k1rBy

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    78
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über k1rBy

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 05.05.1987

Profile Information

  • Standort
    Berlin

VCDS

  • Interface
    HEX+CAN-USB
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Ja
  1. Hab gestern schon Zeit für die Logfahrt gehabt. 3/4 Stunde etwa ohne abschmieren des Programms. Ich hoffe es bleibt und werde weiter beobachten
  2. Ja bei der 16.8.3 Datenstand 20161018 ist das auch aufgetreten. Also ich habe damals die 15.7.xx drauf gehabt und mit der lief noch alles ohne Probleme. Das Update auf die 16.8.0 war Katastrophe. Beim Steuergerät auswählen und bei Autoscan starten kam die "Eieruhr" und das Programm hat sich verabschiedet. Ich habe damals die Englische (damals schon 16.8.1 installiert) und damit konnte ich dann arbeiten. Das nächste Update was ich aufgespielt habe (16.8.1 oder .2) war besser aber es fehlten laut Forum Daten zu den APK und was ich selber feststellen musste, dass er immer wieder Codierungen nicht angenommen hat mit der Fehlermeldung "Fehler 31 außerhalb des Toleranzbereich" oder so ähnlich anzeigte. Also habe ich das Update auf die 16.8.3 gemacht und hatte dort erstmal kein Auto dran. Paar Tage waren es glaub ich dann kam der neue Datenstand 20161018 raus und hab diesen direkt drauf gemacht. VCDS aber nicht verwendet. Am Tag darauf kam dann die Virenmeldung und die Datei wurde in die Quarantäne verschoben. Am Abend wollte ich eine Logfahrt starten und habe das Auto angeschlossen und den USB Verbindungstest gemacht. Beim auswählen des Motorstg. hängte sich das Programm dann wieder auf. Mehrfach versucht und auch Rechner neustarten brachte nichts. Beim Autoscan das selbe. Also die Installationsdatei noch mal runtergeladen und drüber installiert (wie gesagt nicht deinstalliert sondern nur noch mal installiert) danach konnte ich das Motorstg. auswählen aber in der Stunde wo ich VCDS genutzt habe ist das Programm vielleicht so drei mal abgestürzt. Beim auswählen der Messwerte für die Logfahrt das eine mal und ein anderes mal beim Speichervorgang nach der Logfahrt. Der Autoscan lief auch einmal schief danach aber ohne Probleme. Das Auto selber ist ein Skoda Octavia 1Z, habe am Freitag noch mal Zeit eine weitere Logfahrt zu machen und kann dann berichten ob es wieder Probleme gab oder alles glatt lief.
  3. Ich wollte mal von meinen Erfahrungen berichten. Seit den 16er Versionen habe ich auch diese Probleme. Anfangs hing sich das Programm auf beim Autoscan und Steuergerät auswählen. Nach dem nächsten Update lief es dann besser, aber die APKs fehlten. Nun mit dem Aktuellen Datenstand hängt sich wieder das Programm auf. Hab es gestern neu drüber installiert (nicht deinstalliert und die Installation einfach neu gestartet). Konnte dann zwar Logfahrten machen, aber das Programm stürzte immer wieder mal ab. In meinem Fall war es nach dem Beenden der Logfahrt (Daten wurden noch gespeichert und dann reagierte das Programm nicht mehr), manchmal beim Steuergerät auswählen (z.Bsp. 01-Motor) und beim anderen mal bei der Anzeige der Verbauten Steuergeräte. Virus Meldung kam auch, aber das war ja eine Fehlmeldung wie ich gelesen habe. Hoffe das das Programm zu alter Stärke/Stabilität findet, denn momentan ist es echt nervig, wenn man etwas Loggen will und das Programm einfach immer und immer wieder abschmiert
  4. Hab am Mittwoch noch was mit VCDS am Auto gemacht (ohne Probleme). Heute wollte ich noch einen komplett Scan machen da kam eine Fehlermeldung. Im VCDS > Über, stand das die Lizenz entzogen wurde. Hab dann das Motorsteuergerät so ausgewählt und Fehlerspeicher ausgelesen. Danach VCDS neugestartet und dann war die Lizenz wieder im grünen Bereich . Hab aber kein Update oder sonstiges aufgespielt. Läuft die Lizenz irgendwann mal ab ? Oder hab ich die ein Leben lang
  5. Ja hat geklappt. Hab gestern Abend noch die Email bekommen das der Benutzername geändert wurde. Habs dann direkt noch ausprobiert. Vielen Dank !
  6. Das hatte ich damals in diesen Thread geschrieben wurde aber von einem Admin dann verschoben und als neuer Thread mit dem Loginpasswort erstellt. Cookies werden bei jedem schließen von Firefox gelöscht. Hab aber den Internet Explorer gerade versucht und bei dem die gleiche Meldung ;(
  7. Bin ja schon lang im Forum und auch als Kunde gekennzeichnet. Liegt der Fehler bei mir oder muss ich noch "freigeschalten" werden ? Besten Dank! Gruß Sebastian Kann mir mal jemand sagen wo da jetzt der Fehler ist ? Es wird ja gesagt das der Benutzername nicht vorhanden ist, wenn ich dann aber neu registrieren will sagt er mir das der Benutzer schon vorhanden ist! Fehlt da nur die Freischaltung oder wie/wo/was ?
  8. Hey Sebastian, komischerweise kam ich vorhin nicht mehr in Forum. Es stand da das mein Account in 14 minuten wieder freigeschalten wird. Hab dann gewartet und wollte mich jetzt im Forum anmelden aber andauernd wurde gesagt mein Passwort wäre falsch ?! Hab das Passwort in meinem Browser als autovervollständiger drin hab mich also nicht vertippt oder so. Hab mir das jetzt zuschicken lassen und jetzt konnte ich wenigstens wieder ins Forum. In das Wiki komm ich aber trotzdem noch nicht. Wie weiter oben geschrieben kommt folgende Meldung: Wenn ich jetzt aber Registieren drücke alles eingeben kommt das der Benutzer k!rBy schon vorhanden ist. Wie, wo, was muss ich denn jetzt machen ? Warten und Tee trinken oder noch was ? Besten dank Gruß Sebastian
  9. Name: k!rBy Kontakt: mrkickflip [at] web.de Ausrüstung: Ross-Tech HEX+CAN-USB (inkl. aktueller VCDS Version) Sonstiges: Aufwandsentschädigung erbeten
  10. Hallo, komm noch nicht ins Wiki rein. Wenn ich mich mit meinen Benutzernamen und PW aus dem Forum anmelde kommt folgendes: Bin ja schon lang im Forum und auch als Kunde gekennzeichnet. Liegt der Fehler bei mir oder muss ich noch "freigeschalten" werden ? Besten Dank! Gruß Sebastian