Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Unterschied VCDSpro Basiskit/Ross-Tech® HEX-NET® Basiskit


Empfohlene Beiträge

Auch auf die Gefahr hin das man mich blöd erklärt. Ich halte diese Diskussion um den Preis für einen Placebo. Ich nutze VCDS Hex-Can nun schon seit Jahren und ich habe immer kostenlose Updates erhalten (nicht nur ich sondern alle Nutzer) und dazu dieses klasse Forum. Diese Geiz ist geil Mentalität sollte doch eigentlich vorbei sein. Wie Sebastian schon geschrieben hat, kaum kommt einen neues Samsung oder Apple raus, wird nicht auf den Preis geschaut sondern das Geld einfach rausgehauen. Es kann doch niemand ernsthaft erwarten das für derartig neue Funktionen alles umsonst ist. Diejenigen die ESI Tronic nutzen wissen wovon ich spreche. Und für den "Hobby Nutzer"  sollten 10 Fahrzeuge doch auch reichen. Und ich denke mal das diejenigen die mehr als 10 Fahrzeuge diagnostizieren wollen wohl auch einen kommerziellen Hintergedanken haben oder?  ;) 

 

Und den Preis für das uneingeschränkte Interface halte ich durchaus für angemessen. Zumal und auch das wurde doch schon geschrieben ist unser "altes" Hex-Can doch noch lange,lange nicht wertlos. Und vor allem wo gibt es eigentlich eine Inzahlungnahme eines gebrauchten Interface wenn man ein neues erwirbt? Ich halte das für mehr als fair.

Link zum Beitrag
  • Antworten 76
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Auch wir bedienen uns natürlich der vorhandenen Hilfsmittel, sprich Glaskugeln und Hand- bzw. Reifenprofile oder auch Ölfiltersatz lesen gehört zu unserem Repertoir. Dennoch, selbst der große Meister

Also ich finde generell den Preis vom VCDS einfach nur sowas von Günstig im vergleich zu anderen Testern die ich zb in der Werkstatt habe und nur einen Bruchteil von dem können Als Beispiel nenn ich

Das HEX-NET ist derzeit noch nicht lieferbar, es wird voraussichtlich in den kommenden Wochen an die Vertriebspartner ausgeliefert. Im Rahmen der MLBevo/MLB2 bzw. bei sehr wenigen MQB basierten Modell

Veröffentlichte Bilder

Auch auf die Gefahr hin das man mich blöd erklärt. Ich halte diese Diskussion um den Preis für einen Placebo. Ich nutze VCDS Hex-Can nun schon seit Jahren und ich habe immer kostenlose Updates erhalten (nicht nur ich sondern alle Nutzer) und dazu dieses klasse Forum. Diese Geiz ist geil Mentalität sollte doch eigentlich vorbei sein. Wie Sebastian schon geschrieben hat, kaum kommt einen neues Samsung oder Apple raus, wird nicht auf den Preis geschaut sondern das Geld einfach rausgehauen. Es kann doch niemand ernsthaft erwarten das für derartig neue Funktionen alles umsonst ist. Diejenigen die ESI Tronic nutzen wissen wovon ich spreche. Und für den "Hobby Nutzer"  sollten 10 Fahrzeuge doch auch reichen. Und ich denke mal das diejenigen die mehr als 10 Fahrzeuge diagnostizieren wollen wohl auch einen kommerziellen Hintergedanken haben oder?  ;)

 

Und den Preis für das uneingeschränkte Interface halte ich durchaus für angemessen. Zumal und auch das wurde doch schon geschrieben ist unser "altes" Hex-Can doch noch lange,lange nicht wertlos. Und vor allem wo gibt es eigentlich eine Inzahlungnahme eines gebrauchten Interface wenn man ein neues erwirbt? Ich halte das für mehr als fair.

Genau meine Meinung. 

