 Punkte
  23. Wir vergessen nichts und ich habe deine Anregung umgesetzt. Fähnchen und Tooltip ist so eine Sache bei mobilen Geräten, daher ist der Text jetzt immer sichtbar. Für weitere Infos hab es einen Link zur VCDS Seite.
    2 Punkte
  24. Das sollte jetzt auch weg. Wir wollten euch damit nicht verwirren oder nerven - Sorry! Ich hab es jetzt erstmal alles deaktiviert und wir werden es kommende Woche nochmal intern durchsprechen. Das "MUSS" für die zwei Faktor Authentifizierung wurde wieder deaktivert. Die prinzipielle Funktion ist aber weiterhin vorhanden, da wir euch die Möglichkeit zum Profilschutz geben wollen. (Aktuelle Sicherheitsstandards) Es hat jeder und unabhängig von der Benutzergruppe die Möglichkeit dazu. (Die Möglichkeit gibt es übrigens schon ca. 2 Jahre) Erst ab einer gewissen
    2 Punkte
  25. Geht nicht am Passat. Mit keinem Interface, auch wenn es aus purem Gold wäre.
    2 Punkte
  26. Hallo Die Lizenz ist im Dongle enthalten. Die Software kannst du auf beliebig vielen PCs installieren -das System ist mehrplatzfähig. Hier muss man klar differenzieren. Im VCDS Forum erhält der Erstkäufer (Kunde von PCI) uneingeschränkten Zugriff auf Forum + Wiki. Das ist ein zusätzilcher Bonus, den Kunden, die bei uns kaufen, erhalten. Diejenigen, die das System privat von jemand anderem kaufen, sind eben keine Kunden von uns und bekommen diesen "Bonus" somit nicht. Wer trotzdem nicht auf den uneingeschränkten Zugang zum VCDS Forum + Wiki verzichten möchte,
    2 Punkte
  27. Naja sagen wir mal so, der Hersteller will eben keine Gewährleistung oder Zusage geben. Dann kann sich ein Anwender auch nicht beschweren. In der Realität klappt es unter VMWare Fusion 11 wunderbar. Ich kann sogar Handys flachen, da wird direkt auf den USB Chip geschrieben. VCDS HexNET arbeitet wunderbar. Allerdings stecke ich erst das Gerät an den Mac an. Ab und zu kommt nicht der Dialog, ob der Mac oder eine VM das Gerät bekommen soll. Hier einfach auf USB/Virtuelle Machine gehen und dann STMicroelectronics Hex-Net DoIP auswählen und auf "verbinden" gehen. Momen
    2 Punkte
  28. Ich hoffe, man darf hier nicht nur Probleme rein schreiben. Ich wollte nur mal ein Lob an die Admins aussprechen: Ich finde das Update sehr gelungen (Wollte das nur mal Kundtuen, deshalb bitte keine Likes oder ähnliches)
    2 Punkte
  29. Wie jetzt, Christian weiß was Feierabend und ein Bett ist?
    2 Punkte
  30. 2 Punkte
  31. Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich deshalb mal vorstellen. Ich heiße Michael und bin gelernter Karosserie- und Fahrzeugbaumeister. Nach langjähriger Tätigkeit in einer freien Werkstatt und Anbindung bei einem gelben Automobilclub als Straßendienstpartner hat es mich zwischenzeitlich zu einem großen Hersteller in der Landwirtschaftsbranche verschlagen. Privat war ich bisher mit Fahrzeugen von MG und Rover beschäftigt; ja, sowas soll´s geben. Diagnoseequipment dazu bis Bj.2002 ist auch vorhanden. Da diese jedoch zukünftig nur noch im Sommer gefahren w
    2 Punkte
  32. Das Thema vor über 2 Jahren war, wann VCDS die Rückstellung in EINEM Schritt WIEDER hinbekommt. Dies ist bis heute NICHT geschehen. Auch wenn andere in die Bresche springen, stellt sich die Frage (bisher NICHT beantwortet): - Ist das Thema für VCDS nicht mehr von Interesse? - Bekommen sie es nicht hin? - Naht eine zielnahe Wiedernutzung der Servicerückstellung (one step) seitens VCDS? Es wäre schön, wenn hierzu Infos von berufener Seite erfolgen würde!
