Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

sebi80

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    547
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    10

sebi80 hat zuletzt am 11. März gewonnen

sebi80 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

87 Excellent

Über sebi80

  • Rang
    Profi

Profile Information

  • Standort
    638

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2.786 Profilaufrufe

VCDS Nutzerkarte

  1. Polo 6R mit Gateway im BCM sind manchmal ein wenig zickig. Hatten mal einen da der wollte mit VAS5054 gar nicht, VCDS, AVL, usw. ging aber. Der war damals nur zum Abgas-Rückruf da, mit VAS6154 ging er dann zum Glück. Vielleicht ist bei dem BCM einfach ein billiger CAN Tranceiver drin, z.B. MCP2551 zicken sehr oft rum, wobei der glaubich vom Temperaturbereich gar nicht für Automotive ausgelegt ist. Oder Abschlußwiderstand freckt, falsch, Übergangswiderstände, etc.
  2. Hab gerade erfolglreich das Firmwareupdate machen können
  3. Hab mich eben schon gewundert warum es dieses Mal nicht funktioniert. So ist das halt leider mit dem Online-Gedöhns wenn "alle verfügbaren Server" ausgefallen sind.
  4. Wenn ich in die Gateway Verbauliste gehe und öffne ein Steuergerät, danach aus dem Steuergerät wieder raus geh und wieder rein will verbindet er oftmals nicht. Ab und zu stürzt auch alles komplett ab. Kein Plan woran das liegt, der Rechner (Win7 32bit) läuft ansich stabil mit allen möglichen Programmen. Ich hab mich inzwischen dran gewöhnt, am Anfang gab es manchmal gar keine Verbindung, irgendwann kam mal ein Firmwareupdate und danach war dieses Problem schon mal weg. Vom Hex-Can gab es auch Top und Flop Versionen, wir hatten da mal mehrere Interface die richtig schlecht mit K-line funktioniert haben, ich hab noch ein uraltes von 2006, das läuft dagegen richtig gut.
  5. Zitat... "Grundsätzlich werden alle lesenden Dienste erlaubt und alle schreibenden Dienste geblockt" Ausserdem, einmal deaktiviert bleibt es für 20km deaktiviert. Und Identifikation, Messwerte, Fehlerspeicher lesen/löschen geht eh immer.
  6. Hier steht mal wieder ein Halbwissen... Welche Diagnose-Service werden denn von der Firewall blockiert?
  7. Ja eigentlich sollten die gehen, aber eigentlich sollten auch keine deutschen Labels gegen englische ausgetauscht werden... Ich meine anfangs war da mal ein Hinweis zu KWP1281 und Hex-V2. Crafter gingen ja anfangs auch nicht. Ab und zu hab ich mal so ne alte Karre da und hatte bisher immer mehr oder weniger Probleme mit Hex-V2 und Hex-Can gings dann pefrekt. Aber beide LEDs blau bedeutet meiner Meinung nach auch dass überhaupt keine Spannung anliegt...!
  8. Hex-V2 und alte Autos funktioniert nicht, nehme dafür mein Hex-can. Ist eine bekannte Einschränkung, steht das nicht sogar irgendwo dabei?
  9. Steht doch drauf. Habs mal markiert
  10. Wenn MFT drauf steht wäre es vielleicht einfacher bei MFT zu fragen ob es echt ist und nicht bei PCI
  11. Mir ist heute aufgefallen das man mit nem Hex-V2 gar nicht mehr in 76 rein kommt bei nem 8E, hab dann mal wieder mein Hex-Can raus geholt, ging sofort... Adresse 76: Einparkhilfe Labeldatei: DRV\8E0-919-283-8EC.lbl Steuergerät-Teilenummer: 8E0 919 283 B HW: 8E0 919 283 B Bauteil und/oder Version: Parkhilfe 4-Kan H06 0020
  12. Wird aber aus der Software raus momentan nicht erkannt.
  13. Ich glaube auch die Kanäle sind im Tacho selbst anders benannt als in der Servicefunktion. Kannst ja mal nen Admap vom Tacho machen. Hast du die Zusatzarbeiten auch zurück gesetzt?
  14. Was soll das denn bringen? Gymnastik? Das ist normal zur VTG Prüfung. Im Normalfall braucht man sowas nicht, ausser vielleicht falls mal nach längerer Standzeit doch was eingerostet ist... Die Anleitung ist für EDC16 (TP2.0), dein Steuergerät ist ein EDC17 (UDS). Deswegen sieht die Diagnose ganz anders aus...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.