Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

kaindl

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6 Neutral

Über kaindl

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 15.09.1988

Profile Information

  • Standort
    Germering

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

392 Profilaufrufe

VCDS Nutzerkarte

  1. kaindl

    Migration Forum & Wissensdatenbank

    Damit brauchst du keinen Seitenzähler mehr, @AHReiter Ist natürlich auf deinem Screenshot nicht zu sehen, weil du ja keine ungelesenen hast Steht übrigens im gleichen Thread eine Seite vorher und ist wohl das, was auch @oOEnergyOo gemeint hat
  2. kaindl

    Migration Forum & Wissensdatenbank

    Hm, würde passen, mein HEX-V2 wurde zu einem leeren Eintrag, von dem zwei vor dem HEX-V2 kommen... Da ist wohl was schief gelaufen...
  3. kaindl

    VCDS - Map- Karte

    Warum denn nicht? Wo sollte man denn besser nach anderen VCDS-Nutzern suchen, als hier?
  4. kaindl

    Speicherplatz HEX V2

    Ihr seid ja lustig, er fragt nach einem Netbook und ihr empfehlt ein X220/230? Ist ja, wie wenn ich euch frage, ob ein 5 Jahre alter Polo was taugt und ihr schreibt mir, wie schön sich der Audi A6 fährt @AudiBen: Speicherplatz sollte leicht reichen, wie dfs schon geschrieben hat, keine 200MiB.. Mit dem Atom kann ich dir nix aus eigener Erfahrung sagen, aber ich hab schon von manchen hier gelesen, die mit Atom- oder Celeron-Netbooks oder Tablets gearbeitet haben, scheint also generell zu gehen.. RossTech (Der Hersteller der Software) schreibt: Damit würde ich mir auch mal gar keine Sorgen machen, ob es auf einem Atom läuft.
  5. kaindl

    Alte VCDS Versionen downloaden

    Das alte VAG-COM bekommst du nicht mehr, aber es gibt noch VCDS-Lite. Das funktioniert mit billigen China-Interfaces und pre-CAN-Fahrzeugen. Fehler auslesen kannst du mit der Shareware davon umsonst, wenn du was Codieren willst oder ähnliches, musst du dafür eine Lizenz für 99$ kaufen. http://www.ross-tech.com/vcds-lite/index.html Bevor ich aber 99$ für eine Lizenz der alten, eingeschränkten und nicht mehr gepflegten Lite-Version ausgebe, würde ich mir lieber doch die Vollversionen anschauen! Da bekommst du das aktuelle, nagelneue HEX-v2-Interface ab 264€, inkl vollem Support hier im Forum und Zugriff aufs Wiki (wenns denn dann wieder läuft). http://shop.pci-diagnosetechnik.de/Ross-TechZ-HEX-V2Z-Basiskit-3-VIN-Bulk-Version-ohne-Koffer-ohne-CD Außerdem kannst du damit dann auch neuere Autos auslesen (Fehler lesen zählt nicht ins FIN-Limit) und bis zu drei neuere auch Programmieren. Viele ältere Autos schreiben ihre FIN nicht bei der Diagnose raus (vor IMMO3), die sind auch nicht limittiert: http://forums.ross-tech.com/showthread.php?8869-VIN-Limited-Interface-FAQ&p=82369&viewfull=1#post82369
  6. Und bevor weiter geschimpft wird: Ich hab Sebastians Angabe zu den Gründen gelesen, wenn er nicht mehr sagen will, ist es halt so.. Ich wollte mit meinem vorigen Text nicht nach weiteren Antworten bohren, nur klar stellen, warum ich gefragt habe und warum ich die Reaktion von Schorni überzogen fand!
  7. Dass wir nicht in den USA sind ist mir klar. Dass es nicht der gleiche Preis ist, ist mir auch klar. Es ging mir um die Höhe des Unterschieds, die schon deutlich ist, vor allem deutlich höher als der Unterschied bei der Hardware selbst, wo es mit evtl Versand aus den USA und ähnlichem noch nachvollziehbarer ist. Ich hab auch nirgends geschrieben, dass es nicht ok ist oder ähnliches, sondern lediglich gefragt, warum der Unterschied hier so groß ist! Das sollte doch noch möglich sein, ohne so angemotzt zu werden? Gerade weil die Infos dazu bis jetzt so schwer zu bekommen waren, bin zumindest ich bisher davon ausgegangen, dass es die Preise von Ross-Tech mit ähnlichem oder geringerem (weil kein Hardware-Handling) "Aufschlag" wie bei der Hardware sind und bin etwas überrascht, deshalb die Frage.. Ich wollte damit nur darauf hinweisen, dass die Option 3-FIN auf 10-FIN aktuell noch nicht im Shop zu sehen ist, falls das ein Versehen sein sollte
  8. Hui, da ist der Unterschied zu den Upgrade-Kosten bei Ross-Tech aber gewaltig! 169$ gegen 249€... warum ist der Unterschied so groß? Und warum gibts beim HEX-v2 keine Option von 3 auf 10 VIN? Absicht oder vergessen?
  9. kaindl

