Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

HEX-COM Interface wird nicht erkannt


Empfohlene Beiträge

Hallo und herzlich Willkommen im Forum, als Einleitung möchten wir dich bitten dieses Thema zu lesen, denn es beschreibt ein paar wesentliche Dinge zu diesem Forum sowie die Anforderungen welche es uns ermöglichen deine Fragen schnellstmöglich zu beantworten.

 

Interessant wäre natürlich welches System genau, sprich welche Windowsversion etc. Laut Profil hast du ein HEX-COM, du hast nicht zufällig noch einen USB<>RS232 Adapter angeschlossen oder sowas? Hast du den richtigen COM-Port ausgewählt?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

das Interface hängt am einzigen COM-Port, Dell Lat. D830, also ohne Adapter. Frisch gekauft bei PCI und der Rechner läuft mit Win XP.

Es kam die Meldung "VCDS: Anschlusstest - Anschlussstatus: i.O. - Interface: Nicht gefunden!"

Was musst du noch wissen?

 

Danke und Gruss

Markus

Link zu diesem Kommentar

COM-Anschluss im Bios sowie im Gerätemanager aktiv? Welcher Anschluss (COM1-COM4?) ist zugeordnet? Passt die Zuordnung zu deiner Auswahl in den VCDS Einstellungen?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hi,

Im Gerätemanager ist COM1 als Kommunikationsanschluss COM4 u. 5 jeweils als RIM Virtual Serial Port definiert. COM1-Status "betriebsbereit", 9600 bit/s, Datenbits 8, Parität keine, Stoppbits 1, Flusssteuerung keine. Details Geräteinstanzkennung (evtl. auf Hardwareerkennung umstellen?). COM4 u. 5 wie 1. VCDS Einstellungen Test auf COM1 u. 4 mit jeweils dem gleichen Ergebnis. Im Bios sollten die Anschlüsse aktiv sein, wenn Win Betriebsbereitschaft meldet, oder? Gibt's noch andere Einstellung, die vorzunehmen wären?

Danke und Gruss

Markus

Link zu diesem Kommentar

Hi,

OK, das hatte ich überlesen:

Ist das Interface an das Fahrzeug angeschlossen? Stellen Sie sicher das die Verbindung zum Fahrzeug besteht, serielle Interfacehardware wird vom Fahrzeug gespeist und kann somit nicht erkannt werden wenn dies nicht der Fall ist.

Mal sehen ob es funktioniert....

Danke und Gruss

Markus

Link zu diesem Kommentar

Hi,

OK, das hatte ich überlesen:

Ist das Interface an das Fahrzeug angeschlossen? Stellen Sie sicher das die Verbindung zum Fahrzeug besteht, serielle Interfacehardware wird vom Fahrzeug gespeist und kann somit nicht erkannt werden wenn dies nicht der Fall ist.

Mal sehen ob es funktioniert....

Danke und Gruss

Markus

 

;) Teste und berichte! ;)

  • Like 1

VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Link zu diesem Kommentar

Werde ich tun, im Moment ist's mir jedoch zu kalt :-(

Falls da der Hund begraben lag, dann ewige Schande über mich und meine Nachkommen, denn wer lesen kann.....

Danke und Gruss

Markus

 

Ach ja, toller Service!! Danke vorab an alle! :-)

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Da häng ich mit ran :wacko:

Ich habe exat das gleiche Gerät auch und das gleiche Problem.

Genau dieselbe Meldung,habs dann im Auto probiert,Com 3 akzeptiert,Interface nicht gefunden.Die LED am Interface leuchtet,Zündung war auch an.Anybody an Idee?

Grüße Turner VAG COM Dau

Old VWs never die,they only go faster
 

Link zu diesem Kommentar

Hallo und herzlich Willkommen im Forum, als Einleitung möchten wir dich bitten dieses Thema zu lesen, denn es beschreibt ein paar wesentliche Dinge zu diesem Forum sowie die Anforderungen welche es uns ermöglichen deine Fragen schnellstmöglich zu beantworten.

 

1. Welche VCDS Version wird verwendet?

2. Welches Interface wird verwendet? Trag bitte deine Serien-/Lizenznummer im Benutzerprofil ein.

3. Welcher PC/Laptop wird verwendet? Ist der RS232/COM Port ein echter oder wird ein USB<>RS232 Wandler eingesetzt?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo Sebastian,danke für die Antwort.

Einleitung hatte ich durchgelesen,hätte ich ein neuen Ast aufmachen sollen,wenn ja bitte verschieben.

VCDS Version ist die aktuelle von heute 16.2 gewesen.

Auf meinem Interface steht keine Nummer und im Menü ist auch keine zu finden.Ich hab nur die Seriennummer auf der Rechnung ,die fängt mit RHC an?Gerät kam als Gebrauchtgerät von RMT Tuning.

Ja,ist ein echter RS323/Com .

Grüße Turner

Old VWs never die,they only go faster
 

Link zu diesem Kommentar

Da häng ich mit ran :wacko:

Ich habe exat das gleiche Gerät auch und das gleiche Problem.

Genau dieselbe Meldung,habs dann im Auto probiert,Com 3 akzeptiert,Interface nicht gefunden.Die LED am Interface leuchtet,Zündung war auch an.Anybody an Idee?

Grüße Turner VAG COM Dau

 

Ja. Stell mal um auf COM1 und dann Test im PKW ;)

 

Nummer auf Rechnung = Interface/Serien-Nummer :P

VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Link zu diesem Kommentar

Ahh,kleine Ursache ,große Wirkung.COM 1 war noch von der Telefonanlage belegt :blink:

Software rausgeschmissen und schon tuts auch so wie es soll :P

Danke Schorni

jetzt kommen die Fehlermeldungen :unsure:

 

Schönes Restwochende noch

Turner,der eigentlich eher der Analogiker ist,so mit 48 Weber aufm wbx RS

Old VWs never die,they only go faster
 

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.