Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Interface nicht gefunden


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!!!

Ich habe mir ein ProChip Interface gekauft und eine Demo

Version von VAG-Com insterliert.

Wenn ich unter Optionen den Test aktiviere erscheint die Fehlermeldung

'' COM Port Status: Ok Adapter Status: 3 Not Found or Not Ready''und

wenn ich versuche ein Steuergerät anzuwählen kommt die fehlermeldung

'' Adapter Status: 3 Adapter nicht bereit !''

Da ich mit einem Laptop arbeite der unter Win95 läuft und nur einen

Com Port hat kann ich einen Anschlussfehler ausschliessen.

 

Was kann ich da tun???

Wer kann mir helfen??

Link zu diesem Kommentar

ich hab einiges probiert, rechner, software...

 

alles nix gebracht...

 

am ende war meine lösung, verkaufen und n gutes kaufen... :(

 

jetzt hab ich hier bei global-vag eins gekauft, und bin vollauf zufrieden...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Ich sage ja ungern was über die Konkurrenz, leben und leben lassen.

Die Proch*p Geräte taugen halt wirklich gar nix.

Du bist einer von Duzenden, die das nicht zum Laufen bekommen haben...,

ich bekomme wöchentlich mehrere Anrufe zum Thema. (das reicht hin, bis zu üblen Beschimpfungen) Ich bin es nun leid.

Verlangt euer Geld zurück, wenns sein muß vor Gericht !

Ich habe ja Verständniss, wenn eine Hardware mal nicht funzt, ist mir selbst oft genug so gegangen.

Ich habe halt so lange an meiner Hardware gefeilt, bis es geklappt hat und erst dann verkauft.(sicherlich macht ein STG mal Ärger, doch die Proch*p Lösung funktioniert ja gar nicht.

Proch*p verkauft nun schon seit 1 Jahr nicht funktionierende Interface, hat also scheinbar kein Interesse an zufriedenen Kunden, sondern ist, so sehe ich das, einer der vielen ebay-Abzocker.

Bitte teilt uns mit, wenn Ihr von Proch*p irgendwelche Software erhalten habt, das ist unsere einzige Handhabe, damit wir dagegen was unternehmen können.

(die Weitergabe von VAG-COM , auch die der Sharewareversion ist genehmigungspflichtig und nur unserem Händlern vorbehalten.)

Proch*p ist kein VAG-COM Händler...

es grüßt Euch

Andy Vetter

PCI

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

hmm... ich schau mal die tage, das ich die rechnung und die cd finde... die mitkam... evtl. kann ich dann was weitergeben...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...
Ich sage ja ungern was über die Konkurrenz, leben und leben lassen.

Die Proch*p Geräte taugen halt wirklich gar nix.

Du bist einer von Duzenden, die das nicht zum Laufen bekommen haben...,

ich bekomme wöchentlich mehrere Anrufe zum Thema. (das reicht hin, bis zu üblen Beschimpfungen) Ich bin es nun leid.

Verlangt euer Geld zurück, wenns sein muß vor Gericht !

Ich habe ja Verständniss, wenn eine Hardware mal nicht funzt, ist mir selbst oft genug so gegangen.

Ich habe halt so lange an meiner Hardware gefeilt, bis es geklappt hat und erst dann verkauft.(sicherlich macht ein STG mal Ärger, doch die Proch*p Lösung funktioniert ja gar nicht.

Proch*p verkauft nun schon seit 1 Jahr nicht funktionierende Interface, hat also scheinbar kein Interesse an zufriedenen Kunden, sondern ist, so sehe ich das, einer der vielen ebay-Abzocker.

Bitte teilt uns mit, wenn Ihr von Proch*p irgendwelche Software erhalten habt, das ist unsere einzige Handhabe, damit wir dagegen was unternehmen können.

(die Weitergabe von VAG-COM , auch die der Sharewareversion ist genehmigungspflichtig und nur unserem Händlern vorbehalten.)