Link zum Beitrag

[...] kaum kommt einen neues Samsung oder Apple raus, wird nicht auf den Preis geschaut sondern das Geld einfach rausgehauen. [...]

 

Mit den tollen Smartphones können die Besitzer aber schön prahlen und angeben, dass sie "dazugehören". Die Geräte werden ja schließlich in den Medien gehuldigt, sogar in den Nachrichten wird über die Präsentation der heiligen Apfelgeräte berichtet... Woooohhhhw ;-)

 

Aber ernsthaft: Ist zwar schade, dass die aktuelle Generation HEX+CAN und AI-Multiscan etc. in absehbarer Zeit an Nutzen verlieren wird (schade gerade für Besitzer erst kürzlich gekaufter Geräte), aber damit ist in der schnelllebigen (Auto-) Welt einfach zu rechnen. Für mich lohnt sich finanziell die Anschaffung eines Geräts für mehr als 10 Fahrzeuge sicher nicht, ich würde es aber dennoch nehmen, da ich VCDS-Codierungen anbiete und dies irgendwie auch als zweites kleines Hobby ansehe - und dabei des Öfteren nette Leute kennenlerne und nette Fachsimpel-Gespräche führen und tolle Autos checken kann.

Link zum Beitrag

Ist zwar schade, dass die aktuelle Generation HEX+CAN und AI-Multiscan etc. in absehbarer Zeit an Nutzen verlieren wird...

Lies nochmal was ich geschrieben habe, genau das wird auf absehbare Zeit nicht der Fall sein. Derzeit gibt es nur eine Funktion die es für die alte Hardwaregeneratioen nicht gibt - Unterstützung für Lamborghini Modelle.

Link zum Beitrag

Es tut mir wirklich aufrichtig Leid, gerade Hartz IV Lamborghini Besitzer und Servicebetriebe sind natürlich auf unser Produkt angewiesen. Es fiel uns daher sehr schwer diese Entscheidung entgegen bestem Wissen und Gewissen und vor allem gegen das Wohl unseren Kunden zu treffen.  :ph34r:

Link zum Beitrag

 

Ist zwar schade, dass die aktuelle Generation HEX+CAN und AI-Multiscan etc. in absehbarer Zeit an Nutzen verlieren wird...

Lies nochmal was ich geschrieben habe, genau das wird auf absehbare Zeit nicht der Fall sein. Derzeit gibt es nur eine Funktion die es für die alte Hardwaregeneratioen nicht gibt - Unterstützung für Lamborghini Modelle.

 

 

Mein Kommentar bezog sich nicht auf die Updates, das ist mir selbstverständlich bewusst, sondern auf die generelle Eignung des HEX-CAN für neue Fahrzeuge wie den A4 B9, die ja eher das HEX+NET benötigen. Auch einige MQBs machen mit der bisherigen Hardware wohl Probleme, was man so liest...

Link zum Beitrag

Die Frage ist halt wie man "Nutzen verliert" definiert. Es sind halt nicht mehr alle Steuergeräte in den fraglichen Modellen erreichbar, im Grunde ist das schon alles. Wir reden ja dabei nicht von den grundlegenden Systemen sondern primär von neuen Assistenzsystemen u.a.

Link zum Beitrag
  • 3 Wochen später...

ein gibt ja 2 version des hex net interface.

 

ist der einzige unterschied diese 10 vin geschichte oder mehr?

 

700euro soll das teuere davon kosten.

dazu steht ein jahr update.heist das vcds soviel geld fürs interface haben möchte und dazu noch geld für updates?

 

die preisgestalltung ist leider sehr negativ.

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...

Okay. Das wird den Gebrauchtwarenmarkt und die "User helfen User Geschichte" leider deutlich einschränken bzw. unterbinden.

Bravo, So sehe ich auch-heist niemandem helfen oder sin die 10 FINs schnell voll.

Besteht nicht doch möglichkeit Überflusige FINs Löschen!?

