Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

BelijKarp

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    168
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

BelijKarp hat zuletzt am 26. April 2015 gewonnen

BelijKarp hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

12 Good

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über BelijKarp

  • Rang
    Erfahrenes Mitglied

VCDS

  • Interface
    HEX+CAN-USB
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Ja

Letzte Besucher des Profils

3.249 Profilaufrufe
  1. Moin Moin! Wegen der aktuellen Aktion von PCI war ich am überlegen mir zusätzlich ein Hex-Net anzuschaffen... War die ganze Zeit am Abwägen ob es sich lohnt oder nicht. Seit gestern kommt ein großer Faktor dazu. Die Einführung des Golf 8. An diesem wurde der "Schutz der Fahrzeugdiagnose" kurz SFD eingeführt. Dadurch entfallen die Logincodes für die Zugriffsberechtigung, stattdessen muss ein Login mit einer GlobalUserID mit aktiven SFD im VW Händlernetz erfolgen. Lustigerweise ist es so schnell eingeführt worden, dass meines Wissens nach noch keiner diese SFD Freischaltung hat und somit bei jedem Händler der Golf 8 mit aktivem Transportschutz in den Showräumen steht Da selbst für den Transportmodus der SFD benötigt wird. Nun meine Frage, da ja sehr viele VCDS für Codierungen nutzen. Wie zukunftssicher ist VCDS jetzt diesbezüglich. Gibt es da schon Informationen, ob VCDS es irgendwie auch unterstützen können wird, oder ist VCDS ab Golf 8 nur noch zum Fehlerauslesen zu gebrauchen? Beste Grüße Andy
  2. Früher war die suche schon mit 2 stellen erfolgreich, jetzt wird nix gefunden. Perfektes beispiel wenn man nach nem audi sucht und nur das Modell eingibt
  3. Der letzte Eintrag ist ja auch schon wieder fast 3 Monate her, also frage ich noch mal. Gibt es was neues? Woran hängts? Wann kommts?
  4. Das Rückfahrkamera-Steuergerät bekommst mit VCDS nicht codiert, da das Steuergerät immernoch nicht belabelt ist -.-* Das Problem hatte ich bei meinem umbau auch....geht allerdings mit einem Konkurrenzprodukt, such mal in Motor-Talk nach den Umgebungskameras und meinem Benutzernamen, habe dort viel ausführlich beschrieben bei meinem Umbau
  5. Ähnliches habe ich seit der Version auch erlebt, bei mir liegt es am USB 3.0 Port, seitdem ich 2.0 verwende ist der Fehler nicht wieder aufgetaucht.... Kaum schließe ich 3.0 an bekomme ich während des Scans Kommunikationsfehler....
  6. Firefox und Android Webbrowser, hauptsächlich letzeren
  7. Hi! Mir ist aufgefallen, dass sich meine abonnierten Themen von alleine wieder abmelden, sobald ich einmal in dem Thema antworte. Ist das ein Bug oder ein Feature? Mach ich was falsch?
  8. Ich weiß ja nicht wie die Hochdruckpumpe bei VW angetrieben wird, bei BMW wurde diese z.B. separat angetrieben und um die zu wechseln, musste nichts abbauen. Gefragt hab ich weil unser A4 1,9tdi dieselben Symptome zeigte nach nem Zahnriemenwechsel, da wurden die Steuerzeiten nicht richtig eingestellt.
  9. Wurde in naher Vergangenheit mal der Zahnriemen gewechselt? Bzw. Haben die Werkstätten mal die Steuerzeiten geprüft?
  10. Was kann die 15.1 jetzt mehr als die 14.10? Edit: hat sich erledigt^^