    2 Punkte
  33. Ganz allmählich tendiere ich auch in diese Richtung. Für den Preis sollte Ross tech langsam nachlegen, sonst laufen die anderen Tools, VCDS ganz locker den Rang ab .
    2 Punkte
  34. Warum kann das ein China Tester wie Autel 806 wo 250€ kostet und VCDS kann das nicht? Da sollten die VCDS-Entwickler aber so schnell wie möglich was machen sonst ist der VCDS Preis nicht gerechtfertigt, wenn China Tester mehr können und billiger sind.
    2 Punkte
  35. Hab heute nochmal einen Golf8 2.0 TDI mit dem VCDS 20.4.1 ausgelesen. Über die Gateway Verbau Liste, Autoscan findest das Tool weiterhin nur die 2 Türsteuergeräte, über die Steuergeräte Auswahl als Verbaut ebenso, nur Türsteuergeräte. Wenn man aber dann im Antrieb usw. die einzelnen Steuergeräte abfragt, werden diese gefunden und sind diagnostizierbar, auch Steller ansteuern und Einzelwerte abfragen geht. Das hilft mir schon mal weiter, somit brauche ich bein VCP, haben sich leider auf meine E-Mail Anfrage nicht gemeldet, somit bleib ich weiter bei VCDS. Codieren muss ich e
    2 Punkte
  36. @fly1402 die bestellte Ware wird heute erst zugestellt. Jetzt bin ich aber mal gespannt auf deine Antwort
    2 Punkte
  37. Korrekt, da es sich um ein AI-Multiscan Interface handelt, bitte direkt an Auto-Intern wenden. Ich mache hier zu.
    2 Punkte
  38. Hi! Vor ein paar Monaten gab es eine Rabattaktion für Upgrades, hatte das damals auch genutzt um die VIN-Begrenzung meines HEX-V2 loszuwerden. Keine Ahnung ob die immer noch läuft. Jedenfalls bin ich froh das Upgrade gemacht zu haben. Hatte das VCDS für mein erstes VAG-Fahrzeug gekauft, inzwischen sind es zwei und in der Nachbarschaft und im Freundes- und Familienkreis sind einige Autos aus dem Konzern unterwegs. Jetzt brauche ich nicht mehr aufpassen wenn mal wieder einer kommt ich sollte mal nachschauen was seinem Auto fehlt ("Du hast doch da so ein Kabel...") oder der Gurtwarner nervt...
    2 Punkte
  39. Firewall ... hatte ich noch nie Probleme und Updates waren alle installiert! Gestern Abend dann doch noch den Übeltäter gefunden, nach nunmehr fast 30 Jahren mit PC und Laptop war das mein erster Festplattenverlust. Kurzer Abriss... Nach nochmaligem Versuch und einem Neustart des Laptop bekam ich die Info das es ein Problem mit der Festplatte gibt und ich möge doch einen Neustart machen um die Reparatur zu starten, das wars dann auch schon ... Danach ging nichts mehr! Eine Neuinstallation auf die Festplatte ging auch nicht, glücklicherweise hatte ich noch ein 2,5" externe P
    2 Punkte
  40. Die Software kannst du dir aus dem Internet herunterladen und sie wird mit dem VCDS Kabel/Interface aktiviert. Somit musst du keine Software extra kaufen. Schau einfach mal hier: https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS/HEX-V2 https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS/HEX-NET Der wesentliche Unterschied ist hier die WLAN Funktion. Du musst für dich selbst entscheiden, ob du mit einem Kabel leben kannst oder lieber mit Funk arbeiten möchtest. Frage darf man, eine Antwort bekommt man nicht. Wenn dir Support und das Forum hier im vol
    2 Punkte
  41. Nein, du wirst von der Installationroutine auch explizit darauf hingewiesen es bitte NICHT angeschlossen zu haben während des Update / der Installation
    2 Punkte
  42. Das schreit geradezu danach Werbung zu machen. Ich habe seit einer guten Woche mein Hex-V2 Basiskit im Austausch HEX+CAN von PCI. Das Hex-V2 ist saugut. Die Kaufabwicklung bei PCI war entspannend komfortabel und ruck-zuck hatte ich mein HEX-V2. Sehr empfehlenswert.
