Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Fensterheber per Fernbedinung deaktivieren


Empfohlene Beiträge

#1 - Geschrieben (bearbeitet)

Hallo

 

Ich möchte gerne die Fensterheber meinen Schwiegervaters mit der Fernbedienung deaktivieren.

Da ihm immer wieder die Fenster ungewollt herunterfahren wenn er in der Tasche unbemerkt auf die Fernbedienung kommt (evt.- mit anderem Schlüssel)..

 

Problem schein es auch offenbar öfters zu geben.

 

Was genau muß ich machen ?

 

Viele dank im Voraus

 

Gruß

Golf-Maus

 

P:S.

Sorry Fahrzeug:  Golf 6  1KZ

Bearbeitet von Golf-Maus
Link zum Beitrag

Von was reden wir hier?

Wo ist der autoscan ?

www.hc-motortuning.at

-----------------------------------------------------------------------

VCDS-Genius-Trasdata-BDM-CMD-WinOls-Dashcan-

Reparatur von Turbolader und Steuergeräten

Link zum Beitrag

Fahrzeugtyp: 1K (1K0)
Scan: 01 02 03 08 09 10 15 16 17 19 25 42 44 46 52 56

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ1KZ9W536403

01-Motorelektronik -- Status: Fehler 0010
02-Getriebe -- Status: i.O. 0000
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000
09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000
10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000
25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000
42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000
44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000
46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000
52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000
56-Radio -- Status: i.O. 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik (CAX) Labeldatei: DRV\03C-906-016-CAX.clb
Teilenummer SW: 03C 906 016 AJ HW: 03C 906 016
Bauteil: MED17.5.5 G 8546
Revision: LCH02--- Seriennummer:
Codierung: 0000077
Betriebsnr.: WSC 34789 142 999999
VCID: 67D9D38B5692C419CF5-8032

1 Fehler gefunden:
012398 - Glühzündung
P306E - 000 - kurzfristige Leistungsreduktion - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100000
Fehlerpriorität: 0
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 255
Kilometerstand: 32777 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.10.08
Zeit: 10:25:17

Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 1872 /min
Last: 98.4 %
Geschwindigkeit: 57.0 km/h
Temperatur: 85.0°C
Temperatur: 22.0°C
Druck: 1000.0 mbar
Spannung: 14.224 V

Readiness: 0000 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 02: Getriebe Labeldatei: DRV\0AM-927-769.clb
Teilenummer SW: 0AM 300 046 A HW: 0AM 927 769 D
Bauteil: GSG DSG AG7 402 1009
Revision: 40024 Seriennummer: 00000903220286
Codierung: 0000020
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 2C536CA78FF42741E27-8079

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik (-----) Labeldatei: DRV\1K0-907-379-60EC1F.clb
Teilenummer SW: 1K0 907 379 AE HW: 1K0 907 379 AE
Bauteil: ESP MK60EC1 H35 0106
Revision: 00H35001
Codierung: 143B400D11250000280F02E4881C0040B100
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 75E589C3DC3E26894D9-8020

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J301) Labeldatei: DRV\3C8-907-336.clb
Teilenummer SW: 3C8 907 336 HW: 3C8 907 336
Bauteil: Climatic 120 0102
Revision: 00004001
Codierung: 0000000000
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
ASAM Datensatz: EV_Climatic A01001
ROD: EV_ClimaBasis_VW32.rod
VCID: 6ADFAABF8D80F971D0B-803F

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei: DRV\1K0-937-08x-09.clb
Teilenummer SW: 1K0 937 086 A HW: 1K0 937 086 A
Bauteil: BCM PQ35 M+ 020 0358
Revision: 00020000
Codierung: 40180A3A98251A9040000080140081E445510088436D8960648000000000
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 2E5766AF79E85551CC3-807B

Subsystem 1 - Teilenummer: 1K1 955 119 E Labeldatei: DRV\1KX-955-119.CLB
Bauteil: Wischer 13030 21 0501
Codierung: 009795

Subsystem 2 - Teilenummer: 1K0 955 559 AH Labeldatei: DRV\1K0-955-559-AG.CLB
Bauteil: RLS 270309 05 54 0402
Codierung: 0330AD

