Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

ikoman

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über ikoman

  • Rang
    Neuling
  1. Danke für die schnelle Antwort. Das beantwortet meine Frage ja schon. Habe mich nicht weiter mit den verschiedenen Versionen der Interfaces auseinandergesetzt, aber jetzt ergibt es einen Sinn. Wir haben das Hex+Can, ja. Hatte ich noch per edit nachgeschoben, hat sich wohl überschnitten. Denke mal zukünftig ist man mit dem Hex-V2 besser bedient? Ich weiß nicht, ob ich die Seriennummer aus meinem Betrieb hier einfach mit meinem Privaten Profil verknüpfen darf, daher habe ich sie weggelassen Grüße Heiko
  2. Hallo zusammen, bin selbst Kfz-ler und arbeite regelmäßig (in kleinerem Umfang) mit VCDS auf der Arbeit. Nun wollte ich mit unserem Adapter am Ibiza KJ (oder 6F) Modelljahr 2018 Codierungen durchführen, komme allerdings in kein Steuergerät so richtig rein. (VCDS Version 18.2.1) Nur die Fehlerspeicher-Abfrage über Gateway funktioniert, allerdings bekomme ich da auch nur "unbekannter Fehlercode" angezeigt und auch dort die Fehlermeldung: "Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt. Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface" Liegt das daran, dass das Auto noch zu neu ist und die Unterstützung erst mit folgenden Softwareversionen hinzugefügt wird oder gibt es Diagnoseinterfaces, die einfach ab einem gewissen Modelljahr nicht mehr funktionieren ? (Sperre seitens VW vielleicht ? ) Das Diagnosedongle ist ca 4-5 Jahre alt. "Hex+Can USB" Im Netz habe ich schon Berichte gelesen, die mit VCDS (und auch obdeleven) an besagtem Auto etwas codiert haben wollen ??? Ich bin Ratlos
×

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.