Link zum Beitrag

Wartet doch noch ein paar Tage bis die genauen Details auf die Webseite kommen, beim bloßen anschließen bzw. Fehlerspeicher auslesen wird nicht automatisch die FIN aufgenommen. Dies geschieht erst bei bestimmten Funktionen und auch dann erst nachdem der Benutzer dies explizit bestätigt hat.

 

@DruckandPrint, in deiner Konstallation muss ich ehrlich sagen ist das dann auch kein Gelegenheitsnutzer mehr. In sofern muss ich ehrlich sagen fehlt mir da schon etwas dein Argument. ;)

Ok, warten wir paar Tage, aber ich finde das auch nicht so Ok wen wird automatisch ein FIN gesetzt, anderes ist wen bei fehlerspeicher auslesen wird nicht automatisch die FIN aufgenommen.

Link zum Beitrag

Mal zu den Preisen.

 

Ich habe meinen Schwiegersohn vor zwei Monaten beim Autokauf begleitet.

Natürlich mit VCDS "bewaffnet".

 

Bei dem gebrauchten Sharan, der es eigentlich werden sollte; Ladedruck, Regelgrenze unterschritten.

 

Da hat VCDS seinen Preis, Dicke, Dicke, wieder reingeholt.

Mit nur einer Anwendung.

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag

ist der einzige unterschied diese 10 vin geschichte oder mehr?

Korrekt, der Unterschied ist die Anzahl der unterstützten Fahrzeuge/FINs.

 

dazu steht ein jahr update.heist das vcds soviel geld fürs interface haben möchte und dazu noch geld für updates?

die preisgestalltung ist leider sehr negativ.

 

Die Preisgestaltung hat sich nicht geändert, der Satz stand auch bisher schon dabei. Es gibt keine Planung Geld für Updates zu verlangen, wir müssen uns jedoch absichern.

 

Beim HEX-NET wird ja die Stromspannung am Anfang & Ende des Autoscans angezeigt. Ist diese Funktion für das HEX-CAN-USB auch geplant ?

 

Nein, die HEX+CAN Systeme besitzen Hardware-seitig diese Funktionalität nicht.

 

Besteht nicht doch möglichkeit Überflusige FINs Löschen!?

Überflüssige FINs zu löschen ist nicht möglich. Bevor eine FIN "benutzt" wird, erfolgt explizit noch einmal eine Rückfrage beim Benutzer. Ein normaler Auto-Scan oder das Auslesen des Fehlerspeichers führt beispielsweise NICHT zum "benutzen" einer FIN.

Link zum Beitrag

Halli Hallo,

 

ich bin neu in der Community und als Informatiker mit neu entdeckter Affinität zur Onboard-Diagnose kreist der Mauszeiger schon länger über diversen "In den Warenkorb"-Buttons.

 

Meine konkrete Frage zu diesem Thema wäre:

 

Werden die Upgrade-Preise von HEX+CAN zu HEX+NET vor Beendigung eurer Rabatt-Aktion bekannt gegeben?

Strategisch wäre es natürlich sinniger die Upgrade-Preise erst dann bekannt zu geben wenn HEX+CAN wieder 400 Euro kostet und man so eher zum neueren Produkt greift :P

 

Schöner für den Endkunden wäre es natürlich innerhalb der Rabatt-Phase abwägen zu können was mehr Sinn macht und wie weh es tut später ein Upgrade zu kaufen.

 

Viele Grüße

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Hallo zusammen, hätte da noch eine Frage.

Habe ja auch bis gestern an einen Wechsel gedacht an das Hex-Net aber wenn ich die Enthusiast Version dann habe, bin ich ja eigentlich benachteiligt da ich ja nur noch mit 10 Fahrzeugen arbeiten kann.

Jetzt meine Frage wird das beim alten System auch so eingeführt oder kann ich da weiterhin uneingeschränkt alle Fahrzeuge weiter bearbeiten ohne das ich eine grenze habe?

