Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

welches VAG-COM für T5/Golf4 ?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ein Neuling sucht Hilfe!

 

Ich habe mir einen neuen t5-Startline bestellt und möchte mir jetzt dafür VAG-COM + richtiger

Hardware zulegen. Wenn möglich, sollte es auch für ein GOLF3-Cabrio von 1995 und ein Golf4 von 1998

geeignet sein.

Ein Laptop ist vorhanden.

Leider kenne ich mich noch nicht mit der Materie aus, und die Beiträge im Forum sind deshalb für mich

eher verwirrend, wenn dort von Hex-can, OBDII, ect.... die Rede ist.

 

Brauche ich unterschiedliche Sachen für die genannten Fahrzeuge?

(Der T5 ist für mich aber am wichtigsten)

 

Vielen Dank im voraus

 

nixcom

Link zu diesem Kommentar

Schau mal hier...

 

http://www.vagcomforum.de/index.php?showtopic=2798

 

...dann wirst du feststellen das die von dir favorisierten Modelle mittels HEX-COM bzw. HEX-USB (ohne CAN Unterstützung) bereits abgedeckt sind und du kämst quasi auf dieses Angebot zurück.

 

http://www.pci-tuning.de/obd/shop/catalog/...php?cPath=24_40

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Schau mal hier...

 

http://www.vagcomforum.de/index.php?showtopic=2798

 

...dann wirst du feststellen das die von dir favorisierten Modelle mittels HEX-COM bzw. HEX-USB (ohne CAN Unterstützung) bereits abgedeckt sind und du kämst quasi auf dieses Angebot zurück.

 

http://www.pci-tuning.de/obd/shop/catalog/...php?cPath=24_40

 

 

Hallo Sebastian,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Lt. der Tabelle geht dann vermutlich Hex+Can oder Hex; und für den Golf3 muß man den Adapter 2x2

zusätzlich haben. Richtig ?

Der T5 hat doch einen CAN-Bus, dann wäre aber "einfach"-HEX doch nicht ausreichend, oder?

Dann müßte man also Hex+Can und zusätzlich den Adapter 2x2 nehmen (+ die VAG-COM Software),

um die 3 Fahrzeuge damit betreuen zu können.

Sehe ich das so richtig?

 

nixcom

 

 

Schau mal hier...

 

http://www.vagcomforum.de/index.php?showtopic=2798

 

...dann wirst du feststellen das die von dir favorisierten Modelle mittels HEX-COM bzw. HEX-USB (ohne CAN Unterstützung) bereits abgedeckt sind und du kämst quasi auf dieses Angebot zurück.

 

http://www.pci-tuning.de/obd/shop/catalog/...php?cPath=24_40

 

 

Hallo Sebastian,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Lt. der Tabelle geht dann vermutlich Hex+Can oder Hex; und für den Golf3 muß man den Adapter 2x2

zusätzlich haben. Richtig ?

Der T5 hat doch einen CAN-Bus, dann wäre aber "einfach"-HEX doch nicht ausreichend, oder?

Dann müßte man also Hex+Can und zusätzlich den Adapter 2x2 nehmen (+ die VAG-COM Software),

um die 3 Fahrzeuge damit betreuen zu können.

Sehe ich das so richtig?

 

nixcom

 

 

 

 

Uppt's, sorry....

 

die 2. Antwort hatte ich noch nicht gesehen.

Die muß ich mir jetzt erst mal durchlesen.

 

 

nixcom

Link zu diesem Kommentar

Der 2x2 Adapter ist nur bei den ersten G3 notwendig, aber selbst wenn du noch einen hättest würde ich den eher auf 16-polig umbauen als den 2x2 Adapter zu kaufen.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Der 2x2 Adapter ist nur bei den ersten G3 notwendig, aber selbst wenn du noch einen hättest würde ich den eher auf 16-polig umbauen als den 2x2 Adapter zu kaufen.

 

Hallo Sebastian,

 

am Golf3 habe ich gerade mal beim Aschenbecher nachgesehen, wo die Werkstatt schon mal was eingestöpselt hat. Da ist ein schwazes Kunststoffteil mit 16 kleinen Löchern zu sehen - - - also ist das vermutlich schon

ein neuerer Anschluß für 16pol. Hex-Can-Adapter!

 

Was ich aber für den T5 nicht verstehe, wieso ist da auch ein einfacher Hex-Adapter angegeben.

Wo der T5 doch anscheinend auch einen CAN-Bus hat.

Oder ist CAN nur für unwichtige Sachen, so das man mit dem Hex-Interface alle wichtigen Anlagen

z.B. Motor, Getriebe etc. abfragen kann?

 

nixcom

Link zu diesem Kommentar

Der T5 hat zwar intern zwischen den Steuergerät eine CAN-Vernetzung, aber zum Diagnosegerät quatscht er noch mittels herkömmlicher K-Leitung. Also HEX (ohne CAN) reicht aus.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Der T5 hat zwar intern zwischen den Steuergerät eine CAN-Vernetzung, aber zum Diagnosegerät quatscht er noch mittels herkömmlicher K-Leitung. Also HEX (ohne CAN) reicht aus.

 

Hallo Sebastian,

 

vielen Dank nochmals für die Erläuterungen.

Also würde mir im Moment HEX ohne CAN reichen, aber, wenn ich zukunftssicher sein will,

müßte ich für Golf5, EOS, usw. HEX-CAN nehmen.

Oder später evtl. Micro-Can für die neueren Modelle nachkaufen.

 

Ist das so richtig ?

 

nixcom

Link zu diesem Kommentar

Grundsätzlich richtig, wobei es keinen Sinn macht später ein Micro-CAN nachzukaufen - da würde ich dir eher das Upgradeprogramm nahe legen. Dabei wird z.B. die alte HEX Hardware eingeschickt und beim Kauf eines HEX+CAN Systemes verrechnet - das ist günstiger als ein zweites System.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.