Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Audi A1 MJ12 Ölservice Zeitraum WIV nicht anpassbar


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe ein Problem mit meinem Audi A1 MJ12.

Der Wagen zeigt mir den Ölservice nach dem Zeitraum als fällig an, aber dieser ist noch nicht fällig.

Die Werkstatt hatte den service letztes Mal nicht korrekt zurückgesetzt und nun meldet er sich.

Sie selbst können angeblich ihn nicht nur zeitlich zurücksetzen bzw anpassen.

 

Aktuell verwende ich die SW 16.8.3 von VCDS und konnte den "Zeitraum seit dem Ölservice" nicht mehr in den dokumentierten Anpassungskanälen finden.

 

Bei älteren VCDS Versionen ging dies allerdings über die seperate Kanalauswahl (42,43,...).

Dies ist leider mit der neuen IDE... Benennung nicht mehr möglich.

 

Wie kann ich den Service korrekt anpassen?

 

Einen scan reiche ich noch nach.

 

LG Micha

  • Name:micha225
  • Ausrüstung: Ross-Tech HEX+CAN+USB (inkl. aktueller VAG-COM Version)
  • Sonstiges: Aufwandsentschädigung erbeten

24xxx

Link zum Beitrag

Anbei der Scan meines Fahrzeugs (etwas älter):

 


Mittwoch,06,Mai,2015,18:01:03:23201
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator
VCDS Version: DRV 14.10.2.0
Datenstand: 20150321
www.VCDSpro.de

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ8X2CB230602 KFZ-Kennzeichen: A1 NEU
Kilometerstand: 34550km Reparaturauftrag:

