Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung
DruckandPrint

Unterschied VCDSpro Basiskit/Ross-Tech® HEX-NET® Basiskit

Empfohlene Beiträge

Super, danke dir ;)

Dann werde ich mal das probieren, sobald ich es habe und anschließend berichten. Freischalten werde ich mich auch sofort lassen, wenn ich die Seriennummer habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Der Gallardo wird zumindest lt. Autoscan unterstützt. Ich konnte VCDS aber auch schon an einem Porsche Chayenne erfolgreich nutzen, da dieser ja mit dem Touareg und Q7 in vielen Bereichen baugleich ist. Der Chayenne wird ja offiziell überhaupt nicht unterstützt

Lamborghini.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das liest sich super – Danke dir! 

Habe heute das HEX V2 erhalten und gleich mal am RS3 8V probiert – klappt soweit ganz gut (kenn mich noch nicht so aus und will nichts verstellen). Am Freitag werde ich es dann beim Gallardo probieren (Rückfahrkamera und FSE wieder freischalten sowie den Startbildschirm von Audi auf Lamborghini ändern) dann wird es sich zeigen ob es klappt oder ich zu einem Freund fahren muss.

 

Eingetragen habe ich das HEX V2 auch schon und warte ganz ungeduldig auf die Freischaltung:lol: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welchen Unterschied gibt es eigentlich bei Hex-Net und Hex-V2? Ist der Unterschied nur der, dass das Hex-Net Kabellos via Wlan betrieben werden kann und das Hex-V2 nicht? Ist die Software bei beiden gleich oder gibt es dort Unterschiede? Ist das Hex Net schneller als das Hex V2?

Es wäre nett, wenn die Unterschiede von einem PCI/Ross Teammitglied zwischen Hex-Net und Hex-V2 erläutert werden könnten.

 

MfG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
#55 - Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Minuten schrieb Neodym:

Welchen Unterschied gibt es eigentlich bei Hex-Net und Hex-V2? Ist der Unterschied nur der, dass das Hex-Net Kabellos via Wlan betrieben werden kann und das Hex-V2 nicht? Ist die Software bei beiden gleich oder gibt es dort Unterschiede? Ist das Hex Net schneller als das Hex V2?

Es wäre nett, wenn die Unterschiede von einem PCI/Ross Teammitglied zwischen Hex-Net und Hex-V2 erläutert werden könnten.

 

MfG

 

Du hast den Unterschied soweit ich das weiß genau erklärt und nein Das hexnet ist nicht schneller und die Software ist bei beiden gleich

 

Beim Hexnet hast du durch die Wlan mobilität dann noch das VCDS Mobile, hierzu kann ich aber garnicht großartig was sagen weil ich es praktisch nicht nutze

bearbeitet von hexe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Neodym:

Welchen Unterschied gibt es eigentlich bei Hex-Net und Hex-V2?

Richtig. Der größte Unterschied der beiden Geräte ist die WLAN Funktionalität des HEX NETs.
Wie @hexe bereits erwähnt hat, gibts es für das HEX NET natürlich auch eine Mobile App, um das Gerät auch mit dem Smartphone (iPhone, Android) steuern zu können.

Mit dem HEX-NET kannst du dich entweder direkt per WLAN mit einem Notebook, iPad, Smartphone o.ä. verbinden (HEX NET baut eigenes WLAN Netz auf), oder aber die Verbindung über einen Router zum Endgerät herstellen. (HEX NET wählt sich in Router ein) -und natürlich auch immer per Kabel.

 

vor einer Stunde schrieb hexe:

Ist die Software bei beiden gleich oder gibt es dort Unterschiede?

Die Software, also VCDS ist immer gleich. Egal, ob HEX-CAN, HEX-NET oder HEX-V2.

Beim HEX NET hat man eben noch den Zusatz der Mobile App -um es eben auch von nicht-Windows Geräten steuern zu können.

 

vor einer Stunde schrieb hexe:

Ist das Hex Net schneller als das Hex V2?

In der Performance unterscheiden sich die beiden Geräte nicht. Es sind die selben Prozessoren verbaut, somit sind beide gleich schnell ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 46 Minuten schrieb PCI-Support-Josef:

oder aber die Verbindung über einen Router 

Wenn das Hex-Net den Router mag. Meinen mag es nicht.

vor 48 Minuten schrieb PCI-Support-Josef:

Beim HEX NET hat man eben noch den Zusatz der Mobile App

Was aber noch immer rudimentär ist und nicht mit VCDS vergleichbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Uwe11:

Wenn das Hex-Net den Router mag. Meinen mag es nicht.

Hast du dich dazu mal beim Support gemeldet oder hier im Forum ein Thema erstellt? Falls nicht, bitte letzteres nachholen - mit Details zum Router (Hersteller, Modell, Firmware) sowie den Einstellungen zum WLAN selbst (SSID, 2,4 oder 5 GHz, WLAN-Kanal etc.)

vor 1 Minute schrieb Uwe11:

Was aber noch immer rudimentär ist und nicht mit VCDS vergleichbar.