  11. Vom Wiki war ich auch anfangs etwas enttäuscht, zumindest vom deutschen, aber ich denke das liegt wirklich daran, dass die Jungs und Mädels hier einfach schon alle Hände damit voll zu tun haben,das Forum zu supporten. Im englischen Wiki hast ja nochmal einiges mehr an Infos drin. Was ich mir ja wünschen würde, wäre so ne tolle Übersicht wie bei schtemaj, wo du siehst, was du alles an welchem Fahrzeug machen kannst. Da würden denke ich mit Sicherheit auch einige der Forenuser mit helfen. Hier ist aber die Sache, dass sich das Forum, oder allgemein PCI von allen in den Stvzo verbotenen Dingen, wie US-Blinker, Gurtwarnerdeaktivierung, VIM, usw. distanziert. Somit kannste eine vollständige Liste mit allen Möglichkeiten ohnehin vergessen. Was ich persönlich zwar schade finde, aber wie gesagt, solche Listen gibt es auch woanders, gidf.de
  12. Was die Profis haben, ist mit Sicherheit eine Software ähnlich unserem LCode, die allerdings auch die .clb öffnet/entschlüsselt. Quasi ein LCode 2.0 oder so^^ Anderas könnt ich es mir gerade nicht erklären. Die breite Masse bekommt es nicht, wegen Raubkopie-Gefahr, siehe oben verlinkter Thread, wurde ja schon mehrfach besprochen das Thema. Vlt wird da in Zukunft ja nochmal etwas geändert, sodass jeder "echte" Kunde auch offline arbeiten könnte.
  13. Hi! Habe jetzt mal paar Stunden rum gespielt, es stimmt tatsächlich, nur .lbl kann man öffnen .cbl verursachen oben genanntes Phänomen. Jetzt eine andere Frage, warum sind die verschlüsselt? Und kann ich das nicht umgehen wenn ich "offline" bin, also nicht an dem Fahrzeug sitze? Beispiel: Nehmen wir mal an ich habe einen Kunden, der etwas weiter weg wohnt. Er war schonmal da und es wurde ein wenig rum codiert. Jetzt nach ner gewissen Zeit meldet er sich wieder bei mir und möchte wieder etwas codiert haben und fragt ob das bei seinem Fzg. geht. Ich habe seinen Auto-Scan noch, will nachschauen, aber es ist ne blöde .cbl Datei und er muss jetzt dennoch extra vorbeikommen mit der Gefahr, dass die gewünschte Codierung bei ihm gar nicht geht. Also, kann man das umgehen??
  14. Hi! Eben 2 mal versucht, haben noch nicht viele 14.10.er Auto-Scans hier im Forum, 2 konnte ich finden, bei einem Golf hats mit dem 09er geklappt, aber hier mal der Amarok von Match180 aus diesem Thread: http://www.vagcomfor...showtopic=23835 hier tritt dasselbe Phänomen auf, selbst mit dem neusten LCode (das wurde zumindest mal mit der 14.10 DRV installiert^^) Codierung und Labeldatei des 09ers:
  15. Hi Leute! Seit geraumer Zeit, schau ich mir Codierungen einiger hier geposteter Fahrzeuge an. Ich kopiere mir die Codierungen öffne LCode, füge die Codierungen ein öffne die dazu passende Labeldatei, erhalte aber keine Infos mehr. Früher hats gut geklappt, so konnte ich mir offline einige Codierungen und Möglichkeiten ansehen, aber in letzter Zeit klappt es einfach nicht mehr. Beispiel ein Golf 7, der hier im Forum gepostet wurde: Adresse 01: Motorelektronik (J623-CUNA) Labeldatei: 04L-907-309-V1.clb Teilenummer SW: 04L 906 021 EP HW: 04L 907 309 A Bauteil: R4 2,0L EDC H22 6283 Revision: 81H22--- Codierung: 09190012032405083000 Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200 ASAM Datensatz: EV_ECM20TDI01104L906021EP 002006 ROD: EV_ECM20TDI01104L906021EP_AU37.rod VCID: 77C5F615CEC19CA6AAD-8022 Kein(e) Fehlercode(s) gefunden. Readiness: 0 0 0 0 0 Ich kopiere die Codierung in das erste Feld, drücke enter, dann gehe ich auf Labeldatei öffnen, tippe die oben genannte Labeldatei ein und öffne diese, dann verschwinden aber die Kästchen mit Haken und ich bekomme keinerlei Beschreibungen, was läuft hier schief?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.