hexe

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    272
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

hexe hat zuletzt am 17. Februar gewonnen

hexe hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

50 Excellent

Über hexe

  • Rang
    Erfahrenes Mitglied
  • Geburtstag 28.09.1962

Profile Information

  • Standort
    Westerwald
  • Interests
    Auto-Pflege & Reifenservice

VCDS

  • Interface
    HEX-NET
  • Vertriebspartner
    PCI
  1. Geht mir ebenso, gestern noch.... mitten im Scan kommt ne Meldung und bricht den Scan einfach ab. Auch die ständigen abrüche sind nicht wirklich lustig
  2. Ja ich hab auch zwischendurch ein Index AA im Aufbau und ja das schickt das Kl. 15 signal
  3. Das Problem kenne ich bzw hatte ich auch beim Tischaufbau. Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk Das wollte Juergen nicht wissen er wollte wissen wie du es gelöst hast.....
  4. Ich hab dir ma ne PN geschickt, meld dich ma
  5. Dann hast du noch einen Fehler in der Verdrahtung, 8P Tacho hab ich zwar selbst noch keinen dran gehabt an der Tischstation sollte aber nicht viel anders sein als der Golf Plus Tacho den ich im Bild dran habe, Diag und Stellgliedtest geht auch ohne Klemme 15 Signal. Hat der 8P auch die Weckleitung am Tacho...? Das Licht im Tacho hab ich per Änderung im Eeprom eingeschaltet aus welchem Auto ist das KI? Die blauen Zeiger sind chic! Die Blauen Zeiger hab ich selbst gemacht, war nur soone Bastel geschichte
  6. Was soll denn da ankommen...? Lenksäulensteuergerät sendet kl15 Signal auf dem Can zb. an BCM um Nachrichten zu senden für zb. Lampendefekte an den tacho zu senden.....
  7. http://vagcomforum.de/index.php?showtopic=13039&page=4#entry130933
  8. Gateway sollte aber ja ohne Probleme erreichbar sein ohne jedes weitere Steuergerät Je nach bedarf nutze ich bordnetz oder BCM, elv (Passat) hab ich aber nix dran .
  9. Alles andere macht ja auch keinen Sinn mehr
  10. Nein nicht zu jeder Frage musst du grundsätzlich einen Autoscan anfügen , aber bei Fragen zu einem Problem mit deinem Fahrzeug in Verbindung mit VCDS Diagnose ist ein Autoscan einfach unverzichtbar um Probleme erkennen zu können
  11. Ich würde jetzt mal behaupten das es doch recht klar in Richtung Kopierschutz geht. Und das ist auch gut so
  12. Na dat sieht man doch gleich das das ein original ist schließlich hats vergoldete Pins.... Und die gibt es in China bis heute nicht.... Wahrscheinlich brauchen die das Gold für Ihre Zähne ...
  13. Dat hat der bestimmt nur schnell umgebaut damit er sagen kann er hätte auch ein original mit Kreuzschlitzschrauben...
  14. Ich muss jetzt auch mal was los werden, ich habe bis heute bei PCI 2 x Hex-Can USB und ein HexNet gekauft. Das letzte Hex Can USB im März 2015 und als das HexNet zum verkauf kam habe ich mir dieses bestellt, allerdings in der 10 Fin Version weil ich dachte naja hast ja noch das HexCan Usb und da brauchste das unbegrenzte nicht gleich, denn im Angebot steht ja recht groß das man jederzeit auf die "unbegrenzte Version upgraden kann". Ohne diesen Hinweiß hätte ich die 10 Fin Version garnicht erst gekauft. Als ich dann das HexNet bekam hat es sich ergeben das ich mein HexCan doch relativ schnell noch zu einem annehmbaren Preis verkaufen konnte und ich so natürlich dann umgehend auf die unbegrenzte version vom HexNet updaten wollte. Also euch per Mail das mitgeteilt und was bekomme ich zur Antwort, Nein das ginge derzeit nicht weil Ihre aus welchen gründen auch immer seitens rosstech keinerlei Infos dazu bekommen hättet und man mir von eurer Seite her in absehbarer Zeit nicht helfen könnte. Hat mich echt geärgert, da wird explizit auf die Möglichkeit des Updates hingewiesen und dann gehts garnicht ..... zumindest laut der Mail die Ich bekommen habe derzeit nicht. Gut ein paar Tage später dann ein Kumpel, gleiches Problem aber Kunde bei MFT und was soll ich sagen bei MFT gehts .... hat zwar auch ein paar Tage gedauert aber geht, zeitgleich hatte er mir das mitgeteilt und ich hab MFT angeschrieben im übrigen Zeitgleich mit einer Mail an Rosstech. Am 4.01.2017 hab ich dann bei Rosstech das Update gekauft und umgehen bekommen und mein Hexnet läuft jetzt seid gestern unbegrenzt. Die Tatsache das sich MFT erst gestern wegen des Updates bei mir gemeldet hat, hat natürlich dazu geführt das ich das Update seitens MFT nicht mehr gebraucht habe was ich aber damit sagen will obwohl ich kein Kunde bei MFT bin haben sie sich zumindest die Mühe gemacht und wollten mir helfen. Ganz im Gegenteil zu PCI, find ich sehr schade und sehr enttäuschend.
  15. So sieht das nämlich aus. Naja einer möglichen Option schon im Vorfeld gegenzusteuern hilft dir leider nicht weiter und es braucht auch nicht zwingend ein neues Notebook ein relativ einfaches Tablet für kleines Geld würde in jedem Fall schon reichen. Wenn das aber bereits zuviel sein sollte wird man wohl oder übel nicht helfen können. Die Tatsache das VM nicht wirklich unterstützt wird sollte aber durchgehend bekannt sein.