Was auch nicht der Plan ist. Auf absehbare Zeit soll es nur als Ergänzung und nicht als Ersatz dienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
#59 - Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb Sebastian:

oder hier im Forum ein Thema erstellt? 

Sogar schon zwei mal

bearbeitet von Uwe11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann wird es das Hex-V2 werden, wenn es soweit ist. Den Wlan-Dongel Hex-Net vergesse ich doch bestimmt im Fahrzeug wenn es mal stressig wird.:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Uwe11:

Sogar schon zwei mal

Melde dich doch mal kommende Woche telefonisch bei uns im Support. Dann schalten wir uns mal auf das Gerät. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerne. Ob ich es kommende Woche schaffe, kann ich noch nicht sagen, aber ich melde mich.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es in naher Zukunft möglich sein, dass das Hex-V2 nicht mehr in der unbegrenzten Version zum Upgrade oder zum Kauf angeboten wird? Denn bei Ross-Tech direkt wird das Hex-V2 nur in der 3 und 10 VIN Variante angeboten.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb Neodym:

Kann es in naher Zukunft möglich sein, dass das Hex-V2 nicht mehr in der unbegrenzten Version zum Upgrade oder zum Kauf angeboten wird? Denn bei Ross-Tech direkt wird das Hex-V2 nur in der 3 und 10 VIN Variante angeboten.

 

Mh...ein Upgrade von 3/10-FIN HEX-V2 auf unlimitiert ist dort mal noch möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb hadez16:

 

Mh...ein Upgrade von 3/10-FIN HEX-V2 auf unlimitiert ist dort mal noch möglich.

Dann übersehe ich das wohl. Hättest du vielleicht den Link dazu? 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb hadez16:

Man muss also erst eine 3 oder 10 VIN Version kaufen und kann danach erst upgraden auf eine unlimitierte Version, wenn ich das richtig sehe. Gut dann muss ich mir hoffentlich keine Sorgen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 36 Minuten schrieb Neodym:

Man muss also erst eine 3 oder 10 VIN Version kaufen und kann danach erst upgraden auf eine unlimitierte Version, wenn ich das richtig sehe.

Klar. 😉 Upgrades werden immer auf eine unlimitierte Version (= Professional Version) durchgeführt.

  • 3VIN >> 10 VIN (einzige Ausnahme, nur beim V2)
  • 3VIN >> Professional
  • 10VIN >> Professional
  • HEX+CAN-USB >> Professional
vor 36 Minuten schrieb Neodym:

Gut dann muss ich mir hoffentlich keine Sorgen machen.

Die Upgrades wird es auch in ferner Zukunft noch geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So hab mir gerade das neue USB Hex V2 Basiskit Professional zugelegt.

Bin mal gespannt wie das Teil kochen kann.

Unbegrenzt alles bis zum Jüngsten Tag.

Dann kann ich endlich meinen neuen Bentley Programmieren😁

Meinen alten habe ich behalten da der ja nicht schimmelt.😜

Und die Jungfrau kommt hoffentlich bald zu mir.💃

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

ich habe vor, mir ein HEX-V2 Basiskit  zu kaufen, als Hobbyschrauber in der 3-FIN Ausführung zum Einstieg.

Allerdings finde ich keine offensichtlichen Unterschiede der einzelnen Versionen.

BASIS - MOST - ALL-IN-ONE ???

Wo sind denn da Unterschiede außer auf den Bildern zu erkennen  in der Hardware & Kabeln?

Gibt es Unterschiede in der Funktionalität der VCDS Software?

 

Gekauft werden soll erst einmal für einen Golf Plus Baujahr 2005, der diverse Fehler in Klimaanlage und Standheizung hat...

 

Wäre klasse, wenn  ich mal die Unterschiede erklärt bekomme 🙂

 

Grüße

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

das VCDS HEX-V2 ist in den Variationen immer gleich nur die Aussattung variiert. So ist z.B. bei dem Most - Koffer eine Mostschleife incl. Lies dir doch einfach bitte den Lieferumfang der einzelnen Produkte durch und du verstehst den unterschied.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

habe ich bekommen und schon mal getestet. der stecker passt bei der familie😁

registrieung gestern morgen gemacht leider bis heute keine mail bekommen.

die sagen 20 minuten mals ehen wie lange es geht. hab ja noch 13 anwendungen über😉🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Unterschied der verschiedenen Koffern liegt nur im Zubehör.

Das Basiskit enthält "nur" das Interface inkl. Software-CD. Beim All-In-One sind beispielsweise noch der 2x2 Adapter und der Adapter LT mit bei.

Software und Interface (ja nach Auswahl der FINs) sind immer die gleichen.

 

Siehe auch hier: https://uploads.pci-diagnosetechnik.de/pci-shop/Kofferunterschiede_VCDS.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...ich glaube da muss mal irgendwo eine Tabelle auf die Webseite und/oder in den Shop.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist im Shop unter allen VCDS Produkten einsichtbar, unter Downloads bei den jeweiligen Produkt.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.