--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------

Fahrzeugtyp: 8X (8U0)
Scan: 01 02 03 05 08 09 10 15 16 17 19 20 25 2B 42 44 46 47 52 55
56 5F 62 72
Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ8X2CB230602 Kilometerstand: 34550km
01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000
02-Getriebe -- Status: i.O. 0000
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000
05-Zugangs-/Startber. -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000
09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000
10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000
20-Fernlichtassistent -- Status: i.O. 0000
25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000
2B-Lenksäulenverrieg. -- Status: i.O. 0000
42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000
44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000
46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000
47-Soundsystem -- Status: i.O. 0000
52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000
55-Leuchtweitenreg. -- Status: i.O. 0000
56-Radio -- Status: i.O. 0000
5F-Informationselek. I -- Status: i.O. 0000
62-Türelektr. hi. li. -- Status: i.O. 0000
72-Türelektr. hi. re. -- Status: i.O. 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik (J623-CAVG) Labeldatei: 03C-907-309-V1.clb
Teilenummer SW: 03C 906 027 CF HW: 03C 906 027 CF
Bauteil: 1.4l R4/4V TS H08 4325
Revision: LFH08--- Seriennummer:
Codierung: 00250012002400000000
Betriebsnr.: WSC 31291 001 1048576
ASAM Datensatz: EV_ECM14TSI01103C906027CF 001008
ROD: EV_ECM14TSI01103C906027CF.rod
VCID: 67D9C5729E377519CF5-8032
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 0000 0000
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 02: Getriebe Labeldatei: DRV\0AM-927-769.clb
Teilenummer SW: 0AM 300 053 G HW: 0AM 927 769 D
Bauteil: GSG DSG AG7 431 3012
Revision: 00043014 Seriennummer: CU501203016726
Codierung: 0000020
Betriebsnr.: WSC 00046 000 00000
VCID: 306B6E2EA079F2A1DEF-5102
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik (J104) Labeldatei: DRV\6R0-907-37x-ESP82.clb
Teilenummer SW: 6R0 907 379 BB HW: 6R0 907 379 AH
Bauteil: ESP8.2i front H07 0001
Revision: --------
Codierung: 310448E9437000B28C2B12E2C2D300490F00
Betriebsnr.: WSC 31360 001 104857
VCID: 7F097D12EAA7DDD9175-802A
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 05: Zugangs-/Startber. (J518) Labeldatei: 5K0-959-434.clb
Teilenummer SW: 5K0 959 434 B HW: 5K0 959 434
Bauteil: VWKESSYPQ35GP 085 0902
Revision: 00085000 Seriennummer: 0170015323
Codierung: 010E0E
Betriebsnr.: WSC 12345 123 12345
ASAM Datensatz: EV_KESSYPQ35G A02013
ROD: EV_KESSYPQ35G_AU21.rod
VCID: 3463623E9F61CE81BA7-8061
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J255) Labeldatei: DRV\8X0-820-043.clb
Teilenummer SW: 8X0 820 043 B HW: 8X0 820 043 B
Bauteil: Klima 1 Zone H12 0080
Seriennummer: 00000000116435
Codierung: 6403000010
Betriebsnr.: WSC 00046 790 00000
ASAM Datensatz: EV_AirCondiFrontAU210 006035
ROD: EV_AirCondiFrontAU210.rod
VCID: 336161229A6FC9B9A3D-8066
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei: 8X0-907-063.clb
Teilenummer SW: 8X0 907 063 G HW: 8X0 907 063 G
Bauteil: BCM PQ35 M 110 0655
Revision: 00110 AE
Codierung: 46000A2FA8051AC0201842E8210089CC53FF720A21EF5DB2E4080087E040
Betriebsnr.: WSC 31360 001 104857
VCID: 408B3EEED3D962212EF-8015
Subsystem 1 - Teilenummer SW: 8K0 955 559 HW: 8K0 955 559