 

MFG

Link zum Beitrag

Da die verbratenen VINs im Interface abgelegt werden und nicht in der Software, wird man wohl beim alten System weiterhin mit soviel Fahrzeugen arbeiten können wie man möchte.

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Warum sollten wir dies rückwirkend für die bestehenden Systeme einführen? :) Macht ja nun wirklich keinerlei Sinn, zumal wir den Leuten dann ja eine bezahlte Leistung wegnehmen würden. Klare Antwort also, NEIN.

Link zum Beitrag

Hallo Sebastian,

 

Wie sieht es eigentlich im Zuge der Neuerung HEX-Net mit einer Erweiterung in Richtung Porsche Macan aus?

 

Der ist ja eigentlich (rein technisch gesehen) ein abgewandelter Q5 und gehört auch zum Konzern.

Touareg V6TDI mit allem, was die Preisliste so hergab
VCDS MFT 15.7.1

Link zum Beitrag
  • 4 Wochen später...

Läuft das Hex-Net eigentlich stabil oder gibt es da noch Kinderkrankheiten? Wie weit ist VCDS Mobile schon entwickelt?

Bin noch am überlegen auf das Hex-Net umzusteigen. Da muss man nicht immer das Notebook mitschleppen.

Ist für das Hex-Net auch eine Rabattaktion geplant, wie für die anderen Interface?

Gruß

Jens

Link zum Beitrag

Hexnet an sich läuft bei mir bisher stabil. Etwas unpraktisch finde ich, dass man immer manuell zwischen USB und WLAN hin und her schalten muss.

außerdem nimmt sich das Teil bei mir an einem AP trotz DHCP keine IP. An allen anderen APs klappts und auch mit allen anderen Geräten an diesem AP.

Die mobile version ist ein guter Anfang, kommt aber noch nicht an die Funktion von VCDS heran.

Link zum Beitrag
  • 1 Jahr später...
Am 12.10.2016 um 16:35 schrieb Sebastian:

Es tut mir wirklich aufrichtig Leid, gerade Hartz IV Lamborghini Besitzer und Servicebetriebe sind natürlich auf unser Produkt angewiesen. Es fiel uns daher sehr schwer diese Entscheidung entgegen bestem Wissen und Gewissen und vor allem gegen das Wohl unseren Kunden zu treffen.  :ph34r:

Hallo Sebastian

 

Hole mal den alten Beitrag raus, da ich meine Frage anhängen möchte..

Ich habe mir gerade eben ein neues HEX-V2 Unlimitiert beim vcds-shop.at bestellt (deshalb kann ich das Profil noch nicht vervollständigen, weil mir die Seriennummer fehlt).

Habe ich das richtig verstanden, dass Lamborghini Modelle nicht oder nur teilweise unterstützt werden?

 

 

Konkret möchte ich das VCDS bei zwei meiner VAG Fahrzeuge für folgende Anwendungen benutzen:

 

Audi RS3 8V Bj. 2015

  • Lichtpaket freischalten
  • PDC/Rückfahrkamera wieder freischalten (war schon ab Werk verbaut)

 

Lamborghini Gallardo LP560-4 Bj. 2009

  • RNS-E gegen eines vom A4 getauscht wegen fehlender Navi-Funktion
  • Startbildschirm muss geändert werden (von Audi auf Lamborghini)
  • Rückfahrkamera und Bluetooth FSE wieder freigeschalten (beides ab Werk verbaut und funktionierte im alten RNS-e ohne Navifunktion)

 

 

Liebe Grüße

Christian

VAG Verrückt :wub:

Link zum Beitrag

Ich bin zwar nicht Sebastian aber ich antworte mal trotzdem.

 

Fehlende Unterstützung Lamborghini bezieht sich auf die alten Systeme. Also z.B. Hex + Can.

 

Du kannst also am Lambo "rumschrauben". :D

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.




×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.