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei: DRV\3C8-919-475.clb
Teilenummer SW: 5K0 919 475 HW: 5K0 919 475
Bauteil: PARKHILFE 8K H07 0002
Revision: -------- Seriennummer: 60640901208538
Codierung: 100101
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 73E1B7DBD24A38B963D-8026

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei: 5K0-959-655.clb
Teilenummer SW: 5K0 959 655 HW: 5K0 959 655
Bauteil: AirbagVW10 033 0604
Seriennummer: 003C2R38558U
Codierung: 00003135
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
ASAM Datensatz: EV_AirbaVW10SMEVW360 A01009
ROD: EV_AirbaVW10SMEVW360_SK35.rod
VCID: 77F983CBCE3254995F5-8022

Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite:
Subsystem 1 - Teilenummer SW: 5K0 959 354 HW: 5K0 959 354
Bauteil: S.Sens.Fahr.V U01 ----
Seriennummer: 02283545ZZZZZZZZZZZZ

Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite:
Subsystem 2 - Teilenummer SW: 5K0 959 354 HW: 5K0 959 354
Bauteil: S.Sens.Beif.V U01 ----
Seriennummer: 0F262045ZZZZZZZZZZZZ

Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite:
Bauteil: S.Sens.Fahr.H --- ----
Seriennummer: 284F1C36ZZZZZZZZZZZZ

Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite:
Bauteil: S.Sens.Beif.H --- ----
Seriennummer: 1642230DZZZZZZZZZZZZ

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\1K0-953-549-MY9.lbl
Teilenummer SW: 1K0 953 549 CP HW: 1K0 953 549 CP
Bauteil: J0527 053 0111
Codierung: 0001034
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 020FE21F5DF0013178B-8057

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei: DRV\5K0-920-xxx-17.clb
Teilenummer SW: 5K0 920 860 D HW: 5K0 920 860 D
Bauteil: KOMBI H21 0030
Seriennummer: 00000000000000
Codierung: 170B00
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
ASAM Datensatz: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09 A04020
ROD: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09_SK35.rod
VCID: 2D5561A37CEE2E49F59-8078

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: DRV\1K0-907-530-V4.clb
Teilenummer SW: 1K0 907 530 S HW: 1K0 907 951
Bauteil: J533 Gateway H07 0071
Revision: H07 01 Seriennummer: 150309F2000877
Codierung: EDA01F06000202000002
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 377943CB46B294999F5-8062

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 25: Wegfahrsperre (J334) Labeldatei: DRV\5K0-920-xxx-25.clb
Teilenummer SW: 5K0 920 860 D HW: 5K0 920 860 D
Bauteil: IMMO H21 0030
Seriennummer:
ASAM Datensatz: EV_Immo_UDS_VDD_RM09 A03002
ROD: EV_Immo_UDS_VDD_RM09_SE25.rod
VCID: 2D5561A37CEE2E49F59-8078

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 42: Türelektr. Fahrer Labeldatei: DRV\1K0-959-701-MIN3.lbl
Teilenummer SW: 1K0 959 701 AM HW: 1K0 959 701 AM
Bauteil: Tuer-SG 008 2041
Codierung: 0000052
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 79FD85F3302642E9291-802C

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: DRV\1Kx-909-14x-44.clb
Teilenummer: 1K0 909 144 E
Bauteil: EPS_ZFLS Kl. 69 2501
Revision: 00H15000
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 2C536CA78FF42741E27-8079

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei: DRV\1K0-959-702-MAX3.lbl
Teilenummer SW: 1K0 959 702 AN HW: 1K0 959 702 AN
Bauteil: Tuer-SG 008 2041
Codierung: 0000308
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 7BF19FFB3A1A70F93BD-802E

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 56: Radio (J503) Labeldatei: DRV\5M0-035-1xx-56.clb
Teilenummer SW: 1K0 035 186 AA HW: 1K0 035 186 AA
Bauteil: Radio RCD310 013 0036
Revision: 00000000 Seriennummer: VWZ1Z2I6095621
Codierung: 0500040004
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
VCID: 65C5D9836C9ED609FD9-8030

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

Link zum Beitrag
#8 - Geschrieben (bearbeitet)

Im 09er die Komfortfunktionen deaktivieren.

