Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

A4 springt nicht mehr an: VAG-COM schuld?


Empfohlene Beiträge

Weiß nicht was ich sagen soll, habe heute zum ersten mal bißchen mit VAG-COM herumgespielt und jetzt springt das Audili nicht mehr an!!! :angry:

 

Das einzige was ich gemacht habe, war ein kompletter Scan von allen Steuergeräte-Adressen (ca. 1 Stunde).

 

Kann es sein, daß da nur allein durch abfragen irgend ein Steuergerät (z.B. Benzinpumpe) seinen Geist aufgeben hat? Btw, wo sitzt eigentlich die Benzinpumpe, kann man die wenn man die Zündung anmacht hören?

 

Fehlercodes habe ich schon ausgelesen, ist keiner vorhanden.

Link zu diesem Kommentar

Ich bezweifle das der Scan selbst damit etwas zu tun hat, eher wäre die Frage ob du damit die Batterie etwas gestresst hast und das diese jetzt leer ist?!

 

Schätze mal du hast eine Steuergeräte Suche (Control Module Finder) gemacht?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Ja genau, habe einen kompletten Steuergeräte Suchlauf gestartet gehabt (Adressbereich 01 bis 7F).

 

Hab über Nacht vergessen das Diagnosekabel abzuziehen, ist also die ganze Nacht mit Strom versorgt worden. Aber das kann doch nix gemacht haben, oder?

 

Batterie habe ich bis heute nochmal über Nacht geladen gehabt. Also wieder voll.

 

Jetzt läuft der Motor mittlerweile wieder an, aber sehr, sehr unrund und nur bis ca. 500 U/min kurz vorm Abwürgen.

 

Kann es sein, daß da irgend etwas am Steuergerät verstellt worden ist?

Link zu diesem Kommentar
Hab über Nacht vergessen das Diagnosekabel abzuziehen, ist also die ganze Nacht mit Strom versorgt worden. Aber das kann doch nix gemacht haben, oder?

 

War die Zündung dabei auch an?!

 

Jetzt läuft der Motor mittlerweile wieder an, aber sehr, sehr unrund und nur bis ca. 500 U/min kurz vorm Abwürgen.

 

Kann es sein, daß da irgend etwas am Steuergerät verstellt worden ist?

 

Eigentlich nicht, gib mal ein paar mehr Daten zum Fahrzeug...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Würde da irgendetwas im Fehlerspeicher auftauchen, wenn das Motorsteuergerät defekt wäre?

Sollte, ja.

 

Welchen Wert hast du im Motorsteuergerät Messwertgruppe 098 Feld 4?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Im Feld 4 steht "ADP. O.K."

 

Was heißt ADP?

 

 

Hab jetzt mal die 4 Zündspulen/Zündkerzen geprüft. Seltsamerweise nur bei der Leitung zum Zylinder No. 4 kommt ein Zündfunke zustande.

 

Zündspulen und Zündkerzen hab ich mal gegenseitig durchgetauscht, immer nur an Leitung No. 4 kommt ein Funke!?!

Link zu diesem Kommentar
Im Feld 4 steht "ADP. O.K."

 

Was heißt ADP?

ADP = Adaption, in diesem Fall Drosselklappen Adaption.

 

Das Motorsteuergerät kennt also die Werte der Drosselklappe.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.