Proch*p ist kein VAG-COM Händler...

es grüßt Euch

Andy Vetter

PCI

Hallo Andy Vetter,

ich habe diesbezüglich auch eine Bitte und hoffe, daß Sie mir weiterhelfen können. Nachdem ich bei Auto Intern einen OBD II Adapter für meinen Audi TT,EZ05/99, gekauft habe und mit der Sharewareversion antesten wollte, habe ich nur folgende Fehlermeldung erhalten: COM Port Status: Ok Adapter Status: 3 Not Found or Not Ready'' Nach Umtausch des Adapters gegen einen K1-K2 Adapter konnte ich aber auch damit keinen Erfolg verzeichnen. Wo also liegt das bzw. mein Problem. Nachdem ich gestern einen neuen Adapter erhalten habe, habe ich heute einmal einen Test gemacht. Leider ebenso ohne Erfolg. Immer noch die gleiche Fehlermeldung... Adapter nicht gefunden oder Adapter nicht bereit. Welche besonderen Anforderungen muß eigentlich das Laptop erfüllen? Drei OBD Adapter ohne Funktion

:(

 

Gruß und Danke im Voraus.

 

Sepp Widmann

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

dein Laptop sollte noch die alte Serielle Schnittstelle haben.

Damit hat mann eigentlich keine Probleme.

Win 95/400 Mhz reichen vollkommen aus.

Bei den neueren Geräten mit USB und Adapter sind die Signale nicht

sauber genug, und es kommt immerwieder zu Fehlern oder Abbrüche.

 

gruss Audibastler

Link zu diesem Kommentar

OK. Das sollte wohl ein Konfigurationsproblem am Rechner sein.

 

1. Das Interface muß Strom bekommen (leuchtet eine LED?)

2. Auf der K-Leitung darf kein Kurschluss liegen (Fremdradio verbaut?)

3. Die Hardware muß zwingend an einem echten COM Port angeschlossen sein. (keine USB Adapter)

4. Normalerweise ist dies COM1 oder COM2

5. Sind alle Anwendungen im Hintergrud deaktiviert? (Insbesondere Virenscanner, Modems, Infrarotports)

6. Sehen Sie mal in die Systemsteuerung unter "Modems", eventuell ist hier irgendein virtuelles Softwaremodem installiert, das COM 1 belegt

7. Klicken Sie auf LED Test, dann muß die LED am Interface ca. 20 Sekunden blinken.

8. Manche Autos haben sehr tiefe Steckdosen, bei denen es zu Kontaktproblemen am Stecker kommen kann ( A4 B5, A8 D2, Sharan), hier einfach Stecker reinpressen und halten.

 

Diese Checkliste sollte für den Anfang reichen....

Gruß

Andy Vetter

PCI

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Hallo,

 

dein Laptop sollte noch die alte Serielle Schnittstelle haben.

Damit hat mann eigentlich keine Probleme.

Win 95/400 Mhz reichen vollkommen aus.

Bei den neueren Geräten mit USB und Adapter sind die Signale nicht

sauber genug, und es kommt immerwieder zu Fehlern oder Abbrüche.

 

gruss Audibastler

hallo Audibastler,

 

vielen Dank für Deine Hilfe!

 

Gruß, Sepp

Link zu diesem Kommentar
OK. Das sollte wohl ein Konfigurationsproblem am Rechner sein.

 

1. Das Interface muß Strom bekommen (leuchtet eine LED?)

2. Auf der K-Leitung darf kein Kurschluss liegen (Fremdradio verbaut?)

3. Die Hardware muß zwingend an einem echten COM Port angeschlossen sein. (keine USB Adapter)

4. Normalerweise ist dies COM1 oder COM2

5. Sind alle Anwendungen im Hintergrud deaktiviert? (Insbesondere Virenscanner, Modems, Infrarotports)

6. Sehen Sie mal in die Systemsteuerung unter "Modems", eventuell ist hier irgendein virtuelles Softwaremodem installiert, das COM 1 belegt

7. Klicken Sie auf LED Test, dann muß die LED am Interface ca. 20 Sekunden blinken.

8. Manche Autos haben sehr tiefe Steckdosen, bei denen es zu Kontaktproblemen am Stecker kommen kann ( A4 B5, A8 D2, Sharan), hier einfach Stecker reinpressen und halten.

 

Diese Checkliste sollte für den Anfang reichen....

Gruß

Andy Vetter

PCI

 

hallo Andy Vetter,

vielen Dank für Ihre Hilfe! Ich werde das umgehend checken. In der Beschreibung von VAG COM steht ja auch etwas vom Com Port in Bezug auf die Fehlermeldung drin. Wenn ich aber den Port check über das VAG COM mache, dann steht da Port ok. Außerdem erhalte ich die Meldung, daß mein Fahrzueg nicht OBD kompatibel wäre. Kann aber wohl nicht sein, oder wie? Ist ja Baujahr 99.