Bauteil: RLS H04 0003
Codierung: 030F2D
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei: DRV\8X0-919-475.clb
Teilenummer SW: 8X0 919 475 G HW: 4H0 919 475 C
Bauteil: PARKHILFE 8K H07 0033
Revision: 11001001 Seriennummer: 55901206901541
Codierung: 040102
Betriebsnr.: WSC 00046 790 00000
ASAM Datensatz: EV_EPHVA18AU21X0000 002004
ROD: EV_EPHVA18AU21X0000.rod
VCID: 4A9F1CC6EDE5A871F0B-801F
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei: 8X0-959-655.clb
Teilenummer SW: 8X0 959 655 B HW: 8X0 959 655 B
Bauteil: Airbag10.41 H05 0009
Revision: -------- Seriennummer: 003KZ000ZDS5
Codierung: 30323236303230303032554A304C38583053
Betriebsnr.: WSC 00046 000 00000
ASAM Datensatz: EV_Airba1041BPAAU210 001018
ROD: EV_Airba1041BPAAU210.rod
VCID: 499D23CAE8E3A369F91-801C
Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite:
Seriennummer: 3554VRB400U4UCT6EH5M
Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite:
Seriennummer: 3575HRB405B16AM4198R
Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite:
Seriennummer: 3585HRB405316AM4EP20
Crashsensor für Heckaufprall:
Seriennummer: 3515ZRB40530M5SOJPBI
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 16: Lenkradelektronik (J527) Labeldatei: DRV\8X0-953-569.clb
Teilenummer SW: 8X0 953 501 H HW: 5K0 953 569 L
Bauteil: LENKS.MODUL 014 0140
Revision: FF010016 Seriennummer: 20120314301208
Codierung: 1114204000
Betriebsnr.: WSC 00046 790 00000
ASAM Datensatz: EV_VW360SteerWheelUDS A03004
ROD: EV_VW360SteerWheelUDS.rod
VCID: 3F893D12A6271DD9575-806A
Steuergerät für Multifunktionslenkrad:
Subsystem 1 - Teilenummer SW: 4G0 951 528 A HW: 4G0 951 528 A
Bauteil: E221 - MFL H08 0009
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei: DRV\8X0-920-xxx-17.clb
Teilenummer SW: 8X0 920 930 E HW: 8X0 920 930 E
Bauteil: KOMBI_MEDIUM H03 0180
Seriennummer: 00000000000000
Codierung: 03CE00
Betriebsnr.: WSC 00046 790 00000
ASAM Datensatz: EV_Kombi_UDS_VDD_AU10 A04390
ROD: EV_Kombi_UDS_VDD_AU10.rod
VCID: 3C734A1EB73106C1727-8069
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei: 8X0-907-468.clb
Teilenummer SW: 8U0 907 468 C HW: 8U0 907 468 C
Bauteil: GAT 4CAN 2L M H10 0044
Revision: 1R060023 Seriennummer: 2341R12215812B
Codierung: F0C40064010301010253
Betriebsnr.: WSC 00046 000 00000
VCID: 428F34E6DDD5703138B-8017
Subsystem 1 - Teilenummer SW: 8X0 959 591 B HW: 8V3 959 591
Bauteil: J245 PS70.022 H02 0007
Codierung: 901E00
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 20: Fernlichtassistent (J844) Labeldatei: Keine
Teilenummer SW: 8X0 857 511 F HW: 8X0 857 511 F
Bauteil: FLA H03 0004
Revision: AA001001
Codierung: 02010E64747464545425363E00
Betriebsnr.: WSC 61056 128 28888
ASAM Datensatz: EV_HighBeamAssisAU210 001017
ROD: EV_HighBeamAssisAU210.rod
VCID: 418D3BEAD0D36B29211-8014
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 25: Wegfahrsperre (J334) Labeldatei: DRV\5K0-920-xxx-25.clb
Teilenummer SW: 8X0 920 930 E HW: 8X0 920 930 E
Bauteil: IMMO H03 0180
Seriennummer:
Codierung: 000007
Betriebsnr.: WSC 00046 790 00000
ASAM Datensatz: EV_Immo_UDS_VDD_AU10 A04110
ROD: EV_Immo_UDS_VDD_AU10.rod
VCID: 3C734A1EB73106C1727-8069
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 2B: Lenksäulenverrieg. (J764) Labeldatei: DRV\5K0-905-861.clb
Teilenummer SW: 5K0 905 861 A HW: 5K0 905 861 A
Bauteil: ELV-PQ35 H20 0230
Revision: 00000000 Seriennummer: 12000042840005
