Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Verbindung nicht zu jedem Steuergerät möglich, A6 2.5 TDI


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

habe nun seit gestern das HEX-CAN-USB Interface und habs heute schonmal ausprobiert. Fall eins, ein Audi A6 Benziner 2.4 (mod. '98), alles läuft einwandfrei. Nun an nen Audi A6 2.5 TDI (mod '98 - 150 PS) gesetzt. Dort greift er auf Steuergeräte wie Bremsen oder Kombiinstrumente zu, nicht aber zu Motor- oder Dieselpumpensteuergerät. Woran kann das liegen?

 

viele Grüße,

 

Sebastian

Link zu diesem Kommentar

Was sagt VAG-COM > Optionen > Test?

Lass bitte mal einen Auto-Scan durchlaufen und poste ihn hier damit wir sehen was geht und was nicht...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Test sagt genau das selbe wie auch beim 2.4.

 

Interface gefunden

K1: i.O.

K2: i.O.

Can: nicht verfügbar

 

(Hab jetzt gerade nicht den genauen wortlaut zur hand. Werde das nochmal anschließen und dann hier posten)

Autoscan mach ich dann am Mo. hier rein, eher komm ich nicht dazu.

 

Danke schonmal

Link zu diesem Kommentar

Also gut, hab mich vorhin drangesetzt. Hier das Ergebnis des Auto-Scans:

 

VAG-COM Version: PCI 704.1
Datenstand: 20070411

Montag,02,Juli,2007,20:21:59:55021

Fahrzeugtyp: 4B - Audi A6 C5
Scan: 01 02 03 06 08 15 16 17 18 34 35 36 37 45 55 56 57 65 67 75
	  76 77

  Kilometerstand: 293410km/182316miles
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsen	   Labeldatei: PCI\8E0-614-111-ASR.LBL
  Teilenummer: 8E0 614 111 H
  Bauteil: ABS/ASR 5.3 FRONT   D00
  Codierung: 00012
  Werkstatt #: WSC 02315

Kein(e) Fehler gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Heizung/Klima	   Labeldatei: PCI\4B0-820-043-MY1.LBL
  Teilenummer: 4B0 820 043 G
  Bauteil: A6-Klimavollautomat D55
  Codierung: 00063
  Werkstatt #: WSC 49565

4 Fehler gefunden:
01809 - Stellmotor für Temperaturklappe links (V158) 
		41-10 - Blockiert oder Spannungslos - Sporadisch
00710 - Stellmotor für Defrostklappe (V107) 
		41-10 - Blockiert oder Spannungslos - Sporadisch
00604 - Potentiometer-Stellmotor für Staudruckklappe (G113) 
		30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch
01582 - Signal für Kühlmitteltemperatur 
		30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag	   Labeldatei: Keine
  Teilenummer: 4B0 959 655 C
  Bauteil: Airbag 7 Audi	  0301
  Codierung: 00106
  Werkstatt #: WSC 02324

1 Fehler gefunden:
00532 - Versorgungsspannung 
		07-10 - Signal zu klein - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Kombiinstrument	   Labeldatei: PCI\4B0-919-xxx-17.LBL
  Teilenummer: 4B0 919 860 M
  Bauteil: C5-KOMBIINSTR.UN4   D01
  Codierung: 01060
  Werkstatt #: WSC 49565

  Teilenummer: IMMO
  Bauteil: IDENTNR: AUZ8Z0V8190028	   
  IMMO-IDENTNR: AUZ8Z0V8190028	   

Kein(e) Fehler gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 35: Zentralverriegelung	   Labeldatei: 4B0-962-258.LBL
  Teilenummer: 4B0 962 258 A
  Bauteil: Zentralverriegelung D28
  Codierung: 04608
  Werkstatt #: WSC 02324

Kein(e) Fehler gefunden.

Ende  --------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Weiter habe ich noch versucht einige Steuergeräte manuell auszuwählen (auch wenn nicht alle davon verbaut sind):

 

es funktionieren: 03, 15, 17, 35

es funktionieren nicht: 04, 05, 09, 11, 12, 16, 21, 22, 23, 31, 32, 41, 42, 43, 44, 46, 51, 53, 55, 61, 64, 71, 74, 4D, 5D, 6D, 7D, 0E, 6F, 7F

 

Unter Adresse 25 steht: Bitte Adresse e 17 eingeben

Link zu diesem Kommentar

Ok, wir können von den Daten sagen das gar keine Kommunikation zum Motor möglich ist - sprich Kommunikationsfehler können wir quasi ausschließen. Am gängigsten sind Fehler in der Stromversorgung oder der Verkabelung - das sinnvollste wäre meiner Meinung nach das Motorsteuergerät mal abzustecken und die W-Leitung zum Kombiinstrument durchzumessen bzw. das Kombiinstrument auszubauen und von K auf W-Leitung zu brücken.

 

es funktionieren nicht: 04, 05, 09, 11, 12, 16, 21, 22, 23, 31, 32, 41, 42, 43, 44, 46, 51, 53, 55, 61, 64, 71, 74, 4D, 5D, 6D, 7D, 0E, 6F, 7F

 

04, 05, 09, 11, 12, 21, 22, 23, 31, 32, 41, 42, 43, 44, 46, 51, 53, 61, 64, 71, 74, 4D, 5D, 6D, 7D, 0E, 6F und 7F sind niemals in einem A6 (4B) verbaut, das du diese nicht ansprechen kannst ist also normal. Am Anfang des Scans steht die Liste der möglicherweise verbauten Steuergeräte.

 

Unter Adresse 25 steht: Bitte Adresse e 17 eingeben

 

Adresse 25 wird bei einigen Modellen für den Zugriff auf die Wegfahrsperre benutzt, im Fall des A6 ist die Wegfahrsperre allerdings Teil des Kombiinstrumentes, deshalb wird auf Adresse 17 statt dessen verwiesen.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.