Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Drosselklappenadaption durchführen


Empfohlene Beiträge

Als mein Motor ins stotteren geriet, ging ich zum freundlichen. Der hat mir die Einstellwerte der Drosselklappe gelöscht, weil er meinet das Stottern kommt von dort, jedoch war es die Zündspule. Seither ist meine Leerlafdrehzahl viel zu hoch 1200 U/min.

Mittels einer Drosselklappenadaption möchte ich die neuen Grundwerte einlesen.

Jedoch kann ich bei VAG-Com 311.2 die Grundeinstellung 04 in der Motorelektronik 01 nicht anwählen die Schaltfläche ist nicht hinterlegt.

 

Weiss jemand an was das liegt?

 

Mein Auto Audi A3 BJ 1998 1.6l MK: AKL

Link zu diesem Kommentar

Also ich weiss was jetzt das Problem sein könnte.

Folgender fehler ist aufgetreten:

 

VAG-COM Version: Release 311.2-N

 

 

Chassis Type: 8L - Audi A3/S3

Scan: 01,02,03,08,15,17,22,35,37,45,54,55,56

 

Address 01 -------------------------------------------------------

Controller:

Note: Can't Synch Baud Rate

 

Address 03 -------------------------------------------------------

Controller: 1J0 907 379 D

Component: ABS 20 IE CAN 0001

Coding: 03504

Shop #: WSC 06313

No fault code found.

 

Address 08 -------------------------------------------------------

Controller:

Note: Excessive Comm Errors

 

Skipping Address 15-Airbags

 

Address 17 -------------------------------------------------------

Controller: 8L0 919 860 C

Component: AB-KOMBIINSTR. VDO D07

Coding: 08142

Shop #: WSC 00556

IMMO-IDENTNR: AUZ7Z0V0208829

No fault code found.

 

Address 35 -------------------------------------------------------

Controller: 8LO 862 257 E

Component: ZV-Pumpe D03

Coding: 00000

Shop #: WSC 65535

No fault code found.

 

End -------------------------------------------------------

 

 

Der Computer kann die Bitrate nicht synchronisieren mit dem Motorsteuergerät. Wenn jedoch nach dem Fehler Wiederholen (Repeat) drücke findet er das Steuergerät jedoch sind die Buttons nicht aktiv ausser Fehlerspeicher abfragen.

 

Weiss jemand an was das liegt?

Link zu diesem Kommentar

Sieht verdächtig nach qualitativ minderwertiger Interface Hardware aus,

oder verwendest du einen USB<>RS232 Adapter?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Kann sein das da schon so was eingebau ist

Jap, das Teil verwendet eine USB<>RS232 Wandler,

der ist im Zusammenhang mit einem minderwertigen Interface die Ursache.

 

Eine stressfreie Lösung wäre z.B. dies (inkl. VAG-COM Software Lizenz):

 

http://www.pci-tuning.de/obd/shop/catalog/...;products_id=62

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Was kann dieses Teil oben nicht? Nicht das ich wieder etwas kaufe und an meine Grenzen stosse....

Bis auf aktuelle Modelle (A3 8P oder auch Golf 5) kann es "alles". :D

 

Für alles was auf dieser Liste steht:

 

http://www.ross-tech.com/vag-com/canbus.html

 

...benötigst du dann ein HEX-USB+CAN.

 

http://www.pci-tuning.de/obd/shop/catalog/...;products_id=67

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.