Codierung: 4900000000000000
Betriebsnr.: WSC 00046 790 00000
ASAM Datensatz: EV_ELVMarquMPVW36X A01001
ROD: EV_ELVMarquMPVW36X.rod
VCID: 2E577056714DE451CC3-807B
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 42: Türelektr. Fahrer (J386) Labeldatei: 8X0-959-793.clb
Teilenummer SW: 8X0 959 793 E HW: 8X0 959 793 E
Bauteil: TSG FA H09 0410
Revision: -------- Seriennummer: --------------
Codierung: 011E12205C00000000
Betriebsnr.: WSC 31360 001 104857
VCID: 4FA90DD21E878D59A75-801A
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: DRV\6Q0-423-156.clb
Teilenummer: 6R0 423 156 B
Bauteil: LenkhilfeTRW V277
Codierung: 11251
Betriebsnr.: WSC 00046
VCID: 2F696D52EA47ED59C75-807A
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 47: Soundsystem (J525) Labeldatei: DRV\4G0-035-223.clb
Teilenummer SW: 8X0 035 223 D HW: 8X0 035 223 B
Bauteil: BOSE-G3-A1Q3 H05 0160
Revision: CK005201 Seriennummer: 00000000006367
Codierung: 030000
Betriebsnr.: WSC 00046 000 00000
VCID: 33616122926FC9B9A3D-8066
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 52: Türelektr. Beifahr. (J387) Labeldatei: 8X0-959-792.clb
Teilenummer SW: 8X0 959 792 E HW: 8X0 959 792 E
Bauteil: TSG BF H09 0410
Revision: -------- Seriennummer: --------------
Codierung: 011E12205E00000000
Betriebsnr.: WSC 31360 001 104857
VCID: 4E9710D6198D8451AC3-801B
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 55: Leuchtweitenreg. (J431) Labeldatei: DRV\8X0-907-357.clb
Teilenummer SW: 8X0 907 357 B HW: 8X0 907 357 A
Bauteil: ****LWR12**** H02 0021
Seriennummer: 120319-0001-110
Codierung: 1133941010022400
Betriebsnr.: WSC 00046 790 00000
ASAM Datensatz: EV_HeadlRegulBasic 005001
ROD: EV_HeadlRegulBasic.rod
VCID: 418D3BEAD0D36B29211-8014
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 56: Radio ® Labeldatei: DRV\4F0-035-0xx-56.clb
Teilenummer SW: 4G1 035 053 E HW: 4G1 035 053
Bauteil: Radio U Basic H41 0093
Revision: AB001007 Seriennummer: 227C50C7549966
Codierung: 010005010000000002
Betriebsnr.: WSC 00046 000 00000
VCID: 214D9B6A38934B29411-8074
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 5F: Informationselek. I (J794) Labeldatei: Keine
Teilenummer SW: 8X0 035 666 D HW: 8X0 035 666
Bauteil: H-BN-EU H53 0470
Revision: -------- Seriennummer: 436CL0C7520040
Codierung: 0D0100040108C0E90100033600000001E40000020000000000
Betriebsnr.: WSC 31360 001 1048576
VCID: 3E774016A92D14D15C3-806B
Subsystem 1 - Teilenummer: 8R0 060 884 AH
Bauteil: EUR 2012 1308
Subsystem 2 - Teilenummer SW: 8X0 919 604 HW: 8X0 919 604
Bauteil: DU6 High H42 0084
Subsystem 3 - Teilenummer: 8R0 060 961 C
Bauteil: CD-Database 3638
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 62: Türelektr. hi. li. (J388) Labeldatei: DRV\8X0-959-795.clb
Teilenummer SW: 8X0 959 795 B HW: 8X0 959 795 B
Bauteil: TSG HL H06 0409
Revision: -------- Seriennummer: --------------
Codierung: 010812200000000000
Betriebsnr.: WSC 00046 000 00000
VCID: 4E9710D6198D8451AC3-801B
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 72: Türelektr. hi. re. (J389) Labeldatei: DRV\8X0-959-795.clb
Teilenummer SW: 8X0 959 795 B HW: 8X0 959 795 B
Bauteil: TSG HR H06 0409
Revision: -------- Seriennummer: --------------
Codierung: 010812200000000000
Betriebsnr.: WSC 00046 000 00000
VCID: 4E9710D6198D8451AC3-801B
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Ende----------------------------(Dauer: 05:54)-----------------------------

