Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Auto Scan nicht möglich (Golf VI Plus, MJ2011)


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

da ich über die Suchfunktion nicht weiter gekommen bin, schildere ich mein Problem in einem sepraraten Thread.

 


  •  
  • Fahrzeug: Golf VI Plus 1,2 TSI BMT (Ident-Nr. WVWZZZ1KZxxxxxxxx, gebaut KW 46/2010)
  • Diagnose-Hardware: Micro-Can (Version 1.16), das ich mir auf Basis der Kompatibilitätsliste beschafft habe.
  • Diagnose-Software: VCDS 10.6.2 (auch getestet mit 10.6.1)
  • VCDS-Anschlusstest: "CAN: i.O."

Problem:


  •  
  • Wenn ich die Funktion "Auto-Scan" auswähle und in der Auswahlbox auf "Autom. Erkennung" gehe, erhalte ich die Meldung "Automatische Erkennung. Funktion wird vom CAN-Gateway nicht unterstützt."
  • Wähle ich den Fahrzeugtyp (1K oder 5K) manuell aus, erhalte ich die gleiche Meldung.
  • Einzelne Steuergeräte sind aufrufbar, andere nicht.

 

An meinem Vorgängerfahrzeug (Golf V Plus, 1,9 TDI, MJ2007) funktionierten Hard- und Software einwandfrei.

 

Ich hoffe, alle benötigten Angaben geliefert zu haben (Auto-Scan ist ja leider nicht möglich) und wäre für Unterstützung sehr dankbar.

Link zu diesem Kommentar

Bitte meld dich bei mir per Mail, wir haben eine Vorablösung verfügbar welche das Problem beheben sollte.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hi Sebastian,

 

da hast Du recht, jedoch wundere ich mich ü. die oben stehende Aussage von Dir bzgl. Melden per E-Mail, wenn das nichts Allgemeines wäre...

 

E-Mail = Antwort mit Link zur 10.6.3 Beta :-)

Mit freundlichen Grüßen

 

4Golfer4Lover

 

<<< VCDS Codierungen im PLZ Bereich 34xxx und 32xxx >>>

Link zu diesem Kommentar

Wenn es eine öffentliche Sache wäre hätte ich einen Link gepostet, da es das nicht war aber wir dennoch ein paar Erfahrungen aus dem Feld brauchten gab es für ausgewählte was zum Testen. Testperiode ist nun vorbei und auch vom "drängeln" wird es nicht schneller gehen, einfach mal ein paar Tage warten.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Hatte so ein Problem mal genau in umgekehrter Form:Habe versucht einen Skoda Superb Combi BJ 2010 auszulesen bzw.versucht auf das Airbag Steuergerät zukommen um einen Fehler zu löschen,er liess mich aber nicht und gab die Meldung:"Steuergerät antwortet nicht".

 

Egal auf welches Steuergerät ich dann versucht habe zukommen,es gab immer diese Meldung :wacko:

Schlussendlich habe ich es über den Autoscan versucht,da hat er alle Steuergeräte gefunden,jedoch war der Fehler Airbag nachdem löschen vom Autoscan immernoch drin??!

 

Zum Glück liess er mich nach dem Scan doch noch auf die Steuergeräte und somit konnte ich das Problem doch noch lösen. :D

 

Die Version war da noch die 10.6.2,war da das Modell noch nicht implementiert richtig oder why??

 

Wünsche angenehme Nachtruhe :D

Bearbeitet von Tou-ran
Link zu diesem Kommentar

Schwer zu sagen woran es lag ohne konkrete Daten vom Fahrzeug, das reine Modelljahr ist nur bedingt aussagekräftig. Es kann sich um das gleiche Problem handeln - aber das muss nicht zwingend der Fall sein. Fakt ist jedoch das du ohne Sachkundenachweis und entsprechenden gewerblichen Hintergrund NICHTS an Airbagsystemen zu "Arbeiten" hast und darunter fällt auch das Löschen des Fehlerspeichers.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Wochen später...
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.