Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

STG 09 + 46 Codierung nicht möglich


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe heute versucht bei einem A4 B7 im Bordnetz- und Komfort-STG die Codierung zu ändern, aber die Änderungen wurden weder akzeptiert, noch zurückgewiesen. Nach Eingabe und OK, ging es wie immer zurück in die Übersicht, die vorige Codierung stand weiterhin da und es kam gar keine Meldung. Sonst erscheint ja immer "Codierung akzeptiert" oder "Codierung zurückgewiesen". Anpassungskanäle konnten bei beiden Steuergeräten geändert werden. Das Kombiinstrument konnte ich allerdings ohne Probleme codieren. Hatte ein derartiges Problem noch nie.

 

Folgendes wollte ich codieren:

 

Bordnetz:

xxxx?: Ländervariante

 

1 - Rest der Welt

2 - Nordländer (Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark)

3 - USA

4 - Kanada

5 - Sonderfahrzeuge

 

Komfort:

+000001 - Alarmfunktion (speziell für Großbritanien)

+000002 - Quittierung DWA-Blinken

+000004 - SZV - selektive Zantralverrieleglung

+000008 - DWA - Aktivierung der DWA

+000016 - Heckentriegelung über 5 km/h gesperrt

+000032 - Auto-Lock/Unlock (Verriegelung ab 15 km/h)

+000064 - Komfortfunktion über Funk

+000128 - Rechtslenker

+000256 - Avant

+000512 - Funk-Quittierung schliessen (Blinken)

+001024 - Quittierung schliessen (DWA-Hupen)

+002048 - Tür-/Fensterheberlogik

+004096 - Thatcham-DWA (immer aktiv)

+008192 - SAFE-Funktion deaktivieren (nur USA)

+016384 - Seitenscheiben in Dämmglas

 

Jemand ne Idee woran das liegen könnte?

 

Gruß

Daniel

 

AutoScan.txt

Link zu diesem Kommentar

Ältere Steuergeräte geben keine Rückmeldung ob ein Codierwert bzw. Login akzeptiert oder abgewiesen wurde. Dies ist hier in beiden Fällen so, daher geht es nur zurück zur Identifikation und dann siehst du ob sich die Codierung ändert oder eben nicht.

 

#46: 07024 = 04096+02048+00512+00256+00064+00032+00016

 

Also ist gar keine DWA verbaut (+00008), demnach ist eine Quittierung über die DWA unplausibel und die Codierung wird nicht akzeptiert. Demnach also alles normal/vorhersehbar an dieser Stelle. :)

 

09: 10121

 

Hab ewig keinen 8E gemacht muss ich sagen, wenn ich mich jedoch recht entsinne wird die Tagfahrlicht Aktivierung nicht mehr über die letzte Stelle gemacht sondern die davor. Siehe VCDS sozusagen...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#3 - Geschrieben (bearbeitet)

Ältere Steuergeräte geben keine Rückmeldung ob ein Codierwert bzw. Login akzeptiert oder abgewiesen wurde. Dies ist hier in beiden Fällen so, daher geht es nur zurück zur Identifikation und dann siehst du ob sich die Codierung ändert oder eben nicht.

 

#46: 07024 = 04096+02048+00512+00256+00064+00032+00016

 

Also ist gar keine DWA verbaut (+00008), demnach ist eine Quittierung über die DWA unplausibel und die Codierung wird nicht akzeptiert. Demnach also alles normal/vorhersehbar an dieser Stelle. :)

 

09: 10121

 

Hab ewig keinen 8E gemacht muss ich sagen, wenn ich mich jedoch recht entsinne wird die Tagfahrlicht Aktivierung nicht mehr über die letzte Stelle gemacht sondern die davor. Siehe VCDS sozusagen...

 

Danke für die schnelle Antwort Sebastian. #46 ist klar, ich hätte mal vernünftig nachrechnen sollen und mich nicht auf die Aussage des Besitzers verlassen dürfen, dass eine Alarmanlage verbaut ist. Sorry, stand gestern ein wenig auf'm Schlauch. :wacko:

 

Aber nochmal zu #09, hier mal der Auszug aus der Labeldatei nach der ich codiert habe:

 

[schnipp][/schnapp]

 

10141 wäre nach Deiner Aussage also die richtige Codierung. Wenn ich es jetzt noch mal so lese, ist es auch logisch.

Hatte das aber schon mal codiert bei einem 8E und bin der Meinung da ging es über die letzte Stelle, also Ländervariante, zu codieren???

Steht auch so in einem anderen Forum...

 

Naja, denke es ist alles geklärt. :rolleyes:

 

Gruß

Daniel

Bearbeitet von Sebastian
Auszug entfernt...
Link zu diesem Kommentar

Man muss beim 8E zwischen 8E2/8E5 (B6, also vor Facelift) bzw. 8EC/8ED (B7, also nach Facelift) unterscheiden, beim B6 dürfte es noch so wie du es vor hattest funktionieren aber beim B7 meiner Meinung nach nicht. Wie gesagt, hab ich ewig nicht gemacht - bin also auch nicht wirklich sicher.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.