Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Letler

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über Letler

  • Rang
    Mitglied

VCDS

  • Interface
    HEX-NET
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich hab mehrmals ausgelesen gestern Abend, hier noch ein anderer Auto-Scan. Aber auch da fehlt die FIN (hab sie gerade per whattsapp angefordert: WV2ZZZ70ZTH229900). Hier der andere mir vorliegende Scan: Donnerstag,25,Juni,2020,20:39:59:60182 VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 8.1 x64 VCDS Version: PCI 19.6.2.1 HEX-NET CB: 0.4508.4 Datenstand: 20200302 DS308.0 www.VCDSpro.de -------------------------------------------------------------------------------- -------------------------------------------------------------------------------- Fahrzeugtyp: 7D - VW Transporter/Multivan (1996 > 2004) Scan: 01 02 03 08 15 17 18 19 22 25 35 37 56 ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\074-906-021-ACV.lbl Teilenummer: 074 906 021 F Bauteil: 2,5l R5 EDC SG D1H Codierung: 00000 Betriebsnr.: WSC 00000 VCID: 1366494F639E9ED70B-4A66 3 Fehlercodes gefunden: 01237 - Kraftstoffabschaltventil (N109) 31-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Masse - Sporadisch 00553 - Luftmassenmesser (G70) 31-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Masse - Sporadisch 17978 - Motorsteuergerät gesperrt P1570 - 35-10 - - Sporadisch Readiness: Nicht Verfügbar ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: DRV\7D0-907-044.lbl Teilenummer: 701 907 044 A Bauteil: CLIMATRONIC V15 Codierung: 00001 Betriebsnr.: WSC 00701 VCID: 116A434759826CC739-2586 1 Fehler gefunden: 00779 - Temperaturfühler Aussentemperatur (G17) 30-00 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 15: Airbag Labeldatei: DRV\6N0-909-60x-VW2.lbl Teilenummer: 6N0 909 603 S Bauteil: AIRBAG VW2 V00 Codierung: 00083 Betriebsnr.: WSC 02744 VCID: 42C8BC0B4C64C75FF0-4BF8 Kein(e) Fehlercode(s) gefunden. ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 25: Wegfahrsperre Labeldatei: DRV\1H0-953-257.lbl Teilenummer: 1H0 953 257 B Bauteil: IMMO VWZ3Z0T0514495 V00 Codierung: 09600 Betriebsnr.: WSC 00000 VCID: 2A18F4ABD4143F1FD8-4AE0 Kein(e) Fehlercode(s) gefunden. Ende--(Dauer: 03:02, Batt.-Spannung Start/Ende: 12.0V/12.0V. VIgn 0.0V)----
  2. Das Problem ist, dass VCDS mir leider nur die Daten, welche ich im o.g. Auto-Scan gezeigt/eingefügt habe ausgespuckt hat. Es ist "keine" FIN etc. enthalten gewesen. Des Weiteren war mir nicht bewusst, dass, der Auto-Scan mittels "blauem" Auto Symbol eingefügt werden soll (muss?). Es steht ja auch da: "Bitte den Auto-Scan mit Kopieren & Einfügen" hier einfügen" . Ich bin halt so vorgegangen: Alles markiert mit Strg+A (damit ich eben nichts vergesse mit zu kopieren), dann alles kopiert (strg+C) und anschließend habe ich es hier in der Beitragserstellung mit "Strg+V" eingefügen wollen. Nur wurde der Beitrag dann eben aufgrund der fehlenden Informationen nicht erstellt. Blöd ist halt, dass das System scheinbar einen Algorhytmus hat, der erkennt, dass die FIN fehlt, jedoch nur lapidar darauf hinweist "Für die Themenerstellung ist ein vollständiger Auto-Scan erforderlich.". Nachdem ich die Daten 1 zu 1 so von VCDS zur Verfügung gestellt bekommen und rüber kopiert habe, gehe ich natürlich davon aus, dass diese vollständig und konsistent sind. Da das Fahrzeug nicht bei mir steht, ich aber gerne recherchiert hätte, was die Probleme sind, würde ich gerne den Post erstellen. Ich kann jetzt manuell natürlich vom Halter die FIN nachfordern und händisch dazuschreiben. Bin mir jedoch nicht sicher, ob dass systembedingt so akzeptiert wird? Was kann der Grund sein, dass es mir die FIN nicht mit ausgibt? Sorry, war gestern echt verärgert, und habe mich etwas undeutlich ausgedrückt. Ich weiß natürlich, wie man "STRG-shortcuts" korrekt verwendet (-;