    2 Punkte
  43. Naja die alten Interface wurden aber auch seitens Hersteller mutwillig "lahmgelegt". Ein Kollege hängt mit den Updates immer etwas hinterher, hat die Tage bei einem A4 von 2017 noch eine AHK codiert, dann ein VCDS Update gemacht und konnte danach am gleichem Auto nicht mal mehr Fehler löschen! Und der Download der alte Version ist nicht mehr verfügbar. Eigentlich dürften dann die neueren Versionen mit der alten Hardware gar nicht starten und es müsste der Download der alten Version zur Verfügung stehen. Nach Fahrgestellnummer blocken ist einfach nur absolut unfähig von Rosstech und verärgert K
    2 Punkte
  44. Ich kann das alles nicht nachvollziehen. Bis auf äußerst wenige Ausnahmen habe ich hier nur konstruktive Antworten und Hilfestellungen gelesen. Eher kam es mir das Eine oder Andere mal so vor, dass der Themenstarter schon nach der ersten Antwort angepisst war, weil nicht sofort die komplette Lösung mit entsprechender Reihenfolge der Arbeitsschritte genannt wurde. Ein bisschen Eigeninitiative kann man doch wohl erwarten. Und ist es nicht auch verständlich, dass die Antworten immer kürzer werden, wenn ein Thema schon x-mal behandelt wurde? Wenn ich dann zumindest einen Hinweis bekomme wonach ich
    2 Punkte
  45. @herbert94 da gebe ich dir grundsätzlich Recht. Aber man kann schon mit etwas Eigeninitiative und Learning by Doing einiges erreichen. Manchmal hat man aber auch hier, im Forum, den Eindruck, dass einige User (wenn auch wenige) alles auf dem "Silbertablett" serviert bekommen möchten.
    2 Punkte
  46. Im Prinzip frage ich mich was es da überhaupt zu diskutieren gibt. Stichwort Komponentenschutz das ist letztendlich der Entwicklung geschuldet und die damit geschützt werden soll. Ob es Diebstahl oder Missbrauch ist spielt dabei eigentlich keine Rolle. Was Nachrüstungen angeht ist es ebenfalls in Teilen schon mehr als nur eine grauzone in die man sich teilweise begibt und wenn man mal so einige "Nachrüstungen gesehen hat muss man sich nur noch wundern das nicht mehr passiert von verschmorten Kabel über abgefackelte Innenräumen bis um das Lenkrad gewickelte Kabel hab ich schon soweit alles ge
    2 Punkte
  47. Hallo, habe heute mal die Batterie kurz abgekelmmt. Danach lief alles so wie es soll. Es scheint auch das selbe Anhängersteuergerät wie bei Dreman65 verbaut zusein. Danke für eure Hilfe erstmal und schönen Sonntag noch.
    1 Punkt
  48. Er besteht jetzt aus Huhn oder doch aus Fisch?
    1 Punkt
  49. Dann nimm mal das Blei aus den Schuhen
    1 Punkt
  50. Ist richtig, man darf es unter gewissen Bedingungen weitergeben. Zitat aus den Readme von OBDDyno Da ich damals viele Anfragen per PN nach dem Programm erhalten habe und die Idee von @Master-D mit dem Link gut finde, stelle ich hier einen Link zum kostenfreien Download zur Verfügung ein. OBDdyno 4.4.1
    1 Punkt
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.