Kann es erst wieder morgen Mittag probieren.

Und habe die Funktionen des Steuergerätes somit jetzt auch nicht vor mir.

Frage deshalb:  wird damit noch mehr deinstaliert ? ausser dem Öffnen/Schließen der Fensterhebern mit FB ?

 

Danke

Golf-Maus

 

Anmerkung nebenbei : der Golf hat kein Schiebendach und keine el. Fensterheber hinten

Bearbeitet von Golf-Maus
Link zum Beitrag

Falls vorhanden auch die Bedienung des Schiebedaches per Fernbedienung.

 Wie ergänzt: der Golf hat kein Schiebendach und keine el. Fensterheber hinten

 

Somit wird nichts ausser dem  Öffnen/Schließen der vorderen Fensterhebern per FB deaktiviert, richtig ?

 

Gruß

Link zum Beitrag
#11 - Geschrieben (bearbeitet)

Da der Konzern, selbst innerhalb einer Baureihe und dazu auch noch abhängig von der Ausstattung, immer mal wieder Funktionen ändert,  kann man die Reichweite von Codierungen oder Anpassungen nicht immer genau vorhersagen.

(Bei meinem fahren alle Fenster - vorne und hinten- rauf und runter und die Spiegel klappen an.)

 

Probiere es doch einfach aus. Wenn es nicht gefällt, kannst Du es ja wieder zurückstellen.

 

Wenn Du das ganze vorher noch erklärst, dann klappt es auch mit dem Schwiegervater.

Da sollte man sich ja keine Blöße geben.

 

Denke aber vorher an einen frischen Autoscan, um die usprüngliche Codierung und die Änderungen festzuhalten.

 

 

Im übrigen glaube ich nicht an die Geschichte, mit zufällig in der Hosentasche gedrückt.

Schließlich muß man ja 2-3 Sekunden, eine Taste am Schlüssel, gegen erheblichen Widerstand gedrückt halten.

Damit wollte man Bruder Zufall ja gerade ausschalten.

 

In meiner Familie waren es mal die Kinder, die gerade entdeckt hatten, wie spannend es ist Knöpfe zu drücken.

Zuerst waren es Taschenlampen, dann der Autoschlüssel. Und Papa wunderte sich, warum morgens die Fenster am Wagen offen waren.

Bearbeitet von rsk

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag

 

 

Im übrigen glaube ich nicht an die Geschichte, mit zufällig in der Hosentasche gedrückt.

Schließlich muß man ja 2-3 Sekunden, eine Taste am Schlüssel, gegen erheblichen Widerstand gedrückt halten.

Damit wollte man Bruder Zufall ja gerade ausschalten.

 

In meiner Familie waren es mal die Kinder, die gerade entdeckt hatten, wie spannend es ist Knöpfe zu drücken.

Zuerst waren es Taschenlampen, dann der Autoschlüssel. Und Papa wunderte sich, warum morgens die Fenster am Wagen offen waren.

 

Ist aber wahr. (Kinder die auf Knöpfen rumspielen kann ich ausschließen)

Ich habe es auch nicht gedacht, bis wir mal das Auto meine Schwiegervater hatten und kamen nach 10 min zurück und die Fenster standen auf, mein Partner hatte den Schlüssel nur in der Hosentasche.

 

ABER bei meinem Golf V ist das noch nie passiert. weiß auch nicht.

 

Aber jetzt ist Ruhe,

Muß er halt jetzt jedes mal rauslaufen zum Fensteröffnen wenn er vorm Wegfahren, im Sommer, erst mal die Stauhitze rauslassen will. Aber allemal besser als wenn die Fenster über Nacht auf sind oder es reinregnet.

 

Vielen Dank noch mal.

 

Gruß

Link zum Beitrag

Es gibt eben nichts, was es nicht gibt.

 

Vielleicht machst Du es ja schon, aber ansonsten daran denken immer einen "Anfangs-" Autoscan zu machen.

 

Dann findet man nach unerwünschten Codierungen, über die Sicherungen im DEBUG Ordner,  immer wieder zum vorherigen oder Ursprungszustand zurück.

 

Danke für die Rückmeldung.

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.