Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Support zu HexNet


Empfohlene Beiträge

Ich muss jetzt auch mal was los werden, ich habe bis heute bei PCI 2 x Hex-Can USB und ein HexNet gekauft.

Das letzte Hex Can USB im März 2015 und als das HexNet zum verkauf kam habe ich mir dieses bestellt, allerdings in der 10 Fin Version weil ich dachte naja hast ja noch das HexCan Usb und da brauchste das unbegrenzte nicht gleich, denn im Angebot steht ja recht groß das man jederzeit auf die

"unbegrenzte Version upgraden kann".

Ohne diesen Hinweiß hätte ich die 10 Fin Version garnicht erst gekauft.

Als ich dann das HexNet bekam hat es sich ergeben das ich mein HexCan doch relativ schnell noch zu einem annehmbaren Preis verkaufen konnte und ich so natürlich dann umgehend auf die unbegrenzte version vom HexNet updaten wollte.

Also euch per Mail das mitgeteilt und was bekomme ich zur Antwort, Nein das ginge derzeit nicht weil Ihre aus welchen gründen auch immer seitens rosstech keinerlei Infos dazu bekommen hättet und man mir von eurer Seite her in absehbarer Zeit nicht helfen könnte.

Hat mich echt geärgert, da wird explizit auf die Möglichkeit des Updates hingewiesen und dann gehts garnicht ..... zumindest laut der Mail die Ich bekommen habe derzeit nicht.

 

Gut ein paar Tage später dann ein Kumpel, gleiches Problem aber Kunde bei MFT und was soll ich sagen bei MFT gehts .... hat zwar auch ein paar Tage gedauert aber geht, zeitgleich hatte er mir das mitgeteilt und ich hab MFT angeschrieben im übrigen Zeitgleich mit einer Mail an Rosstech.

Am 4.01.2017 hab ich dann bei Rosstech das Update gekauft und umgehen bekommen und mein Hexnet läuft jetzt seid gestern unbegrenzt. Die Tatsache das sich MFT erst gestern wegen des Updates bei mir gemeldet hat, hat natürlich dazu geführt das ich das Update seitens MFT nicht mehr gebraucht habe was ich aber damit sagen will obwohl ich kein Kunde bei MFT bin haben sie sich zumindest die Mühe gemacht und wollten mir helfen.

Ganz im Gegenteil zu PCI, find ich sehr schade und sehr enttäuschend.

Bearbeitet von hexe
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ich muss jetzt auch mal was los werden, ich habe bis heute bei PCI 2 x Hex-Can USB und ein HexNet gekauft.

...

Am 4.01.2017 hab ich dann bei Rosstech das Update gekauft

 

Mich interessiert an dem Fall, bist denn jetzt noch Kunde bei PCI oder hat sich durch den Zukauf der "vollen Lizenz" direkt über Ross Tech etwas geändert.

Gruß aus der Börde

Fahrzeuge : Superb 3 DSG 4x4, Superb 2 Kombi Fl, Octavia 2 (Fl), Superb II Kombi, Golf 7, Rapid, Fabia | VCDS Laptop Toshiba Win 10 
Schraube ein wenig privat aus Spass an der Freude

Link zu diesem Kommentar

Das Problem liegt im Moment weniger bei PCI sondern mehr in den USA, von dort gab es zum von dir genannten Zeitpunkt keine konkreten Informationen was die Abwicklung über die Vertriebe angeht. In sofern ist die Frage nicht "ob" das Upgrade möglich ist sondern nur wann die Abwicklung reibungslos läuft. Zum Unterschied PCI/MFT, alle haben den gleichen Wissensstand - manch einer braust allerdings gern mal vor und bietet etwas an das eigentlich noch gar nicht so verfügbar/umsetzbar ist.

 

BerndV, wo das Upgrade durchgeführt wird hat *derzeit* keinen Einfluss auf die Zuordnung bzw. den Support-Anspruch.

  • Like 3

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.