  3. Genau so und in dieses Feld hab ich ihn eingefügt. In der hier gezeigten Form , hab ich ihn mit VCDS auf den USB Stick kopiert, dann „alles“ markiert (strg +) und mittels strg/V ins besagte Feld übertragen. Ich bin gerade nicht am Platz und kann nicht nachsehen. Was mach ich jetzt, wenn er mir die FIN & kopfbereich nicht mit auslöst/überträgt?
  4. HAllo, immer wenn ich den Beitrag erstellen möchte bekomme ich folgende Meldung: Für die Themenerstellung ist ein vollständiger Auto-Scan erforderlich. Den Inhalt der Auto-Scan Datei bitte mit "Kopieren & Einfügen" hier einfügen. Ich habe jetzt zig mal ausprobiert den Autoscan einzufügen: Mit STRG und V, Kopieren und einfugen, mit Büroklammer Symbol... Ständig kommt diese Meldung und ich kann den beitrag nicht erstellen. Das ist übrigens der Autoscan (was ist denn an dem nicht richtig?): -------------------------------------------------------------------------------- -------------------------------------------------------------------------------- Fahrzeugtyp: 7D - VW Transporter/Multivan (1996 > 2004) Scan: 01 02 03 08 15 17 18 19 22 25 35 37 56 ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\074-906-021-ACV.lbl Teilenummer: 074 906 021 F Bauteil: 2,5l R5 EDC SG D1H Codierung: 00000 Betriebsnr.: WSC 00000 VCID: 1366494F639E9ED70B-4A66 3 Fehlercodes gefunden: 01237 - Kraftstoffabschaltventil (N109) 31-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Masse - Sporadisch 00553 - Luftmassenmesser (G70) 31-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Masse - Sporadisch 17978 - Motorsteuergerät gesperrt P1570 - 35-10 - - Sporadisch Readiness: Nicht Verfügbar ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: DRV\7D0-907-044.lbl Teilenummer: 701 907 044 A Bauteil: CLIMATRONIC V15 Codierung: 00001 Betriebsnr.: WSC 00701 VCID: 116A434759826CC739-2586 1 Fehler gefunden: 00779 - Temperaturfühler Aussentemperatur (G17) 30-00 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 15: Airbag Labeldatei: DRV\6N0-909-60x-VW2.lbl Teilenummer: 6N0 909 603 S Bauteil: AIRBAG VW2 V00 Codierung: 00083 Betriebsnr.: WSC 02744 VCID: 42C8BC0B4C64C75FF0-4BF8 Kein(e) Fehlercode(s) gefunden. ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 25: Wegfahrsperre Labeldatei: DRV\1H0-953-257.lbl Teilenummer: 1H0 953 257 B Bauteil: IMMO VWZ3Z0T0514495 V00 Codierung: 09600 Betriebsnr.: WSC 00000 VCID: 2A18F4ABD4143F1FD8-4AE0 1 Fehler gefunden: 00546 - Datenleitung defekt 27-00 - unplausibles Signal Ende--(Dauer: 03:06, Batt.-Spannung Start/Ende: 11.9V/11.9V. VIgn 0.0V)----
  5. Ja, korrekt! Es gibt leider kaum Foren in denen man heute noch an gesicherte Informationen kommt, da Dir Flut an „Hobby-Profi‘s“ exorbitant gestiegen scheint und mit geistigen Ergüssen eine inflationäre Flut an (Fehl)Informationen vorherrscht. Einzige Alternative ist m.E. das Dieselschrauber Forum (hoffe das durfte ich hier nennen ohne rausgeschmissen zu werden ) und das auch nur, weil eine restriktive Zutrittsregelung angewandt wird. Hier sehe ich es prinzipiell genau do, da eben nur ein gewisser Kundenkreis Zutritt hat, der aufgrund seiner Investition in ein Diagnosesystem ebenfalls eine gewisse Affinität und somit durch sein Interesse zur Materie Befähigung zu haben scheint.
  6. Mir ist bewusst, dass es hier primär um Fzg-Diagnose geht, aber ich vermisse dennoch eine Rubrik für‘s mechanische. Ich denke hier sind einige kompetente User, welche auch hier mit ihrer fachlichen Expertise ihren Beitrag leisten könnten und somit das Forum abrunden würden. Was ja auch Kundtnbindung bedeutet .
  7. Hallo, bei meinen T4 muss ich den Fahrzeugtyp vor dem fehlerspeicherauslesen immer "manuell" aus der Fahrzeugliste auswählen. Mein VW T4 ist Baujahr 2002 und müsste CAN-Bus und doch demnach die "Auto-Scan"-Funktion unterstützen oder nicht? Gruß!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.