Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Probleme mit VAG-COM Software


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe die VAG-COM Software Version 311.3-s. Diese lief auf meinem alten Laptop super, aber auf meinem neuen Laptop bekomme ich sie einfach nicht zum laufen.

 

Ich habe folgendes Problem:

 

Wenn ich bei Einstellungen den Test mache ist alles super - Kabel wird ordentlich erkannt, aber wenn ich dann ein Steuergerät auslesen möchte - wird es nicht gefunden :angry:

 

Zum Test habe ich mal ein anderes Programm(VW-Tool) probiert - mit diesem finde ich die Steuergeräte.

Also denke ich, das der Treiber OK ist.

 

Hat jemand einen Tipp, wie ich die VAG-COM Software wieder zum laufen bekomme?

 

Kann es sein, dass VAG-COM Probleme mit DUAL CORE Prozessoren hat?

 

Gruß

Crasher

Link zu diesem Kommentar
Kann es sein, dass VAG-COM Probleme mit DUAL CORE Prozessoren hat?

 

Denke ich nicht da die entwicklung schon seit anfang an dual-CPU rechnenern gemacht wird, und es gibt keine wesentliche unterschiede zwischen dual-core und dual-CPU.

 

Eher dein kabel. Was fuer ein kabel ist es denn, und was fuer treiber werden benutzt?

 

-Uwe-

Link zu diesem Kommentar

Hallo Uwe,

 

ich denke nicht das es an dem Kabel liegt, da es schon mit der Software auf meinem alten Rechner lief und mit anderer Software auch die Steuergeräte findet.

 

Zu den Kabel kann ich leider nicht viel sagen, es ist ein USB Kabel und auf dem anderen Stecker steht OBD II.

 

Der Treiber ist von "FTDI" Version 1.0.2115.0 , aber dieser hat auch schon funktioniert und lauft auch mit anderen Programmen.

 

Es hat sich nur der Rechner geändert. Selbst eine Windows-Neuinstallation half nicht.

 

Gruß

Daniel

Link zu diesem Kommentar

also die aktuelle Version 607.3 läuft tadellos auch auf einem Core 2 Duo Siemens Lappi ;)

Und auch auf einem X2 4200+

VCDS HEX+CAN-USB (21.3 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.