Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

stewedi

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7 Neutral

Über stewedi

  • Rang
    Mitglied

VCDS

  • Interface
    HEX-NET
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

867 Profilaufrufe

VCDS Nutzerkarte

  1. Wie Christian schrieb, Link in #27 benutzen. Unabhängig davon, Neuer (aktueller) Datenstand und nicht die Fahrgestell-Nr. aus dem Autoscan löschen.
  2. Evtl. den aktuellen Datenstand testen. 15.02.2019 nur so als Idee. Neue Admap erstellen und nochmal posten. https://www.ross-tech.de/downloads/drv oder von Auto-Intern Zitat " Das Hex V2 ist original von Ross Tech / Auto Intern bestellt worden " http://www.vcds.de/downloads/current in deinem Fall.
  3. Auch interessant https://forum.vcdspro.de/index.php?/topic/34045-vcds-forum-wiki-zugang/
  4. Lade die aktuellste Version von deinem Vertriebspartner oder alternativ die DRV https://www.ross-tech.de/downloads/drv
  5. Meines Wissens ist VCDS-Shop.at ein östereichischer Wiederverkäufer von Auto-Intern. Dieses Produkt steht nicht im Zusammenhang mit Ross-Tech.
  6. https://forum.vcdspro.de/index.php?/topic/32792-fehler-bei-programmstart-kann-code-drvdat-nicht-finden/ In dem Link hatte Jemand das gleiche Problem. Bevor ich versuche Dir ..... hast Du es Gelesen und Verstanden..... bis ich Diesen Satz fertig geschrieben habe.
  7. Genau, und zwar in dem vorgeschlagenen Ross-Tech Verzeichnis.
  8. Ich hab meins auch behalten .
  9. Denk beim Verkaufen daran, dass Du dein Original nicht mit den Chinadingern vergleichen kannst.
  10. Danke, kann man gebrauchen. Super Einstieg Du Neuling. Seriennummer schon im Forenprofil eingetragen? Dann gibt es bald Kunden-Status
  11. Neuen Autoscan (neue Sitzung) machen und wie von dl5pl gezeigt nochmal hochladen, dann können hadez16, hexe und die vielen anderen, die mehr Ahnung haben als ich, nochmal drüberschauen. Wenn Du noch den Fremdkunden-Support im PCI-Shop in Erwägung ziehst, kann Dir evtl. auch das PCI Support-Team helfen.
  12. Das ist ein Sitzungsprotokoll, Autoscan - Fehler löschen - Autoscan Grundsätzlich hast Du nichts falsch gemacht. Neue Batterie ist drin. Wenn nicht zufällig der Anlasser den Geist aufgegeben hat. Bekommt er genug Strom? Nur eine Idee.
  13. Preis Leistung passt aber. Lass mal in einer freien Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen. Es wird sich schnell bezahlt machen. Gegen Aufwandsentschädigung (Feierabend Bier usw.) Bei Freunden oder Bekannten den Autoscan anbieten. Da lässt sich schnell den ein oder anderen Kauf eines Kasten sparen.
  14. Laut Artikelbeschreibung sollte es klar sein.
  15. Ok, die ist im gleichen Verzeichnis wie der Log-Ordner. VCDSScan.exe
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.