Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Fehler "Steuergerät antwortet nicht" im laufenden Betrieb


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

Ich musste nun schon bei einigen Fahrzeugen feststellen das immer wieder die Kommunikation unterbrochen wird wenn ich Messwertblöcke beobachte, die ersten paar Sekunden werden die Werte (bsp. Einspritzmenge 01) noch aktualisiert, doch will man diese dann im Fahrbetrieb beobachten erhalte ich immer wider den Fehler "Steuergerät antwortet nicht" ?

Woran liegt das ?

 

 

Freundliche Grüße

Link zu diesem Kommentar

bitte zuerst eine gültige Lizenznummer/Seriennummer im Profil eintragen, Du hast die Artikelnummer eingetragen...

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Bei was für Fahrzeugen (Alter/Modell/Motor) ??

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

Dann muss irgendwas bei dir faul sein.....

Ich hab etliche 8E gelesen und geloggt, und bisher nicht einen.

Und Octavia ist ja Golf 4 und da fällt mir nur ein einziges MSG ein

welches in vieleicht den letzten 5 Jahren zu sowas neigte.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

Fangen wir mal von vorn an.

 

1. PC/Laptop: Typ/Modell? Prozessor? Hauptspeicher?

2. Betriebssystem?

3. Sonstige Software installiert (speziell Virenscanner usw.)?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Lenovo T61 2,2GHz Dual Core 4GB Ram

Windows XP

Virenscanner ist keiner drauf da ich diesen Laptop ausschließlich zu Diagnosezwekchen verwende, auch ansonsten ist da nicht wirklich viel drauf.

 

Freundliche Grüße

Link zu diesem Kommentar

Tja,ich wüsste nicht was man da so wirklich falsch machen könnt.

Und ich nutz deutlich schwächere HW ohne Probleme.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

Somit kann man zumindest auf Basis deiner Aussagen erstmal Probleme auf dem PC/Laptop auklammern. Such dir bitte ein Fahrzeug mit K-Leitung (1U oder 8E kommen zum Beispiel beide in Frage) und dann geh bitte wie folgt vor:

 

VCDS > Einstellungen > Debug-Stufe = 8 > Übernehmen > Auto-Scan > [Fahrzeug auswählen] > Start

 

Im Anschluss findest du im Ordner /VCDS-PCI/Debugs/ eine Datei mit dem Namen DEBUG-CAL.DLM welche du mir bitte per Mail zukommen lässt, dann schauen wir uns mal an ob die Kommunikation zu den Steuergeräten wirklich passt oder ob ggf. da etwas schief läuft.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Bitte beantworte die Fragen aus Beitrag #4 und #7, im Anschluss können wir ggf. eine Aussage treffen.

 

Hier die Infos

 

Polo 9N3, 2009

Netbook Acer eM250

Intel Atom CPU N270 1,6 GHz

WIN7 Starter 32 bit

kein Virenprogramm

Link zu diesem Kommentar
#16 - Geschrieben (bearbeitet)

...was genau passiert, in welchem Steuergerät and konkret in welcher Situation (sprich was genau machst du und wann bricht die Kommunikation ab)? Generelle Kommunikation zum Fahrzeug funktioniert? Auto-Scan vom Fahrzeug?

 

Kannst du bitte wie in Beitrag #11 beschrieben die Debug-Prozedur durchführen?

Bearbeitet von Sebastian

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Wie im Beitrag #1 beschrieben, ohne Fahrbetrieb, beim beobachten von Messblöcken des Motorsteuergerätes kam die Meldung nach jeweils ca. 30-60 Sekunden.

Sonst hat biher alles funktioniert, soweit ich als Neuling probiert habe.

Autoscan ging, Fehler löschen auch.

Heute habe ich es nochmals versucht, da gab es keinerlei Probleme, alles lief einwandfrei, keine Fehler etc..

Ich melde mich wieder, wenn es wieder auftritt.

Vorerst vielen Dank für die prompten Reaktionen.

Link zu diesem Kommentar

Ich melde mich wieder, wenn es wieder auftritt.

 

Warte bitte nich sondern einmal konkret wie in Beitrag #11 beschrieben die Prozedur durchführen, mit den Daten der Analyse können wir zumindest eine mögliche Ursache ausschließen.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

Würde eher keinen Sinn machen. Das selbe Prinzip (Erschütterungsschutz) haben die Panasonic auch. Und davon nutze ich 2 ;)

VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Link zu diesem Kommentar

Doch, macht Sinn - nur ist der Schutz je nach Hersteller unterschiedlich "stark" eingestellt. ;)

 

Wenn ihr Daten einschickt bitte folgende Fragen mit beantworten...

 

1. Tritt der Fehler beim anwählen/ersten Zugriff des Steuergerätes auf?

2. Tritt der Fehler auf nachdem die Kommunikation bereits für XX Sekunden läuft?

3. Welche VCDS Version (Nummer) wird genutzt?

4. Welche Interface-Firmware (siehe VCDS > Einstellungen > Test) wird genutzt?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Hallo ich bin neu hier und habe das selbe Problem.

Erst läuft alles gut nach 30sec.-1min. verschwinden plötzlich Messwertblöcke die muss ich darauf hin immer neu anwählen. Das klappt so 2-3mal danach ist alles futsch (Steuergerät antwortet nicht). Dann hilf nur Rechner aus Motor aus und von vorn...

 

Golf 2 mit VR6+Mark20+Haldex alles K-Line

Notebook ASUS U6S

Intel Core 2 Duo T8300 2,4GHz

Vista Buisness 32Bit

kein Virenprogramm

 

 

Gibt es schon neue Erkenntnisse?

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Wochen später...

Moin

 

 

Hatte ich auch... Mit einem Lenovo s10e Dell xps m1530 und 2 anderen laptops... irgendwann ging dann nurnoch ab und zu was bis ich das USB Kabel getauscht habe ... ab da an ists gut

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.