 

  • Name:micha225
  • Ausrüstung: Ross-Tech HEX+CAN+USB (inkl. aktueller VAG-COM Version)
  • Sonstiges: Aufwandsentschädigung erbeten

24xxx

Link zum Beitrag

Anleitung von Andy

Inspektion zurücksetzen

 

Das Serviceintervall ist in 3 Ereignisse aufgeteilt:

 

Der flexible Ölservice, der abhängig von den Fahr- und Umgebungsbedingungen zwischen 15000km und 30000km beträgt.

Die zeitabhängige Inspektion für Zusatzarbeiten (z.B. Pollenfiltertausch, Bremsflüssigkeitswechsel)

Der laufleistungsbasierte Inspektionsservice ( z.B. Zahnriemenwechsel)

 

Den genauen Umfang der durchzuführenden Servicearbeiten entnehmen Sie bitte entsprechender Werkstattliteratur.

Sie sollten nur den Intervall zurückstellen, der auch tatsächlich fällig ist, bzw. entsprechend der durchgeführten Arbeiten mit erledigt wurde.

 

Verbinden Sie das Fahrzeug mit einem geeigneten Ladegerät.

Schalten Sie die Zündung ein.

Sollte das Fahrzeug mit einem Start/Stop System ausgerüstet sein, so müssen Sie dieses zwingend notwendig vor Beginn der Diagnosearbeiten über die Taste in der Schalttafel deaktivieren, so das das gelbe Kontrollämpchen leuchtet.

 

Rücksetzen des flexiblen Ölservice:

 

Starten Sie VCDS, klicken Sie auf [Auswahl]

Verbinden Sie sich mit Steuergerät [17-Schalttafeleinsatz]

Klicken Sie auf Funktion [10-Anpassung]

Wählen Sie einen dokumentierten Anpassungskanal.

Suchen Sie nach dem Punkt "WIV: Rücksetzen der WIV" 

und ändern unter neuer Wert den Eintrag von "Warnung aktiv" auf "Rücksetzen" klicken Sie anschließend auf [Übernehmen]

 

Rücksetzen der zeitabhängigen Inspektion:

 

Starten Sie VCDS, klicken Sie auf [Auswahl]

Verbinden Sie sich mit Steuergerät [17-Schalttafeleinsatz]

Klicken Sie auf Funktion [10-Anpassung]

Wählen Sie einen dokumentierten Anpassungskanal.

Suchen Sie nach dem Punkt "FIX: Zeit seit letzter zeitabhängiger Inspektion" 

Es wird die verstrichene Zeit seit der letzten Inspektion in Tagen angezeigt

Ändern Sie unter neuer Wert den Eintrag von "xxxd" auf "0" klicken Sie anschließend auf [Übernehmen]

 

Rücksetzen der laufleistungsabhängigen Inspektion:

 

Starten Sie VCDS, klicken Sie auf [Auswahl]

Verbinden Sie sich mit Steuergerät [17-Schalttafeleinsatz]

Klicken Sie auf Funktion [10-Anpassung]

Wählen Sie einen dokumentierten Anpassungskanal.

Suchen Sie nach dem Punkt "FIX: Fahrstrecke seit letzter laufleistungsabh. Inspektion" 

Es wird die gefahrene Wegstrecke seit der letzten Inspektion in km angezeigt

Ändern Sie unter neuer Wert den Eintrag von "xxxkm" auf "0" klicken Sie anschließend auf [Übernehmen]

 

Unter Umständen ist es nötig zuerst von festem auf flexiblen Serviceintervall zu wechseln, z.B. nach einer Rückstellung des Serviceintervalls über die Knopfkombination am Schalttafeleinsatz. Hierzu ändern Sie die Werte in der Anpassung des Schalttafeleinsatzes wie folgt:

 

Umstellung auf flexible Intervalle (Schritte 1-5):

 

1) WIV: Ölqualität = "gute Qualität"

2) WIV: Minwert Km-Fahrleistung/Inspektion = 15000 (km)

3) WIV: Maxwert Km-Fahrleistung/Inspektion = 30000 (km)

4) WIV: Minwert der Zeit zwischen den Inspektionen = 365 (d)

5) WIV: Maxwert der Zeit zwischen den Inspektionen = 730 (d)

 

Rücksetzvorgang für den Ölservice (Schritte 6-8):

 

6) WIV: Rücksetzen der WIV = Rücksetzen [sPEICHERN]

7) WIV: Maxwert Km-Fahrleistung/Inspektion = 30000 (km)

8) WIV: Maxwert der Zeit zwischen den Inspektionen = 730 (d)

 

Rücksetzvorgang für die Inspektion (Schritte 9-12):

 

9) FIX: Fahrstrecke seit letzter laufleistungsabh. Inspektion = 0 (km)

10) FIX: Zeit seit letzter zeitabhängiger Inspektion = 0 (d)

11) FIX: Max. Fahrstr. bis nächste laufleistungsabh. Insp. = 30000 (km)

12) FIX: Max. Zeit bis zur nächsten zeitabhängigen Inspektion = 365 (d)

 

Prüfung der Umstellung/Rücksetzung:

 

13) WIV: Wegstrecke ab Inspektion = 0 (km)

14) WIV: Zeit ab Inspektion = 0 (d)

 

 

Die vorgegebenen Daten variieren von Modell zu Modell und können abweichen, diese Anleitung soll nur einen groben Überblick darstellen.

