Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Empfohlene Beiträge

Sehr geehrte Damen und Herren, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum daher bitte ich um Verständnis.

 

Ich habe mir vor nicht alt zu langer Zeit vcdspro Basis-kit gekauft, das logischer weise HEX+CAN alle Fahrzeuge neuerer Art erreichen sollte.

 

Habe schon diverse Fahrzeuge "behandelt" z.B. A8 Tuareg Octavia etc

War auch alles kein Problem aber in letzter Zeit hatte ich zwei A6 4F bei denen der Anschluss test i.O war aber kein Steuergerät antworten wollte, gibt es bei dem A6 ein trick oder eine Sperre ?

 

Ich kam mir schon blöd vor aber habe nicht verstanden warum das nicht geht.

 

Vielen dank schon mal im voraus ..

 

MFG Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Ich denke ohne dem passenden Autoscan werden nicht viele Antworten.

 

siehe auch

http://www.vagcomforum.de/index.php?showtopic=5418

 

Welche Daten werden benötigt?

Generell gilt es immer so viele Daten zu geben wie möglich,

dies bedeutet man sollte immer einen vollständiges Auto-Scan mit an den Beitrag hängen (kleines Blaues Auto),

jedoch auch weitere Daten wie Fahrzeugtyp, Modelljahr nicht vergessen.

Der Auto-Scan sollte aktuell (Datum/Verson) und auch immer vollständig sein.


MfG Heiko W.

Für den Spaß-> 2.8er Cab mit ein paar Extras (Nardi HL, GIS, Leder, eVerdeck, Sitzheizung, Klima, Rieger Verspoilerung, FOX-AGA, usw.)

Hifi: Vorne: Hertz DCX 100.3 (Blenden bearbeitet), Hinten: Hertz DCX 165.3 (z.Z. keine Blenden)

Für die Sonne -> 5Zylinder Cab mit ohne Extras (Nardi HL, FMA, Clifford)

Altagswagen -> Hyundai Kona Elektro Premium

[align=center]--> VCDS Support im Raum SW <--[/align]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke

 

Alles klar das werde ich nach holen, schaffe ich aber erst die Tage.

 

Nur wird im autoscan nicht viel stehen auser stg nicht erreichbar oder antwortet nicht oder sehe ich das falsch

 

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke mal, das ein AutoScan wohl nicht möglich sein wird, wenn er doch keine Steuergeräte erreichen kann, oder sehe ich das falsch ?


GEHT NICHT, GIBT'S NICHT
------------------------------------

A6 Avant (4F), quattro, 3.0 TDI, tiptronic, daytonagrau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mittlerweile einige Sachen an diesem A6 codiert.

Nur jedes mal wenn ich versuche das MSTG zu erreichen wird alles gespeert .

Z.b. verbinden und Anschluss test I.O

X beliebiges Steuergerät funktioniert , versuche ich aber auf das MSTG zu zugreifen antwortet dies nicht und danach sind die anderen auch nicht mehr erreichbar und da der auto scan mit dem MSTG anfängt kommt dabei auch nichts rum.

 

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mmmh, da bin ich dann raus.

 

Vielleicht können dir die Forum Profis da eher weiter helfen. Ich denke mal, das Sebastian mit Sicherheit eine Idee hat.


GEHT NICHT, GIBT'S NICHT
------------------------------------

A6 Avant (4F), quattro, 3.0 TDI, tiptronic, daytonagrau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Marc,

nur eine Idee.

VCDS > Einstellungen > Initialisierung > Motor über K-Leitung > Häkchen entfernen.

 

Viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen dank für den Tipp , werde ich testen.

 

 

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
#9 - Geschrieben (bearbeitet)

Hallo

 

muß mich hier auch mal melden, ich habe ähnliche Probleme mit einem Audi A4 (8E) BJ 01 MKB AVJ

wenn ich im Motorsteuergerät (01) Verusuche Stellglieddieagnose und/oder Messwerte auszulesen (teilweise auch beim Fehlerspeicher)

bekomm ich auch immer die Fehlermeldung das das Steuergerät nicht erreichbar ist und es wird abgebrochen.

 

da ich nicht 'täglich' meine MSG auslese behaupte ich das es am 'Anfang' (ca. 6 Monate) mit der Version ohne Probleme geklappt hat.

