Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Anpassung beim V6 3,0 TDi A4


Empfohlene Beiträge

Hallo und schönen Sonntag Euch,

 

wir versuchen seit Tagen heraus zu finden wie man bei meinem Audi A4 3,0 V6 TDi MKB ASB in die Anpassung gelangt.

 

Wir haben eine 15er Version von VCDS in der Werkstatt kommen aber nicht über Login-11 ins MSG.

Sämtliche Codes verfehlen Ihre Wirkung. Eigentlich müsste der Code 26262 passen beim 3 Liter V6 TDI

 

Der Weg wäre ja MSG auswählen

Login Code eingeben

Anpassung auswählen

 

Ist Euch etwas bekannt das der oben genannte Code bei dem MSG 059-907-401-ASB nicht stimmt?

Ich habe auch ein Bild dazu aber versuche noch herauszufinden, wie man hier Bilder anhängen kann? :unsure:

 

Gruß

 

Vincent

 

 

Link zum Beitrag

Bilder interesieren erstmal gar nicht.

Ein vollständiger Autoscan wäre für den Einstieg das minimum.

 

post-1737-0-83438400-1463936415_thumb.png

VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Link zum Beitrag

So, Batterie ist geladen und funktioniert. Leider friert mein VCDS ein wenn ich Autoscan durchführe. Der Freeze ist immer am Schluss beim Steuergerät "Telefon" ! Wenn ich das Steuergerät einzeln abfragen will kommt nur die Meldung "Steuergerät antwortet nicht"

Bluetooth Handy Schnittstelle über RNS-E funktioniert aber ohne Probleme.

Vielleicht hat jemand trotz fehlendem Autoscan EIntrag ein Rat für mich.

Danke

Link zum Beitrag
Vielleicht hat jemand trotz fehlendem Autoscan EIntrag ein Rat für mich.

 

 

Das Ratespiel wird keiner machen und keiner gewinnen.

Ergo Scannen und zb warten oder Telefondingens abklemmen.

  • Like 1

VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Link zum Beitrag

Heute leider erfolglos ein Autoscan durchgeführt. Immer beim letzten Punkt Steuergerät Telefon hängt sich VCDS auf. Auch eine Neuinstallation brachte kein Erfolg. Ich habe fast 20 Minuten den Laptop arbeiten lassen aber im Task Manager erscheint immer die Meldung VCDS keine Rückmeldung! Komischerweise lassen sich alle verfügbaren Steuergeräte einzeln abfragen.

Falls jemand noch ein Lösungsansatz hat, Danke!

Link zum Beitrag

Auscodieren / abklemmen vor Scan.

Hier kann keiner Hellsehen / Raten.

VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Link zum Beitrag
  • 3 Wochen später...

Ich habe genau das gleiche Problem.

 

Die Verbindung "friert" beim Telefon-STG auch zeitweise ein oder es erfolgt die Fehlermeldung "Steuergerät antwortet nicht".

Allerdings bekomme ich diese Fehlermeldung auch ab und zu beim PDC-STG.

 

Anfangs dachte ich schon, dass es an einer fehlerhaften Verkabelung o.ä. liegt.

Doch bei mir sind alle Kontakte gelötet und alles funktionierte lange problemlos.

 

Nun bin ich auch schlauer, es muss wohl an einer neueren Version von VCDS liegen.

Daran hatte ich zuerst gar nicht gedacht, weil VCDS eigentlich immer problemlos lief.

Bearbeitet von bigpumper

no sweat, no blood, no pain: NO GAIN !!!

Link zum Beitrag

@vincentos, bitte Serien-/Lizenznummer im Benutzerprofil nachtragen - dann schauen wir uns das gern mal an.

 

@bigpumper, geh bitte wie folgt vor:

 

VCDS > Einstellungen > Debug-Stufe = 8 > Übernehmen > Auto-Scan > Audi A4 (8E) > Start

 

Im Anschluss findest du im Ordner /VCDS-DRV\Debugs/ eine Datei mit dem Namen DEBUG-CAL.DLM, diese schickst du mir bitte per Email zu. Wir geben das dann mal in Analyse und vielleicht ist eine Rekalibrierung deiner Interfacehardware ja bereits die Lösung.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...

@vincentos, bitte Serien-/Lizenznummer im Benutzerprofil nachtragen - dann schauen wir uns das gern mal an.

 

@bigpumper, geh bitte wie folgt vor:

 

VCDS > Einstellungen > Debug-Stufe = 8 > Übernehmen > Auto-Scan > Audi A4 (8E) > Start

 

Im Anschluss findest du im Ordner /VCDS-DRV\Debugs/ eine Datei mit dem Namen DEBUG-CAL.DLM, diese schickst du mir bitte per Email zu. Wir geben das dann mal in Analyse und vielleicht ist eine Rekalibrierung deiner Interfacehardware ja bereits die Lösung.

 

 

@ Sebastian

 

Gibt es Neuigkeiten?

no sweat, no blood, no pain: NO GAIN !!!

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.