Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

PCI Diag KKL defekt ? reparatur


Empfohlene Beiträge

hallo habe mir vor jahren bei euch das obige Interface gekauft, bis heute funktionierte es auch tadelos aber seit gestern kommt immer die meldung im VAG Com Interface nicht bereit oder Zündung nich eingeschaltet. Also beim interface leuchtet die Grüne LED und zündung ist an. ich vermute mal das das interface defekt ist. Wie kann man das Prüfen oder kann ich es einschicken um ne reparatur zu bekommen(wenn das Möglich ist).

Das Neue Hex-com interresiert mich ja schon aber der Preis.da ich nur shareware version von vag com benutze kann ich auch kein hardware upgrade machen.

Danke im Voraus.

Link zu diesem Kommentar

Hallo also das Interface funzt perfekt nochmals danke, jetzt hatt aber mein kumpel mit seinem baugleichem Interface(nicht mein getauschtes) ein anderes Problem bei seinem Audi V8 leuchten vom Interface alle beide LED´s sobald er das Schwarze Kabel draufsteckt und auslesen geht auch nix. Ich wollte jetzt nicht mit meinen Interface an seinem Auto Testen sonst zerbrösselt es mein Interface auch noch. Nur was bedeutet es wenn beide Led´s leuchten?Bei meinen Leuchten nur die Grüne und wenn ne Übertragung erfolgt auch die rote.Hatt er ein Kurzschluß auf seiner diagnose Leitung oder sowas. habe die Spanung auf dem Schwarzen stecker gemessen sind genau 12,21 Volt, müßte ja eigentlich ok sein oder? Dank euch im voraus.

Achso das Interface ist doch kurzschlußfest,oder? Also kann doch eigentlich dem Interface nix passieren so das ich es mal mit meinem bei ihm probieren kann. DANKE

Link zu diesem Kommentar

es gibt verschiedene Generationen unserer Interface. Die ersten K und KL , die es gab , sind nicht kurzschlussfest. Erkennbar sind diese an dem quadratischen OBD2 Stecker mit Schrumpfschlauch als Knickschutz und 2 LED's . Alle Interface mit 3 LED's sind kurzschlussfest, ebenso die K/ KL im Trapezförmigen OBD2 Stecker mit Spirale. Die grüne/blaue LED signalisiert, das 12V Betriebsspannung anliegen. Die rote/n LED signalisieren den Datenverkehr, bzw. geben Aufschluss über evtl Kurzschlüsse.

Es muß zuerst ein Interfacetest mit VAG-COM durchgeführt werden.

Leuchtet/n die rote LED dannach permanent, so liegt ein Kurzschluß gegen Masse vor. Ein permanentes rhytmisches Blinken bedeutet einen Kurzschluß gegen +12V .

 

Tips für die Fehlersuche bei dem V8:

Der schwarze Stecker des 2x2 Adapters dient der Stromversorgung mit 12 V, der weiße ist für die K und , falls vorhanden,L Leitung.

Einmal nur das schwarze Kabel anstecken und das Interface vom PC trennen. Jetzt darf nur die grüne LED leuchten.

VAG-COM starten und Interface am PC anstecken, auf test klicken. Jetzt muß der Status "Interface gefunden, bereit" angezeigt werden.

Tut es das nicht, hat das Interface einen Defekt. Funktioniert es und tritt der Fehler erst auf, wenn das weiße Kabel dazugesteckt wird, liegts am Fahrzeug.

 

Gruß

Andy

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.