Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

BerndV

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    445
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

BerndV hat zuletzt am 26. Dezember 2018 gewonnen

BerndV hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

27 Excellent

Über BerndV

  • Rang
    Erfahrenes Mitglied
  • Geburtstag 06.06.1962

Profile Information

  • Standort
    39365 Ummendorf
  • Interests
    Auto, Computer, gute Musik, mein Labrador

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

4.218 Profilaufrufe

VCDS Nutzerkarte

VCDS HEX CAN Codierung, Anpassungen, Fehler auslesen

  1. Firewall ... hatte ich noch nie Probleme und Updates waren alle installiert! Gestern Abend dann doch noch den Übeltäter gefunden, nach nunmehr fast 30 Jahren mit PC und Laptop war das mein erster Festplattenverlust. Kurzer Abriss... Nach nochmaligem Versuch und einem Neustart des Laptop bekam ich die Info das es ein Problem mit der Festplatte gibt und ich möge doch einen Neustart machen um die Reparatur zu starten, das wars dann auch schon ... Danach ging nichts mehr! Eine Neuinstallation auf die Festplatte ging auch nicht, glücklicherweise hatte ich noch ein 2,5" externe Platte liegen und hab die eingebaut. Installation von WIN 10 und der aktuellen VCDS Software ging jetzt erfolgreich. Das zur Aufklärung meines Problems ;)
  2. Was ich sagen kann, es muss am Laptop liegen, habe gerade am PC die Installation gemacht ... Frage ist warum der Laptop die Installation abbricht und den Screen mit dem Lizenzabkommen nicht lädt. Edit: Ich kann auch die 19ner Version mit gleichem Abbruch nicht neu installieren!
  3. So bei mir heute Download funktioniert, installation bricht ohne Fehlermeldung nach dem ersten Klick auf weiter ab. Antivirenprogramm ist aus, andere Software sollte keine störende da sein. System Intel Core i5 8 GB Ram Win 10 Mal sehen ob mir noch etwas einfällt ...
  4. Firmwareupdate vom HEX-Net auch gemacht?
  5. Meine Meinung dazu, auf Elektronik 5 Jahre Garantie ist ein ganz schön fettes Brot, zumal PCI nicht der Hersteller/Entwickler der Hardware ist. Sicher waren die 5 Jahre (kenne ich auch noch und habe das nie benötigt) ein schönes Schmankerl, aber ich sag mal ich kenne, ausser AVM, keinen Anbieter der auf seine Elektronik freiwillig 5 Jahre Garantie gibt. Für mich waren die 5 Jahre auch kein Kaufargument, sondern eher die Hilfe, der Support und ich gebe es zu, seinerzeit auch das deutsche WIKI (wobei ich das nicht wirklich strapaziert habe).
  6. Autobahnlicht ist bei meinem Skoda Superb 2 aktiviert und es schaltet kein Licht ab 120 km/h ein! Das was bei meinem passiert ist, wenn ich Nachts (Lichtschalter steht auf Auto) fahre ändert sich bei erreichen von 120 km/h der Lichtkegel, sprich wie schon richtig erwähnt wird die Linse so gestellt das der Lichtkegen weiter geht. Wie gesagt beim S2 ist das so, ob das bei Audi anders ist weiß ich nicht.
  7. Echt jetzt? Kein Scherz? Dann sag ich mal Danke für die Info, hatte ich bisher noch nichts von gehört.
  8. Ich habe Ende letzten Jahres das Upgrade gemacht und habe keine Rechnung benötigt. Da muß ich PCI wirklich ein dickes Lob aussprechen das es alles so unkomplitziert funktioniert hat und das neue Interface ist wirklich sehr schnell im Vergleich zum Hex CAN USB
  9. Ist am Auto alles in Ordnung? Im Bekanntenkreis niemand mit einem VAG Fahrzeug unterwegs?
  10. Wenn Du Kunde bei PCI bist entfallt das mit der Rechnug, war bei mir auch so
  11. Zu allererst solltest Du einen eigenen Thread erstellen und im Thema angeben was Du vor hast. Das dient der besseren Übersichtlichkeit und hilft den Thread wieder zu finden. In dem Fall vermute ich mal Grundeinstellung der LWR um dann die Scheinwerfer einstellen zu können. Dann ist immer ein Autoscan über das kleine blaue Auto einzufügen! Zum ersten Bild das ist die Grundeinstellung und dort musst Du den richtigen Block/Kanal wählen um die Positionen anfahren zu können. Wenn ich jetzt nicht falsch liege gibt es bis zu 255 Kanäle, aber nicht jeder ist belegt. Zum 2ten Bild, das sind die Messwertblöcke, hier werden Daten aus dem Steuergerät angezeigt.
  12. OK, also das sieht jetzt aber anders aus als nur IPhone von R und ich kann heute abend, falls nicht jemand anderes schneller ist, an meinem RNS 510 gucken ob der Name an irgend einer Stelle hinterlegt wird. Woher kommst Du denn? Ansonsten gibt es hier eine Usermap, da kann man sehr gut suchen.
  13. Wie @Uwe11 schon schreibt ist da soweit, mir bekannt, nichts abgeschnitten, hier hat der IPhonebesitzer vermutlich nur ein R als Name hinterlegt. Ich gehe auch davon aus das die Gesetzeshüter auch mit einem Vollständigen Namen nicht wirklich viel anfangen können, da ja Namen bekanntlich mehrfach im Land zu finden sind. Selbst in einem Ort kann der Name mehrfach auftauchen. Schön das der Passat nach 2 Jahren wieder aufgetaucht ist und das auch noch so wie es sich ersteinmal darstellt sogar Fahrbereit.
  14. OK, das mit der Verschraubung hab ich nicht gesehen. Die 3 Meter beim Alten Hex CAN USB waren schon sehr gut aus dem Grund meine Frage dazu. Werde mir das ausprobieren, wenn nicht werde ich bei bedarf eine OBD Verlängerung nutzen. Danke Euch für die Antworten.
  15. Ich habe da eine Frage zum Hex V2, wie ich gesehen hab wird das mit einem Kabel (nicht fest verbaut?) von 1,5 m länge geliefert. Ist das ein spezielles Kabel oder kann man dort auch ein Längeres, kompatibilität vorausgesetzt, nutzen? Werde kommenden Monat dann doch mal das Upgrade machen (müssen).
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.