Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

sebi80

Profis
  • Gesamte Inhalte

    899
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    23

sebi80 hat zuletzt am 22. September gewonnen

sebi80 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

150 Excellent

Profile Information

  • Standort
    638

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

3.907 Profilaufrufe
  1. Das liegt nicht am AI Interface, das liegt an dem (meiner Meinung nach) unsinnigen Art von VCDS irgendwelche Fehler auszulesen die überhaupt nicht aktiv sind. Als ich noch im Autohaus gearbeitet hab waren öfter Kunden da mit irgendwelchen angeblichen Fehlern die VCDS anzeigt. Du siehst auch in der Steuergeräte Übersicht das der Motor ansich keine Fehler hat. Nehm den Haken bei "erweiterter Abfrage" raus und der Fehler wird nicht mehr angezeigt. Warum die "erweiterte Abfrage" standardmäßig aktiv weiss nur Rosstech...
  2. Wfs Pins werden nie ausgelesen, ist mit vcds auch gar nicht möglich.
  3. Ich frag mich wirklich ob RT die neuen Interface mal für alte Autos in den Griff bekommt und nicht ständig wieder Bugs rein macht. Heute wieder ein A4 Cabrio da gehabt, da funktioniert nur die Hälfte der Steuergeräte. Mit Hex-Can geht alles. Mit alter Hex-V2 Version ging auch alles. Firmware kann man aktuell ja offensichtlich auch nicht updaten weil da die nächsten Bugs in Verbindung mit der deutschen Version drin sind, das liest man aber auch nur nebenbei im Forum. Seites RT oder PCI kam da auch keine Warnung. Zum Glück hab ich damals mein Hex-Can behalten... 3x Autoscan im Anhang. Als Info bevor jemand umsonst ne Fehlersuche beginnt bei nem A4 B6 / B7... Log-WAUZZZ8H57K-137920km-Wolfgang_Hex-Can.txt Log-WAUZZZ8H57K-137920km-Wolfgang_Hex-V2_0.4543.4.txt Log-WAUZZZ8H57K-132410km_wolfgang_hex-v2_0.4411.4.txt
  4. T5 bis 2009 hat für Diagnose nur kline am OBD. Touareg 7L und Phaeton noch länger, da war aber auch CAN schon dran. Bei PQ35 hing z.B. DSG noch an kline und manche Motorsteuergeräte. Diagnose ging zwar über CAN, aber flashen nicht. PQ35 ist ab Golf 5 schon gewesen.
  5. Wenn die Seriennummer auf dem Interface Gehäuse nur 000000 ist kann das kein Original sein...
  6. Anpassungskanäle im Tacho kann man noch ändern? Dachte das wäre dicht, weil eigentlich sind "schreibende Dienste" blockiert. Das würde nämlich bedeuten das VW bei jedem Service Reset mit verdient, und da kommt schon einiges zusammen. Die meisten freien Werkstätten sind aber eh in der Berziehung Pfuscher, die bekommen es nicht mal hin im Erwin digitalen Serviceplan nen Eintrag zu machen. Dabei ist das wirklich sehr einfach, wer sich mal bei BMW angemeldet hat weiss was kompliziert ist...
  7. Ich denke darum geht es nicht unbedingt. Angeblich ist es wegen den Onlinediensten um die Autos vor externen Eingriffen zu schützen. Noch dazu braucht jede freie Werkstatt für Service Reset einen Zugang, heißt da verdient der Hersteller ordentlich mit
  8. Das Problem ist eher VCDS weil es irgendeinen nicht aktiven Phantom Fehler Schrott über erweiterte Abfrage liest. Noch dazu ist erweiterte Abfrage standard aktiv. Und dann stehen die Kunden bei VW mit ihren VCDS Phantom Fehlern und bei VW ist kein Fehler drin, hab ich mehrmals erlebt. Zum Thema VCDS verbindet sich und Odis nicht, oder umgekehrt. Es kann passieren das der CAN Transceiver nen Knacks hat und der im VCDS eingebaute Abschlußwiderstand die Sache bischen grade bügelt oder eben komplett lahm legt. Die richtigen automotive Interface haben in der Regel keinen Widerstand drin. Manche Steuergeräte gehen auf dem Tisch auch nur mit zusätzlichem Widerstand, hab das mit Softing Interface öfter mal gehabt, bzw. VCP auch. Da gibt es auch kein besser oder schlechter wegen dem Widerstand, ist einfach so. Die Actia 6154 sind anfangs wirklich etwas holprig gelaufen, aber ich kann mich mit meinen 6154A nicht beklagen, im Gegensatz zu den ollen 5054A Bluetooth Dingern ist das richtig flott. Läuft auch sehr stabil über Router und Wechsel zu Direktverbindung wegen Probefahrt und zurück geht auch ohne Probleme...
  9. Diesen Bug hatte ich bei Polos auch schon öfters mal...
  10. Ich bin der Meinung die Firma die VAGdashcom entwickelt hat gibt es nicht mehr. Einfach bei Audi Schlüssel bestellen und anlernen lassen wäre wahrscheinlich die einfachste und günstigste Lösung...
  11. Achso, und ich dachte schon das wäre jetzt grundsätzlich für alle User scharf geschaltet...
  12. Hi, ich hab ja keine Ahnung wozu das hier überhaupt gut sein soll, aber vielleicht sollte man mal eine FAQ dazu einrichten. Bei mir hat es nämlich nicht funktioniert weil die Uhrzeit nicht synchronisiert war. Meine Nachricht dazu ist also hinfällig... Ausserdem, dürfen User ohne Smartphone jetzt nicht mehr ins Forum rein? Wer ist denn auf diese dämliche Idee gekommen?
  13. Geht Service Reset eigentlich nocht? Master dafür war ja beim MQB nach wie vor Schalttafel, also Adresse 17. Golf-8 kein Plan...
  14. Ich denke der Download läuft bei dem Interface nicht mehr besonders gut Besser wäre der hier: https://vcdspro.de/downloads/old Aber wer weiss ob das alles passt mit der Seriennummer, ist schon ne sehr alte Version...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.