Ist da in den Versionsänderungen irgendwas geändert worden?? (@Sebastian)

 

 

 

Autoscan: hab gerade keinen neuen am Start, kann ich aber nachreichen

Montag,10,August,2015,15:22:33:63568
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator
VCDS Version: DRV 14.10.2.0
Datenstand: 20150321
www.VCDSpro.de

Händler-/Werkstattname: fehlerspeicher@outlook.de

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ8E92A10XXXX KFZ-Kennzeichen:
Kilometerstand: 213660km Reparaturauftrag: heiko



--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Fahrzeugtyp: 8E (01 - Mein A4)
Scan: 01 02 03 08 09 0F 11 15 16 17 18 25 36 37 45 46 55 56 57 65
67 69 75 76 77

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ8E92A10XXXX Kilometerstand: 213660km
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\06B-906-018-AVJ.lbl
Teilenummer SW: 8E0 909 518 A HW: 8E0 909 018
Bauteil: 1.8L R4/5VT G 0002
Codierung: 0011581
Betriebsnr.: WSC 63351 000 00000
VCID: 2E5486F1BAEF1551CC3-5164

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 0000 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 02: Getriebe Labeldatei: DRV\01J-927-156.lbl
Teilenummer: 01J 927 156 CP
Bauteil: V30 01J 1.8l5VT RdW 2011
Codierung: 00001
Betriebsnr.: WSC 47511
VCID: 7CF07CB96C1337C1327-5164

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\8E0-614-517.lbl
Teilenummer: 8E0 614 517
Bauteil: ABS/ESP front 1726
Codierung: 04279
Betriebsnr.: WSC 47511
VCID: 65C639DDFF999609FD9-5164

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: DRV\8E0-820-043.lbl
Teilenummer: 8E0 820 043 A
Bauteil: A4 Klimaautomat 0712
Codierung: 00000
Betriebsnr.: WSC 63351
VCID: 1F4A6B359D458CD9775-5182

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: DRV\8E0-907-279-8E2.lbl
Teilenummer: 8E0 907 279 C
Bauteil: int. Lastmodul RDW 0102
Codierung: 00001
Betriebsnr.: WSC 63351
VCID: 326C9281FED731B1A8B-4B40

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag Labeldatei: DRV\8E0-959-655-84.lbl
Teilenummer: 8E0 959 655
Bauteil: Airbag 8.4E 3001
Codierung: 0010602
Betriebsnr.: WSC 63351 000 00000
VCID: 74E0549914437F817A7-5164

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\8E0-953-549.lbl
Teilenummer: 8E0 953 549 L
Bauteil: Lenksáulenmodul 0308
Codierung: 00022
Betriebsnr.: WSC 61930
VCID: 3C70BCB92C93F7C1727-4B26

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: DRV\8E0-920-9xx-8E2.lbl
Teilenummer: 8E0 920 900 H
Bauteil: KOMBI+WEGFAHRS. RB4 D22
Codierung: 00000
Betriebsnr.: WSC 21902
VCID: 295E75EDD3017269191-5164
WAUZZZ8E92A101145 AUZ6Z0A0201085

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: DRV\8E0-959-433-MIN.lbl
Teilenummer: 8E0 959 433 AG
Bauteil: Komfortgerát T87 0315
Codierung: 06976
Betriebsnr.: WSC 63351
VCID: 76E46E91523F6D91443-4B40

Subsystem 1 - Teilenummer: 8E1959801B
Bauteil: Tõrsteuer.FS BRM 0002

Subsystem 2 - Teilenummer: 8E1959802B
Bauteil: Tõrsteuer.BF BRM 0002

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende----------------------------(Dauer: 05:49)-----------------------------

 

 

Nachtrag/Edit: habe es schon mit Tablet (standart) und meinem Laptop, wegen Leistung versucht.

Keine Änderung.

bearbeitet von luckyheiko

MfG Heiko W.

Für den Spaß-> 2.8er Cab mit ein paar Extras (Nardi HL, GIS, Leder, eVerdeck, Sitzheizung, Klima, Rieger Verspoilerung, FOX-AGA, usw.)

Hifi: Vorne: Hertz DCX 100.3 (Blenden bearbeitet), Hinten: Hertz DCX 165.3 (z.Z. keine Blenden)

Für die Sonne -> 5Zylinder Cab mit ohne Extras (Nardi HL, FMA, Clifford)

Altagswagen -> Hyundai Kona Elektro Premium

[align=center]--> VCDS Support im Raum SW <--[/align]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nimm an der Unterhaltung teil

Du kannst jetzt antworten und dich im Anschluss registrieren. Wenn du bereits registriert bist, melde dich jetzt an und antworte über deinen Account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.