Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Keine Lizenz bei Bezutzung von Version 704.1


Empfohlene Beiträge

Hallo an alle,

ich bin neu hier und habe folgendes Problem. Vielleicht kann mir einer helfen.

 

Letzte Woche habe ich eine VAG-COM 607.3 mit KKL+CAN USB bei Fa. Kauf.... erworben (HC464395 Rev. A). Die Lieferung ging sehr schnell. Um auf den aktuellsten Stand der Software zu sein, habe ich mich vorher im Internet schlau gemacht. Die 704.1 (deutsch) habe ich auf meinem Notebook installiert, den Diagnoseadapter angeschlossen, die Software gestartet und anschließend mit der Taste "Test" die Verbindung mit dem Fahrzeug hergestellt (Audi A4-8H Bj. 2007). Es kam die Aufforderung ein Firmwareupdate auf Version 1.78 einzuspielen. Laut Beschreibung nur noch speichern, dann sollte es losgehen.

 

Leider habe ich jetzt das Problem, dass ich nur noch eine nicht registrierte Version der VAG-COM habe.

 

Mein Händler sagte: "Mit 99% Wahrscheinlichkeit haben Sie mit der englischen 704.1 ein Firmware Upgrade gemacht weil ungeduldig und sinnlos rumgeklickt wurde. Bitte warten bis die deutsche 704.1 Versionen fertig UND GETESTET sind!"

 

Ich verstehe dieses nicht. Ich habe keine englische Version genommen. Ich habe doch ein Original! Warum war ein Update falsch?

 

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Link zu diesem Kommentar
Hallo an alle,

ich bin neu hier und habe folgendes Problem. Vielleicht kann mir einer helfen.

 

Letzte Woche habe ich eine VAG-COM 607.3 mit KKL+CAN USB bei Fa. Kauf.... erworben (HC464395 Rev. A). Die Lieferung ging sehr schnell. Um auf den aktuellsten Stand der Software zu sein, habe ich mich vorher im Internet schlau gemacht. Die 704.1 (deutsch) habe ich auf meinem Notebook installiert, den Diagnoseadapter angeschlossen, die Software gestartet und anschließend mit der Taste "Test" die Verbindung mit dem Fahrzeug hergestellt (Audi A4-8H Bj. 2007). Es kam die Aufforderung ein Firmwareupdate auf Version 1.78 einzuspielen. Laut Beschreibung nur noch speichern, dann sollte es losgehen.

 

Leider habe ich jetzt das Problem, dass ich nur noch eine nicht registrierte Version der VAG-COM habe.

 

Mein Händler sagte: "Mit 99% Wahrscheinlichkeit haben Sie mit der englischen 704.1 ein Firmware Upgrade gemacht weil ungeduldig und sinnlos rumgeklickt wurde. Bitte warten bis die deutsche 704.1 Versionen fertig UND GETESTET sind!"

 

Ich verstehe dieses nicht. Ich habe keine englische Version genommen. Ich habe doch ein Original! Warum war ein Update falsch?

 

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

 

Servus!

 

Hast du die Version 704.1 von PCI-Tuning installiert? Wenn du eine Lizenz von Rainer Kaufmann hast, dann läuft die von PCI im Shareware-Modus... Soll heißen: Du hast nur eine Lizenz für die Version von Kaufmann bzw. die englische Original-Version. Alle anderen laufen im Shareware-Modus.

 

Gruß Stefan

Link zu diesem Kommentar

Tjo, da bleibt dir wohl nichts übrig als solange die englische :

 

http://www.ross-tech.com/vag-com/download/current.html

 

zu nehmen, um wieder alle funktionen (jedoch auf englisch) zu haben,

 

oder mit der Shareware solange zu arbeiten bis RKS die 704.1 freigibt.

 

Denke Uwe oder Sebastian werden da noch was genaues zu schreiben.

 

Soweit ich weiss ich ein "Downgrade" der firmware aber nicht möglich, ebenso wie das beliebige "tauschen" des SWs wie du es bereits bemerkt hast. Immer an die Version deines Distributors halten.

VCDS HEX+CAN-USB (21.3 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

Hallo und danke für die Antworten,

wenn die englische Version laufen würde, dass wäre schon super.

Es läuft aber leider keine Version als Vollversion.

Es ist so, als hätte ich nach dem Update der Firmware auf 1.78 keine Lizenz für die VAG-COM.

607.3 + 704.1 laufen beide nur als Shareware!!!

 

Gruß

Jörg

Link zu diesem Kommentar

Die englische Version muss eigentlich in jedem Fall auch als Vollversion laufen, aber das einfachste ist du meldest dich bei mir per Email und dann finden wir derweil eine Zwischenlösung. In die Email kurz Name, Adresse und Lizenznummer und dann bekommst du recht fix auch 'ne Lösung.

 

Generell hatte dein Händler jedoch recht, du hättest die "Release Notes" lesen können, denn dort wird auf den Umstand der Abwärtskompatibilität hingewiesen, auch wenn ich die Formulierung "ungeduldig und sinnlos rumgeklickt" alles andere als schön finde.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.