Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

hanstest

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über hanstest

  • Rang
    Mitglied

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vielen Dank!! Ich hab Kessy, was würde da beim "Komfort Öffnen" auf aktiv geschehen? (Öffnet er dann, wenn ich in die Nähe des Fahrzeuges komme)? Bzlg. LEuchtenkonfiguration - ist interessant, denn die Farben kann man ohnehin über das Infotainment system (Columbus) auswählen.
  2. Hallo nochmal! So, nun hab ich mit Hilfe endlich auch den Punkt gefunden mit dem ich die STG und deren Anpassungskanäle auslesen und als CSV speichern kann und hab mal alle STG gespeichert. Beim Durchsehen sind bei einigen Anpassungskanälen Fragen entstanden - könnt ihr mir hier weiterhelfen - wofür sind die jeweiligen Kanäle, welchem Zweck dienen die, welche Auswirkungen hat eine Anpassung? 17 IDE00820-Aktivieren und Deaktivieren aller Entwicklungsbotschaften,nicht aktiv Was zeigt er beim aktivieren an und wo ? 09 IDE00002-Transportmodus,aktiv Welch
  3. Danke, vorher hatte ich das Modul noch nicht und konnte daher nicht bis ins Steuergerät um die Funktion zu sehen... Nun werd ich das demnächst versuchen. CSV ist natürlich toll, wenn man "offline" in Ruhe noch überlegen und ggf. googlen kann was man mit den Kanälen so anstellen könnte... Bisher hab ich manuell mitgeloggt was ich geändert habe und vorher/nacher wert.. Hab aber auch (fast) nur Einstellungen verändert, die in einer Codierliste dokumentiert waren und die ich haben wollte bzw. solche die sprechend waren getestet..
  4. Vorab - ich beschäftige mich erst seit sehr kurzem mit VCDS, hab am Wochenende bei meinem PKW einiges codiert und angepasst (nach einer Liste, die mir aber geholfen hat im VCDS die Vorgehensweise zu erkennen und zu verstehen.. zumindest grob). Ich habe VCDS 17.1.3 installiert, ein Hex-V2 Interface und einen Skoda Superb S3 angepasst. Falls nötig kann ich gerne einen Autoscan einstellen, aber es geht mir um allgemeine Fragen (nicht auf ein Problem mit meinem PKW oder auf eine konkrete Version bezogen). Ganz allgemein: Es gibt für jedes Steuergerät einerseits die Mögli
  5. Also ich hab in der Version 17.1.3 keine Probleme mit der Darstellung/Größe der Anpassungskanäle. Versuch mal im VCDS => Einstellungen => Benutzeroberfläche und Identifikation => Bei Benutzeroberfläche die FENSTERGRÖSSE größer zu machen. z.b. auf 18 (für Bildschirmauflösung 1280x1024, sollte heute jeder Standrad-PC oder STandardnotebook/Tablet locker schaffen) - damit ist die Darstellung dann schon wirklich groß... Danach unbedingt "SPEICHERN" und VCDS neu starten. Aber ich hätt da auch noch eine Frage: Wie funktioniert das mit dem Suchen?? Wenn
  6. Naja, also bei anderen Fahrzeugen (S3 mit z.b. 190 PS TDI Motor) ist in der linken Schalterleiste neben dem Schalthebel von unten nach oben: Start/Stop, Fahrmodus, ESC. In der rechten Schalterleiste (je nach Ausstattung): el. Heckklappe öffnen, Parkassistent, Parklenk-Assistent. Bei meinem Fahrzeug (S3 mit 150 PS TDI Motor) fehlt der Schalter für ESC, ich kann ESC nur über das Infotainment entweder auf "aktiviert" oder auf "ASR aus" schalten. Das habe ich inzwischen schon geändert, d.h. ich kann jetzt wählen: "aktiviert", "ESC Sport" oder "ESC aus". Aber eben nur über das Infotainmen
  7. Mein S3 ist MJ 2017, produziert ca. in März 2017. Ich werd's heut nochmal versuchen, ich würd den Fehler so interpretieren, dass er nicht korrekt mit dem STG kommunizieren konnte.
  8. Nachdem ich mein Hex-V2 nun bekommen hab und gestern endlich mal testen konnte - bin ich eigentlich sehr zufrieden :-) Ich konnte nach einer Codierliste schon etliches umsetzen und aktivieren, z.B. Verkehrszeichenerkennung, ESC-Einstellungen, Offroadanzeige, Einstellungen was im MFA angezeigt werden soll. Also ich verstehe mal die Settings die ich so gefunden habe und die Funktionsweise. Bei Codierungen sind im VCDS in vielen vielen STG die Bytes und Bits dokumentiert und beschrieben, meist verständlich, nicht immer habe ich eine Vorstellung was der jeweilige Punkt sein k
  9. Na bin ja gespannt - bestellt hab ich mal. Werd dann hier wohl sicher noch öfter sein ;-)
  10. Danke für die Hinweise - grundsätzlich gilt für mich ohnehin erstmal Finger weg von allem das nicht aufgrund der Labels selbsterklärend/verständlich ist und/oder von meinen Anleitungen die ich für die Codierung der gewünschten Funktionen gefunden hab (für exakt mein Modell) abweicht.
  11. VIELEN DANK!!! Noch eine weitere Frage: Ich habe großen Respekt vor "Codierungen", da wie ich gelesen habe auch einiges am PKW kaputt gemacht werden kann... Wenn ich einen Auto-Scan mache - wierden dann alle Settings und bestehende Codierungen aller Steuergeräte ausgelesen und können die auch gespeichert werden - quasi als Backup - und kann falls ein Fehler bei einer Codierung passiert dann problemlos wieder auf diese Sicherung/Backup zurückgegriffen werden und das Backup wieder eingespielt werden um den Originalzustand herzustellen? (Vorausgesetzt man verwendet die gleic
  12. Hallo! Vorab: Ich bin blutiger Einsteiger und Anfänger im VCDS-Thema, ich hab lange im Forum gestöbert aber keine andere passende Stelle gefunden, wo ich meine Frage platzieren könnte. Ich habe auch einige Suchen im Forum durchgeführt aber die Informationsvielfalt ist so groß, dass es für einen Einsteiger nicht einfach möglich ist, geeignete Infos ausfindig zu machen. Anregung: Falls solche "Einsteigerfragen" öfter komme - wäre evtl. ein FAQ hilfreich, das prominent platziert ist. Bitte also um Nachsicht... Ich möchte mein neues Fahrzeug (Skoda Superb 3, BJ 2017) ein wenig anpasse
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.