Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich wollte mal höflich nachfragen, ob sich hier ein Experte mal die angehängten Logfiles anschauen kann. Es handelt sich dabei um einen Audi A4 B6 1,9 TDI mit dem AVB Motor und 101 PS. Dieser läuft schon seit längerer Zeit im Notlauf. Das VTG Gestänge ist gangbar. Vielleicht ist es das Magnetventil? Dieses steht aber wiederum nicht im Fehlerspeicher.

 

Vielen Dank

 

besechs

LOG-01-003-008-011eins.CSV

LOG-01-003-008-011zwei.CSV

Log-WAUZZZ8EX2A009560-226730km.txt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

LMM oder verkabelung platt. Steht aber da warum der net läuft *gg*

Ladedruck ist auch teilweise viel zu hoch. Ergo VTG prüfen, verschauchung usw.


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank Schorni,

 

ich wollte nur sicher gehen, dass es auch der LMM ist, bevor ich einen neuen kaufe. Kann man den alten erstmal reinigen oder sonst irgendwie ein Ausschlussverfahren anwenden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Reinigen ist immer so eine Sache. Bremsenreiniger und auspusten. ggf "Tuningbohrung", dann testen.


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

AVB-Motor 1.9 TDI ist nicht gerade die "Rakete" aber Zuverlässig! Zugehöriges Getriebe kann (EPV)Probleme bereiten. Zum Getriebe gibt es ne TPI.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

ich bin mit meinem Problem nicht weiter gekommen. Jetzt läuft er auch nur noch auf 3 Zylinder. Im Anhang hab ich ein Protokoll der Einspritzmengen. Da sind auch negative Werte dabei. Wie kann das sein? Der erste Zylinder reagiert gar nicht und bleibt auf 2,99 mg/h stehen?

Log-WAUZZZ8EX2A009560-233890km-Mali Audi.txt

LOG-01-13F.CSV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin.

 

Einfach erstmal die Zylinder "durchtauschen" um zu sehen ob der Fehler mitwandert...

 

Erstmal...

 

Bernd


VCDS-User aus der Ecke Öttingen (86759)

 

Aktuelles KFZ: Audi Q7, 4.2L FSI, EZ.:08/2006

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nimm an der Unterhaltung teil

Du kannst jetzt antworten und dich im Anschluss registrieren. Wenn du bereits registriert bist, melde dich jetzt an und antworte über deinen Account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.