    HEX V2 registrieren?

    @Leixe: Ich hab mein HEX V2 heute auch bekommen In den Einstellungen unter "Anschluss- und Protokolleinstellungen" gibt es beim Anschluss die Schaltfläche "Konfiguration". Dabei geht dann ein neues Fenster mit der "VCDS Interface Config" auf, bei mir auch direkt schon mit dem Reiter "Registration". Da einmal die Daten eintragen und wenige Minuten später gabs eine Mail von Ross-Tech mit der Transaction-ID. Die im gleichen Fenster eintragen, dann ist die Registrierung wohl abgeschlossen und die Hinweise auf die 15 unregistrierten Versuche sind verschwunden War jetzt nicht von offizieller Seite aber hoffentlich ausführlich genug Ich stimm dir aber zu, dass eine entsprechende Anleitung beiliegen sollte.. Auch die Anleitung zur Benutzung der Forums müsste angepasst werden, weil die Hinweise zu Seriennummer beim HEX V2 nicht mehr stimmen..
  10. kaindl

    Welches Paket soll ich nehmen

    Fehler auslesen und löschen verbraucht keine VIN, du wirst auch immer gefragt, bevor eine VIN verbraucht wird, es kann dir also nicht mal eben ausversehen passieren http://forums.ross-tech.com/showthread.php?8869-VIN-Limited-Interface-FAQ Das wichtigste daraus auf Deutsch: Welche Funktionen sind VIN-Beschränkt? Grob gesagt, alle Funktionen die tatsächlich was am Fahrzeug ändern: Adaptation Grundeinstellung Codierungen ändern ändern der Gatewayverbauliste Login oder Zugriffsberechtigung Stellglieddiagnose Optical Bus Diagnostic Readiness Serviceanzeige zurücksetzen Transportmodus an- oder ausschalten
  11. Hallo, habe nach einiger Recherche und warten auf die Verfügbarkeit des HEX-v2-Interfaces dieses in der Nacht von gestern auf heute bei euch bestellt, jetzt ist es schon bei DHL, dafür erst mal ein großes Lob! Zwei kleine Anregungen hätte ich aber noch: Das Passwort für euren Shop scheint Begrenzungen zu unterliegen, die zwischen erstellen des Passworts und Login nicht konsistent sind. Ich habe mehrmals zufällig erzeugte Passwörter (25 und 32 Zeichen lang, Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen) erfolgreich festgelegt, konnte mich damit aber dann nicht einloggen. Es wäre sehr hilfreich, wenn das Passwort beim festlegen abgelehnt wird, wenn man sich damit nicht einloggen kann. Außerdem wäre es natürlich super, wenn die Einschränkungen dabei stehen Weder das Forum, noch der Shop sind SSL gesichert. Das ist in meinen Augen äußerst schlecht, denkt doch bitte mal drüber nach, SSL einzuführen. Mit zB Let's Encrypt sind die großen Kosten heute auch nur noch der Aufwand, das ganze einzurichten! Viele Grüße kaindl
  12. kaindl

    Welches Paket soll ich nehmen

    Ich stehe auch vor der Überlegung mit dem VIN-Limit.. Gibts denn schon eine ETA, wann es die Infos geben wird?
×

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.