Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

hexe

Profis
  • Gesamte Inhalte

    1.146
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    38

hexe hat zuletzt am 9. Februar gewonnen

hexe hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

208 Excellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über hexe

  • Rang
    Insider
  • Geburtstag 28.09.1962

Profile Information

  • Standort
    Westerwald
  • Interests
    Reifenservice

VCDS

  • Interface
    HEX-NET
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

6.971 Profilaufrufe
  1. Die erste Frage jetzt wäre woher kommst du das würde ich jetzt entweder im Profil mal nachtragen oder zumindest hier schreiben so könntest du Glück haben das sich bereits auf dem Weg ein fähiger Codierer meldet, Derer gibt es hier ja einige. Zb. @hadez16 sicherr einer der fähigsten. Es gäbe aber sicher noch andere Möglichkeiten. Aber wie schon geschrieben wurde, müsste zunächst die Verkabelung geprüft werden da das Stg 20 durchaus ein Steuergerät ist was in der Verbauliste auftauchen muss
  2. Mit Diebstahl und Missbrauch wollte ich eher in Richtung "Geistiges Eigentum" verweisen. Wieso sonst haben CD,s oder Speicherkarten und sovieles mehr einen Kopierschutz
  3. Im Prinzip frage ich mich was es da überhaupt zu diskutieren gibt. Stichwort Komponentenschutz das ist letztendlich der Entwicklung geschuldet und die damit geschützt werden soll. Ob es Diebstahl oder Missbrauch ist spielt dabei eigentlich keine Rolle. Was Nachrüstungen angeht ist es ebenfalls in Teilen schon mehr als nur eine grauzone in die man sich teilweise begibt und wenn man mal so einige "Nachrüstungen gesehen hat muss man sich nur noch wundern das nicht mehr passiert von verschmorten Kabel über abgefackelte Innenräumen bis um das Lenkrad gewickelte Kabel hab ich schon soweit alles gesehen..... Und was die Diagnose angeht müssen sich die Hersteller zwingend schützen um ggf. teilautonomes Fahren zu verwirklichen. Ich möchte garnicht wissen was das gibt wenn da rumgepfuscht wird. Und wenn dann wird die Diagnose eben anders sein als heute, möglich wird die genauso sein wie heute nur in anderem Umfang und eben mit anderen Mitteln
  4. Aber nicht alle Steuergeräte mögen in der Betriebsnr und oder Gerätenummern eine oder mehrere 0 en
  5. Vermutlich das hier teste das doch mal
  6. Soweit ich weiß hast du als fremdkunde keine Zugriffsberechtigung für die deutsche Wiki, dafür brauchst du den Kundenstatus. Den könntest du aber erweben https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS-Forum-Wiki-Zugang_1
  7. nein, 5K0937087AB unjd sollte aus einem Auto mit Kessy stammen, denn soweit ich weiß sind nicht alle 087AB mit Kessy aber da bin ich nicht sicher
  8. Ich wäre fast vor Lachen vom Stuhl gepurzelt
  9. Ich weiß ja nicht ob es nur mir so geht aber irgendwas geht doch da in die falsche Richtung
  10. Der Fehlerspeicher wird mit abklemmen der Batterie nicht gelöscht.
  11. Der gesamte Wlan Betrieb ist im allgemeinen sehr instabil. Da kommen die unterschiedlichsten Fehler. allen vorran die Meldung mitten im Codieren das das Interface gerade mit der Cloud kummuniziert und so weiter, verbindungsabbrüche ohne Ende. Im Wlan macht das Interface einfach keinen Spass
  12. Ja gut dann kein Wunder das K-Line nicht gehen kann. Denn Microcan unterstützt nur Can
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.