Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Konfigurationstool Hex Net crash


Empfohlene Beiträge

Hallo Gemeinde,

 

ich versuche hier gerade ein Hex-Net in mein Wlan einzubinden.

Leider klappt das überhaupt nicht.

Rechner Win 7 SP1

VCDS 17.1.3

.Net Framework 4.6.2

Kein Antivirus

 

Ich bin am verzweifeln. Außer USB ist keine Verbindung herzustellen.

Da vergeht einem die Lust am neuen Spielzeug.

 

Wer kann helfen?

 

 

Konfig tool Crash :

Problemsignatur:

Problemereignisname: APPCRASH

Anwendungsname: VCIConfig.exe

Anwendungsversion: 2.237.0.0

Anwendungszeitstempel: 00050000

Fehlermodulname: VCIConfig.exe

Fehlermodulversion: 2.237.0.0

Fehlermodulzeitstempel: 00050000

Ausnahmecode: c0000094

Ausnahmeoffset: 0005ee3f

Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1

Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformation 1: 0a9e

Zusatzinformation 2: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789

Zusatzinformation 3: 0a9e

Zusatzinformation 4: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789

 

 

Gruß aus dem Windecker Ländchen

TourVan

 

Link zum Beitrag

Firmware/Codeblock des HEX-NETs? Leider fehlt in deinem Profil die zugehörige Seriennummer.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zum Beitrag
#5 - Geschrieben (bearbeitet)

@ Sebastian HN1-002949 Firmware 0.253 CB 0.4341.4

 

@hexe Ist nett gemeint H.W. aber ich kann doch nicht meine ganze Infrastruktur abbauen und mit zu Dir bringen.:D

 Im AP Modus bekomme ich das Interface ja mit den Rechnern verbunden. Da ich aber von 3 verschiedenen Rechnern

aus auf das Interface zugreifen möchte, würde ich gerne den Infrastrukturmodus nutzen. Nur dafür bin ich anscheinend zu deppert.:(

 

Wie schön wäre hier eine WPS-Taste und gut ist...:blush:

Bearbeitet von TourVan

Gruß aus dem Windecker Ländchen

TourVan

 

Link zum Beitrag

Wenn du über den AP Modus an das HEX-NET ran kommst, kannst du problemlos über die Webseite/Webinterface vom HEX-NET das WLAN einrichten.

Ich mache alles darüber, da dort mehr möglich ist als über das Config-Tool.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
  • Verbinde dich mit dem HEX-NET im AP Modus
  • Öffne in einem beliebigen Browser die Seite 192.168.0.1
  • Melde dich am HEX-NET an, ggf. das Standardpasswort suchen
  • Options -> Network Options
  • Dort ein "Not Configured" Profil auswählen
  • Über "Advanced profile config" das WLAN einrichten

 

EDIT (das wichtigste vergessen):

  • Das neu eingerichtete Profil als "Set as active profile" machen

 

(Du verlierst dann logischerweise die Verbindung zum HEX-NET über den AP Modus)

  • Like 1

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
#9 - Geschrieben (bearbeitet)

Jepp, man sollte auch die richtige IP Adresse nehmen :wacko:

Ok, wie komme ich denn an das Standardpasswort?

 

Bearbeitet von TourVan

Gruß aus dem Windecker Ländchen

TourVan

 

Link zum Beitrag

Ich hatte es damals von der Ross-Tech Seite direkt. Ich bin auf der Suche...

 

Gefunden:

http://www.ross-tech.com/vag-com/faq_6.php

 

6.7  How do I configure the WiFi?

 

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Ich blick´s einfach nicht...

 

SSID eingegeben, Infrastrukture, DHCP, WPA/WPA2 und Wlan Kennwort.... nix:(

Gruß aus dem Windecker Ländchen

TourVan

 

Link zum Beitrag

Hast du mein letztes edit beachtet?

 

EDIT (das wichtigste vergessen):

  • Das neu eingerichtete Profil als "Set as active profile" machen

 

Ein anderes Vorgehen kenne ich auch nicht. Bei mir hat das funktioniert. Meine Probleme kamen nur von der HiDDEN-SSID.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Jetzt fällt mir leider auch nichts mehr ein. :/ 

Vielleicht hat das Team von PCI morgen noch eine Idee

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

@TourVan, nach dem Crash sollte im VCDS Ordner die Datei log.txt zu finden sein - schick mir die doch bitte mal per Mail (Adresse siehe Signatur).

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zum Beitrag

@BadBoy99Ich will es hoffen....

 

VCDS ist ja schon echt toll. Aber entweder bin ich zu Blöd oder die Wlan-Technik/Schnittstelle im Interface ist nicht wirklich ausgereift.:unsure:

Die Dokumentation muss man sich zusammensuchen da das Handbuch "Steinalt" ist und selbst dann ist Bedienungsfreundlichkeit der Wlankonfiguration in meinen Augen etwas anderes.

Wie ich persönlich finde, darf bzw. sollte so etwas wie die mangelnde Dokumentation bei einem 700€ Produkt nicht vorkommen. Aber vielleicht bin ich auch zu verwöhnt von den FritzBoxen mit ihren WPS Tasten. 2 Knöppe gedrückt und es läuft.

  • Like 1

Gruß aus dem Windecker Ländchen

TourVan

 

Link zum Beitrag
#17 - Geschrieben (bearbeitet)

@Sebastian

 

Logfile ist raus...

 

Danke erst mal für Eure Hilfe.

Bearbeitet von TourVan
  • Like 1

Gruß aus dem Windecker Ländchen

TourVan

 

Link zum Beitrag

Wird gerade etwas klarer das Ganze. Hast du die Möglichkeit ein Video zu machen, auf dem man sieht wie die LEDs am Interface sich während des Vorganges verhalten?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zum Beitrag
#20 - Geschrieben (bearbeitet)

Das mit dem Video muss ich leider auf morgen verschieben. Mir sind da ein, zwei, drei.... Kaltgetränke dazwischen gekommen, die einer dringenden sensorischen Diagnose bedurften...:rolleyes:

Bearbeitet von TourVan
  • Like 1

Gruß aus dem Windecker Ländchen

TourVan

 

Link zum Beitrag

Sooo, nachdem ich ja gestern noch die ein oder andere sensorische Kaltgetränke-Diagnose durchgeführt habe, wollte ich heute ja eigentlich ein Video für Sebastian von den Status-LED´s machen. Aber das ist nun nicht mehr nötig. Denn nach der gefühlten 12ten Kaltgetränke-Diagnose kam mir die Fehlerquelle wie in den Kopf geschossen.

 

Man sollte auch den MAC-Filter für neue Geräte öffnen bzw. der neuen MAC-Adresse dem Router die Zugangsberechtigung erteilen. Nachdem das in der gesammten Infrastruktur erfolgt war, wurde das HEX-NET sofort erkannt und konnte konfiguriert werden. Mit anderen Worten: Lööööft.:wub:

Gruß aus dem Windecker Ländchen

TourVan

 

Link zum Beitrag

Hallo Sebastian,

 

nein, nachdem ich den Rechner die Nacht nochmal hochgefahren habe um die MAC-Freigaben einzurichten, lief das Config-Tool sauber und ohne jegliche Probleme.

Gruß aus dem Windecker Ländchen

TourVan

 

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.