Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

CAN nicht erkannt


Empfohlene Beiträge

Ich habe folgendes Problem, bei meinem Golf 5 BJ2007 steht immer CAN nicht bereit wenn ich den Test durchlaufen lasse. Gestern habe ich es noch bei 2 Gölfen ( Golf 5 ) probiert da hat es ohne Probleme geklappt.

 

Nachrüstradio hat er nicht. Es ist ein MFD2 verabaut. Ich denke mal das es an meinen Fahrzeug liegt da es ja bei den anderen klappt nur wo kann der Fehler liegen (Am Stecker) ?

Das Fahrzeug wurde von Oettinger getunt, kann es auch damit zusammenhängen ?

Link zu diesem Kommentar

Ein Tuning sollte keinen Einfluss haben, ich gehe mal davon aus das du sicher bist das der Stecker richtig saß und auch sonst mittels VCDS > Einstellungen > Test alles normal war bis auf den Punkt "CAN nicht bereit"? Wurde sonst irgendwas am Fahrzeug modifiziert?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#3 - Geschrieben (bearbeitet)

Sonst wurde nichts modifiziert, zumindest ist mir nichts bekannt. Am Stecker habe ich auch gewackelt und ihn mal fester gedrückt. Hat aber alles nicht geklappt. Ich war unter einstellungen und dann Test. Der Rest war alles i.O nur "CAN nicht bereit". Zündung war auch an.

 

Hatte auch schonmal die Batterie für 10 min. angeklemmt. Stehe echt auf den Schlauch.

Kann VW den jetzt auch nicht mehr auslesen ?

 

Hatte es gerade nochmal bei nen anderen Golf GTI probiert und da hat es auch wieder geklappt.

Bearbeitet von daniel_87
Link zu diesem Kommentar

Da bleibt ja dann wohl nicht mehr soviel..

 

Schau Dir mal die Verkabelung ab Diagnosestecker an,nich das da einer mit wilden Quetschverbinder was abgezwagt hat..

 

Wenn da nix findest,würde ich noch den Schritt mit einem anderen Auslesegerät machen,je nach Ergebnis dann mal dem CAN Signal zu leibe rücken..

Sollte der CAN / Verkabelung platt sein,kann der :) auch nix machen..

 

Rückmeldung erbeten :)

Bearbeitet von royaltron

VST- DT- HVT(EFffT) - VNE - PSK - AFA

 

WERKSTATTLEITUNG- SERVICETECHNIKER

Link zu diesem Kommentar

Schau Dir mal die Pins in der Diagnosesteckdose an, ob da nicht einer aufgeweitet/nach hinten gerutscht ist.

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Ja das habe ich gerade gemacht ich habe die Diagnosestelle ausgebaut und die Pins kontrolliert. An den Kabeln war auch noch keiner dran. War noch alles schön eingewickelt. Ich habe dann nochmal das Interface angeschlossen und es hat funktioniert :)

Wo ich dann die Diagnosestelle wieder eingebaut habe ging es wieder nicht. Dann habe ich sie nochmal ausgebaut und es hat wieder funktioniert.

So wie es aussieht kommt der Stecker im eingebauten Zustand einfach nicht weit genug rein. Vielen Dank für eure Unterstützung

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.