Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Mouseover Login


Empfohlene Beiträge

#1 - Geschrieben (bearbeitet)

Moin zusammen,

 

kann das sein, dass mit einem der letzen VCDS Updates das Feld Login durch Zugriff ersetzt wurde? Und das seitdem auch kein Mouseover für die Login Codes mehr geht?

 

Wollte gerade meinem Kumpel helfen, sein Verdeck neu anzulernen. Habe nur noch den Button Zugriffsberechtigung gefunden. Normal fährt man ja dann nur mit der Maus in das leere Feld, und dann wird einem schon der passende Login angezeigt. Da tut sich bei mir jetzt garnichts mehr.

 

Hat evtl. jemand nen Tip für mich? VCDS ist jetzt glaube ich Version 15.7.4

 

Danke

Bearbeitet von Chris@CarliciousParts
Link zum Beitrag

Login ist die englische Bezeichnung, vllt. hat er von englisch auf deutsch gewechselt?

Ansonsten funktioniert das mit den Logins und dem Tooltip weiterhin. Um hier genau helfen zu können, wird ein Auto-Scan und das betroffene Steuergerät benötigt.

Link zum Beitrag

Funktion 11 (Login bzw. Codierung-2) sind eine Sache, Funktion 16 (Zugriffsberechtigung) eine andere. Hinzu kommt das die Benennung und Verfügbarkeit sich nach dem vom Steuergerät verwendeten Kommunikationsprotokoll richtet.

 

Konkret also gibt es unter KWP 1281 nur 11 = Login während unter KWP 2000 sowohl 11 = Codierung-2 und 16 = Zugriffsberechtigung möglich sind.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.