Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

Habe heute einen Skoda Fabia 5J mit Baujahr 2014 zum Service gehabt.

 

Habe nach dem Service die WIV zurückgesetzt auf Long Life.

Jetzt zeigt er 30000km und 365 Tage an.

Alles soweit gut.

 

Leider kommt jetzt immer Inspektion am Display und ich kann im VCDS Schalttafeleinsatz im Kanal Anpassung keine Möglichkeit finden die Inspektion zurückzusetzten.

 

Habe in den Kanälen geschaut Zeit nach Inspektion steht 0 und Kilometer ab Inspektion steht auch 0.

 

Kann mir bitte jemand weiterhelfen.

 

Danke

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ESI/WIV Reset auch auf Reset ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb vagtuning:

ESI/WIV Reset auch auf Reset ?

WIV ist auf Rücksetzten.

 

ESI kann ich nicht sagen, wo kann ich dies Abrufen? Welcher Kanal?

 

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb audia6quattros6:

Habe nach dem Service die WIV zurückgesetzt auf Long Life.

Jetzt zeigt er 30000km und 365 Tage an.

Alles soweit gut.

Sollten da nicht 730 Tage stehen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liest die Anleitung eigentlich jemand?:wacko:

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht klappt es damit.

Brille.thumb.jpg.1ed48c272a1a98ccf7d348ffe684e9bd.jpg

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie bekomme ich die Berechtigung die PDF zu lesen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb fibonacci:

Wie bekomme ich die Berechtigung die PDF zu lesen ?

In dem man PCI-Kunde ist inkl Kunden-Account im Forum hat. ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mir ein Original Kabel gekauft von Ross tech dachte das ist dann dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, dass hier ist ein Kundenforum von uns an unsere Kunden. Wenn Du dein Interface direkt über RT oder einen anderen Vertriebspartner gekauft hast, so wirst Du nur als Fremdkunde gelistet und hast daher nur einen eingeschränkten Zugriff auf das Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.5.2017 um 21:23 schrieb PCI-Support-Bernhard:

Liest die Anleitung eigentlich jemand?:wacko:

Oh ja, hab ich mir grade gespeichert, vielen Dank sowas ist sehr sinnvoll.  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe heute leider auch ein Problem mit der Servicerückstellung. Und war kam der Kunde heute zu mir mit einem Seat Leon 5F Bj. 2014 und fest eingestelltem Intervall für den Ölwechsel. Dieser sollte wieder auf flexibel eingestellt werden. Ich bin nach der Anleitung (Schritte 1-8) vorgegangen. Nur leider stand im BC immer noch Ölwechsel in 15000km/365Tagen.

Nachdem ich bei Schritt 2) und 4) die Minimalwerte auch auf 30000 km und 730 Tage gesetzt habe, hat er die richtigen Werte im BC angezeigt.

 

2) WIV: Minwert Km-Fahrleistung/Inspektion = 30000 (km) statt 15000 (km)

4) WIV: Minwert der Zeit zwischen den Inspektionen = 730 (d) statt 365 (d)

 

Weiterhin ist aufgefallen, dass durch das setzen von WIV Minwert/Maxwert auf die gleichen Werte,  im Steuergerät folgender Fehler abgelegt wird:

 

Auto-Scan

Montag,12,Februar,2018,18:12:18:32433
VCDS Version: PCI 17.8.1 läuft auf Windows 10 x64
www.VCDSpro.de

                Adresse 17: Schalttafeleinsatz       Labeldatei: DRV\5G0-920-XXX-17.CLB
   Steuergerät-Teilenummer: 5F0 920 871     HW: 5F0 920 871 
  Bauteil und/oder Version: KOMBI         303 2210
                 Codierung: 07A401082980000800086A00000000
            Betriebsnummer: WSC 00049 770 00107
              ASAM Datensatz: EV_DashBoardVDDMQBAB 008031 (SE37)
                       ROD: EV_DashBoardVDDMQBAB_008_VW26.rod
                      VCID: 66C5D67A99197C760B-8032
Fehlercodes wurden gelöscht.

1 Fehler gefunden:
1048578 - Grundeinstellung nicht durchgeführt 
          B2010 00 [009] - -
          bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 00000001
                    Fehlerpriorität: 2
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 110
                    Kilometerstand: 37483 km
                    Datum: 2018.02.12
                    Zeit: 18:12:12

 

Mir ist bewusst, dass Minwert/Maxwert nicht gleich sein sollten und daher dieser Fehler im Speicher abgelegt wird.

Ich habe jedoch anders den festen Intervall für den Ölwechsel nicht geändert bekommen, so dass er korrekt im BC angezeigt wird

 

Jetzt zu meiner Frage:

 

Ist noch an einer anderen Stelle der feste Intervall hinterlegt, so dass die Werte im BC überschrieben werden? Habe ich eventuell etwas übersehen?

 

Über eine Rückmeldung würde ich  mich freuen.

 

MfG

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×