Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

sebi80

Profis
  • Gesamte Inhalte

    1.131
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    33

sebi80 hat zuletzt am 14. März gewonnen

sebi80 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

193 Excellent

1 Benutzer folgt

Profile Information

  • Standort
    638

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

5.778 Profilaufrufe
  1. Hat der Hänger ausschließlich LED Leuchten? Es gibt Zwischenstecker die eine Last integriert haben um ne herkömmliche Birne zu simulieren.
  2. Ich glaub das piept wenn ein Kline Fehler ist? Was zeigt der Anschlusstest am Auto?
  3. Soll ja "bald" kommen, denke das ist nicht so einfach mit dem Hersteller zu klären, die wollen bestimmt ein ordentliches Qualitätsmanagement sehen, Datenschutz, dann außerhalb EU, usw. usw. Kannst auch mit obd11 SFD entsperren und dann mit vcds weitermachen. Btw mit ner alten Pro Lizenz brauchst nicht mal was zahlen.
  4. Doch davon kannst du ausgehen. Codier einfach mal ein nicht verbautes Steuergerät in die Verbauliste, dann wird es als nicht erreichbar angezeigt. Es gibt aber wie gesagt Sonderfälle bei denen ein Steuergerät in ein anderes integriert ist (46 in 09, 04 in 16 oder 44) und dieses dann nicht direkt ansprechar ist.
  5. Da geht es wahrscheinlich um PQ. Bei Lenkwinkelsensor und Komfort (wenn BCM verbaut) kann das so sein wie du beschreibt. Wenn es als ok angezeigt wird in der Verbauliste kann bei auslesen mit erweiterter Abfrage auch ein Fehler angezeigt werden, die sind zu 99% aber unwichtig.
  6. Ist halt ein Bug in den Labels wenn es vorher sicher ging. An den Labels für diese Motoren wurde auch erst was geändert, gibt einen Thread dazu. Hardware wird bei denen fast immer so angezeigt, das ist komplett normal! Da gibt es auch einen Beitrag dazu.
  7. Wurde evtl in der Software gemurkst. Hoffentlich kein DSG?
  8. sebi80

    ACC kalibrieren

    Ich kenne es ja so das Odis sagt wieviel man welche Schraube drehen nicht, aber nicht bei jedem Auto.
  9. sebi80

    GOLF5

    Das Problem mit dem Fensterheber ist wahrcheinlich ein Bug den du mit VCDS nicht lösen kannst. Da gab es damals von VW eine Abhilfe über Originaltester. Ansonsten Motorgehäuse um 180 Grad drehen, bin mir aber nicht sicher ob die Komfortfuktionen über Schließzylinder bzw. Schlüssel dann richtig rum laufen.
  10. Bei K-Line macht es sehr viel aus wieviel Steuergeräte angeschlossen sind. Das ein Steuergerät in einem Auto geht und im anderen nicht liegt also wahrscheinlich nicht am Steuergerät selbst sondern am Gesamtpaket des Fahrzeug. Daher kam später auch K1 und K2, das war einfach zuviel für eine K-Line. Das hat auch beim Hex-Can nicht richtig funktioniert bei manchen Autos. Ich hab noch mein uralt Hex-Can behalten aus genau dem Grund. Auf Arbeit hatten wir damals neuere Hex-Can, wenn die K-Line Probleme hatten hat meins trotzdem funktioniert. A6 4B (K2) und T5 mit guter Ausstattung waren solche Kandidaten. Zuerst am Besten ein anderes Interface, bzw. Diagnosesystem testen, dann weiss man gleich was Sache ist.
  11. Das Komformenü kommt vom Komfortsteuergerät und das Lichtmenü kommt vom Bordnetz bei diesem Modelljahr. Ich meine ob bei einer defekten Birne noch eine Meldung im Tacho kommt oder ob diese Funktion jetzt auch tot ist? Zeigt er noch an wenn du eine Tür öffnest? Quasi ist die komplette "Kommunikation" nicht mehr gegeben oder geht "nur" das Menü nicht mehr?
  12. Geht es nur ums Komfortmenü oder auch ums Lichtmenü? Geht die Birnenkontrolle noch? Bei Umbau auf NEC SW04xx und höher geht ja auch beides nicht mehr, Menü und Kontrolle. Ab MJ 2007+ wurde die WFS von 4A auf 4C umgestellt, also keine Adaption mit Pin mehr möglich und Schlüssel vorprogrammiert etc. Ich dachte bisher aber auch immer das könnte man hin und her wechseln, wobei eine Änderung auf älteren Tacho eher selten vor kommt oder eben mal um irgendne Gurke von nem defekten Visteon zu befreien...
  13. Das Kl15 Spannung (Zündung) am Stecker fehlt ist normal, der Pin ist bei den älteren Fahrzeugen nicht belegt. Bei mir zickt das Hex-V2 schon immer mehr oder weniger mit älteren Autos rum, hab zum Glück mein Hex-Can behalten und nehm das dann immer.
  14. Schreibt doch nicht das MQB nicht mit Hex-Can geht nur weil es in eurer bunten Liste nicht drin ist. Es stimmt einfach nicht. Auf ross-tech.com ist es doch aufgeführt mit Einschränkung bis 2019 2016. Ich hab das Gefühl da wurde vergessen wie spät das Hex-V2 raus kam. Da gab es schon länger MQB Fahrzeuge. Btw nettes Archiv der News. Ach da steht ja das MQB nur mit Hex-Can geht... https://vcdspro.de/update-12120-online-datenstand-26092013/ Es ist einfach Fakt das manche Sachen über Fahrgestellnummer oder einfach so geblockt werden, auch wenn diese sogar mal funktioniert haben. Das ist ja auch nicht weiter schlimm, zu dem Zeitpunkt kamen dann ja auch die neuen Interface raus und im Endeffekt muss die Entwicklung bezahlt werden. Das diese Geschichte nicht von PCI kommt sollte auch klar sein. Das die Fahrzeuge nicht "mehr" unterstützt werden stimmt in dem Sinne also doch irgendwie...
  15. Und bevor wieder jemand sagt es würde so nicht stimmen... Ist als gelöst markiert, Lösung seitens Rosstech war XP aus der Liste zu streichen. War damals schon veraltet, aber das hatten die in USA wohl verschlafen. Wegen den Einschränkungen bei UDS Steuergeräten:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.