 

So.. jetzt habe ich nochmal angetestet.

 

Ich betreibe also VAG COM mit einem 333 MHz Laptop.

Alle Anwendungen im Hintergrund deaktiviert bzw. beendet.

Im Modem nichts eingetragen.

 

Das Interface bekommt Strom, es leuchtet die Power Lampe.

Es befindet sich ein Original Radio im Fahrzeug.

Der COM Port Test läßt die RX Lampe ca 20 Mal aufleuchten. Meldung:

COM Port Status ok, LED Test abgeschlossen.

Beim OBD II Funktionstest leuchtet die RX Lampe pro Initialisation jeweils drei Mal. Meldung hier: No response Channel1,2,3,4.

Der Stecker sitzt ordnungsgemäß am Gegenstück.

 

Gruß und vielen Dank für Ihre Bemühungen, Sepp

Link zu diesem Kommentar
Hallo,

 

dein Laptop sollte noch die alte Serielle Schnittstelle haben.

Damit hat mann eigentlich keine Probleme.

Win 95/400 Mhz reichen vollkommen aus.

Bei den neueren Geräten mit USB und Adapter sind die Signale nicht

sauber genug, und es kommt immerwieder zu Fehlern oder Abbrüche.

 

gruss Audibastler

hallo Audischrauber,

die alte Schnittstelle scheint vorhanden.. aber der Lap hat nur 333MHz. Reicht das aus oder muß etwas schnelleres her???

 

Gruß, Sepp

Link zu diesem Kommentar

Hmm und was passiert, wenn Du einfach irgendein Steuergerät, z.b. Schalttafeleinsatz, Motorsteuergerät etc. auswählst ?

Der OBD2 Test hat nichts zu sagen, der klappt nicht immer.

Gruß

Andy Vetter

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Hmm und was passiert, wenn Du einfach irgendein Steuergerät, z.b. Schalttafeleinsatz, Motorsteuergerät etc. auswählst ?

Der OBD2 Test hat nichts zu sagen, der klappt nicht immer.

Gruß

Andy Vetter

hallo Andy,

dann tut sich erstmal gar nichts.. wenn ich die manuelle Ansteuerung für den TT vornehme, dann bekomme ich die bereits bekannte Fehlermeldung Adapter nicht gefunden oder nicht bereit.

 

Gruß, Sepp

Link zu diesem Kommentar
Hallo zurück

 

Mein System läuft auf :

 

486/SX25 mit 12MB Ram, 200MB Platte und Win95 prima !!!

SW ist die 3.02 mit akt-Adapter

einfach genug ???

also ausser direkten COM-Port ist fast alles möglich.

 

gruss Audibastler

hallo Audibastler,

was bitte heißt bzw. wie kann ich das verstehen?:

>SW ist die 3.02 mit akt-Adapter

>einfach genug ???

>also ausser direkten COM-Port ist fast alles möglich.

 

Gruß, Sepp

Link zu diesem Kommentar

Hallo Sep,

 

Ich meine damit :

 

das Laptop braucht eigentlich nur eine echte COM-Port Schnittstelle

ab Win95 oder höher.

Dabei ist die Mhz fast egal, solange Win stabil läuft!! (ohne Hintergrund-Prg

wie Virenwächter, Zonealarm Bildschirmschoner oder ä.)

Die VAG-COM Software ist bei mir 3.02 (Profi Tool) als AktivAdapter, um sie

bei Systemwechsel nicht immer wieder freischalten zu lassen.

Habe vorher mal die Schareware getestet und auch damit keine probleme

gehabt.

Als Test sollte mann einfach ein STG such lassen.

Das Motor STG ist etwas empfindlich, wenn die Signale nicht stabil

oder nicht ganz sauber sind.

 

Gruss Audibastler

Link zu diesem Kommentar

Hat aber mit diesem Problem nichts zu tun.

Nachdem das nicht das erste Interface ist, was Du testest, behaupte ich einfach mal folgende Fehlerdiagnose:

 

1. Dein Com Port ist defekt

2. Du hast auf Deinem Testfahrzeug einen Kurzschluß auf der K-Leitung

3. Deine Diagnosesteckdose ist defekt

4. Meiner Meinung nach immer noch die warscheinlichste Ursache:

Dein Pc ist falsch konfiguriert, der COM Port belegt, deaktiviert oder sonstiges, einfach mal anderen PC benutzen....