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag

Ich habe die Anleitung mal als PDF zum leichteren Herunterladen und Ausdrucken generiert.

 

 

Jetzt weiß ich die Datei nicht einzubinden bzw. zu veröffentlichen. (Wahrscheinlich wegen fehlender Administratorberechtigung.)

 

 

Wenn Ihr, Administratoren, die PDF als sinnvoll anseht, muß ich nur wissen, was ich damit tun soll.

 

P.S.

Ich gehe davon aus, daß Andy das recht ist.

Bearbeitet von rsk

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag

Ich habe es doch nur gut gemeint.

 

Und dann das.

 

Dann drucke ich mir meine PDF, eben für mich selbst aus.  :P

Bearbeitet von rsk

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag

Super!

Das hat sehr geholfen!

Alles ist jetzt wieder so wie es sein soll.

Danke!!!

  • Name:micha225
  • Ausrüstung: Ross-Tech HEX+CAN+USB (inkl. aktueller VAG-COM Version)
  • Sonstiges: Aufwandsentschädigung erbeten

24xxx

Link zum Beitrag

Hi,

 

ich muss mich mal an dieses Thema hängen, da ich gerade mit einem A1 das Problem der Rückstellung der Serviceanzeige habe.

Habe es mehrfach und es auch genau wie es in einigen Beiträgen und in dieser Anleitung beschrieben wird versucht und überprüft, doch leider habe ich weiterhin die Anzeige im Kombi "Service fällig" und im MMI "Service fällig seit xxxkm und xxxTagen.

 

Was kann ich noch tun?

 

Danke Gruß mac

Link zum Beitrag
  • 1 Jahr später...

Ich habe einen Audi A1 Bj. 10/2010 seit einigen Tagen leuchtete die Anzeige Service fällig im MMI und im Bordcomputer. Habe es heute mit VCDS nach dieser Anleitung soweit gelöscht das im MMi der nächste Service richtig angezeigt wird. Leider ist die Anzeige Sevice fällig im Tacho  immer noch da.

Muss ich hier noch extra was löschen?

Link zum Beitrag

Hallo und herzlich Willkommen im Forum, als Einleitung möchten wir dich bitten dieses Thema zu lesen, denn es beschreibt ein paar wesentliche Dinge zu diesem Forum sowie die Anforderungen welche es uns ermöglichen deine Fragen schnellstmöglich zu beantworten.

Auch wenn ein Diagnoseprotokoll keine Fehlerspeichereinträge zeigt so muss dies noch lange nicht bedeuten das es keinerlei nützliche Informationen enthält. Neben den offensichtlichen Dingen sind es häufig Kleinigkeiten welche es gestatten bekannte Fehler zu erkennen und Lösungsvorschläge zu unterbreiten.

In deinem Fall fehlt uns als erstes eben ein solches Diagnoseprotokoll (Auto-Scan). Des Weiteren vermissen wir deine Lizenznummer in deinem Profil.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

#13 könnte sein, wäre doch aber zeitabhängig ?

 

Dann sollte die Servicemeldung nach der Anleitung von Andy "Rücksetzen der zeitabhängigen Inspektion" nicht mehr auftauchen.

 

Mach doch noch mal Schritt für Schritt.

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag

Als aller erstes bitte #12 erledigen.

 

Aktuell wissen wir weder Details vom Fahrzeug noch welches Interface verwendet wird.

  • Like 1

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.