Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

A6 4F Bj. 2005 Beifahrertür entriegelt nicht!


Empfohlene Beiträge

Auch nicht von innen aufzubekommen ?

Um irgendwas dazu zu sagen, wirst du schon nen Autoscan

reinstellen müssen.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

Hi.

Doch, von innen geht's bzw. wenn ich am Türgriff von innen ziehe. Türverkleidung hab ich heute schon unten gehabt die Stecker und pins sind ok. Ich lesse den aus und stell ich rein.

Ps. Kann ich auch über euch VAG COM software inkl. Adapter kaufen. Bin mit meiner Firma umgezogen und hab mein alten Laptop meinem Geschäftspartner gelassen.

Danke für schnelle feedback.

Link zu diesem Kommentar

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...

Hallo

 

Habe bei mir A6 4f Avant 3.0quattro Handschalter das Kessy nachgerüstet.

 

das Komische an der Sache ist wo ich ewig gesucht habe, ist dass ich mein 05er STG auf Automatik codieren muss, dass ich das Kessy im Subsystem habe?

 

Eventuell kann mir hier wer weiterhelfen und hätte sogar ein Auto mit selbiger Ausstattung/Codierung von 05er STG

 

Weil laut VCDS sollte 133 stimmen

 

Dies die Alte Cod. ohne Kessy

 

Adresse 05: Zugangs-/Startber. Labeldatei: 4F0-910-852.clb

Teilenummer SW: 4F0 910 852 HW: 4F0 905 852 B

Bauteil: FBSAUDIC6 ELV H31 0220

Revision: 31050601 Seriennummer: 10601100563909

Codierung: 0000129

Betriebsnr.: WSC 02323 785 00200

VCID: E3C119AE229EBE06691-80B6

 

Subsystem 1 - Teilenummer: 4F0 910 131 D

 

Bauteil: FBSAUDIC6 EZS H45 0080

 

Subsystem 2 - Teilenummer: 4F0 910 220 D

Bauteil: FBSAUDIC6 IDG H01 0040

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

Geb ich diese Laut VCDS ein kommt Fehler STG falsch codiert und Kessy taucht nicht im Subsystem auf.

Aber jetzt kommt codiere ich auf 135 kommt das Kessy auf einmal???

 

Kann das sein dass hier VCDS die lbl falsch sind??

 

Bin schon am verzweifeln muss ich sagen.

Ist die Strasse nass..runter vom, Gas>>>>>Ist sie aber trocken..drauf den Socken :)

Link zu diesem Kommentar

Das STG ist falsch...die Codierung korrekt.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.