 

Mehr kann ich dazu auch nicht mehr sagen...., ausser der Tatsache, das es garantiert nicht an VAG-COM, oder dem Intern-Interface liegt.

Gruß

Andy Vetter

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Hat aber mit diesem Problem nichts zu tun.

Nachdem das nicht das erste Interface ist, was Du testest, behaupte ich einfach mal folgende Fehlerdiagnose:

 

1. Dein Com Port ist defekt

2. Du hast auf Deinem Testfahrzeug einen Kurzschluß auf der K-Leitung

3. Deine Diagnosesteckdose ist defekt

4. Meiner Meinung nach immer noch die warscheinlichste Ursache:

Dein Pc ist falsch konfiguriert, der COM Port belegt, deaktiviert oder sonstiges, einfach mal anderen PC benutzen....

 

Mehr kann ich dazu auch nicht mehr sagen...., ausser der Tatsache, das es garantiert nicht an VAG-COM, oder dem Intern-Interface liegt.

Gruß

Andy Vetter

hallo Andy,

erstmal vielen dank für deine vielfältigen Bemühungen !!

 

Zu 1: Wie könnte ich das am besten antesten, ob der Com Port defekt ist?

Zu 2: wie zu 1?

zu 3: Die Diagnosesteckdose funktioniert eber einwandfrei mit dem Werkstatttester VAG 1551.

zu 4: Wie könnte ich Laptopintern abprüfen, was mit dem COM Port los ist?

Da müßte ich doch in der Systemsteuerung etwas finden?

 

Gruß, Sepp

Link zu diesem Kommentar
Hallo Sep,

 

Ich meine damit :

 

das Laptop braucht eigentlich nur eine echte COM-Port Schnittstelle

ab Win95 oder höher.

Dabei ist die Mhz fast egal, solange Win stabil läuft!! (ohne Hintergrund-Prg

wie Virenwächter, Zonealarm Bildschirmschoner oder ä.)

Die VAG-COM Software ist bei mir 3.02 (Profi Tool) als AktivAdapter, um sie

bei Systemwechsel nicht immer wieder freischalten zu lassen.

Habe vorher mal die Schareware getestet und auch damit keine probleme

gehabt.

Als Test sollte mann einfach ein STG such lassen.

Das Motor STG ist etwas empfindlich, wenn die Signale nicht stabil

oder nicht ganz sauber sind.

 

Gruss Audibastler

hallo Audibastler,

erstmal vielen Dank auch für Deine vielfältigen Bemühungen!! Ich muß schon sagen, das hier hilft mir trotz allem unheimlich weiter.

Wie kann ich denn beim VAG COM ein Steuergerät suchen lassen? ich habe da aus einer unendlichen Liste einfach den TT rausgesucht und auf Start geklickt... da kommen dann eben die bereits beschriebenen fehlermeldungen. Es ist zum Haare raufen !!

 

Gruß, Sepp

Link zu diesem Kommentar

Eine Ferndiagnose ist sehr schwierig,

aber laut der Fehleraussage kommt ja nur das Interface

(ist schon getauscht wurden) oder dein Rechner in Frage.

Versuch mal dir ein anderen Rechner zu leihen, wenn es damit

fuzt, sollte der Fehler schnell gefunden werden.

Wenn nicht kann es eigendlich nur noch die Buchse sein (Kontaktproblem).

bei einem Kurzschluss in der Leitung sollte auch ein 1552 nicht arbeiten!

Schliesslich wollen wir ja FEHLER mit VAG-COM suchen und nicht VAG-COM

 

gruss Audibastler

Link zu diesem Kommentar

Ich kann mich Audibastler nur anschliessen, der Fehler ist wohl am Laptop zu suchen...

Ich hatte mal nen IBM Thinkpad, bei dem konnte man nur entweder den Com Port, oder den Infrarotport benutzen, beides zusammen ging nicht, da kein IRQ mehr frei war, auch hatte ich schon eine Gigaset Telefonanlage, die bei der Installation der Treiber gleich noch ein virtuelles Modem installiert hat, das doch glatt auf COM1 lag und diesen blockierte.

So sieht auf alle Fälle ein für VAG-COM richtig konfigurierter COM-Port aus:

 

comport.gif

 

Und so ein richtig konfiguriertes Softmodem

 

softmodem.gif

 

Gruß

Andy

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.