Jump to content
Rolfer

VCDS.exe mit windows10 läuft nicht mehr

Empfohlene Beiträge

vor 22 Stunden schrieb Uwe11:

nein, nicht auf Werkseinstellungen zurück!

Wen Du es nicht manuell verdreht hast, macht windows bei (fast) jeder größeren Installation einen Snapshot. Du kannst gezielt zum Zustand davor zurück kehren. Dauert keine 10 Min und geht sehr zuverlässig! Erst letzte Woche bei einem meiner Rechner wieder genutzt.

Hab grad keinen Win10 Rechner zur Hand, aber tipp mal "Wiederherstellungspunkt" als Suchbegriff im Startmenü ein!

Hallo Uwe!

Mit der vollständigen Entfernung der Virentools hatte ich leider keinen Erfolg..

Wie komm ich denn an die von Dir beschriebenen Snapshots??

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#28 - Geschrieben (bearbeitet)

schau mal hier, da hab ich eine ganz schöne Anleitung gefunden:

http://techfrage.de/question/11492/windows-10-auf-wiederherstellungspunkt-zurucksetzen/

 

Tigerkatze war schneller. Der erste Punkt unter seinem Link ist das gleiche. Die weiteren Punkte setzten deutlich mehr zurück, bis hin zum Datenverlust, also bitte erst mal nur den ersten Punkt oder meinen Link versuchen udn dann musst Du sehen, welche Wiederherstellungspunkte dir angeboten werden und überlegen, ob es da vermutlich noch funktioniert hat.

Nach dem Zurücksetzen natürlich erst mal VCDS versuchen. Wenn es noch immer nicht geht, kannst Du den Vorgang wiederholen und noch einen Schritt weiter in die Vergangenheit zurück gehen.

Wenn VCDS funktioniert (oder keine früheren Punkte mehr da sind) dann bitte auf jeden Fall Windows Update so oft ausführen, bis wieder alle Updates installiert sind. Ggf. das gleiche auch für andere Programme, die seit dem Updates eingespielt haben.

 

Und Programme, die Du seit dem Zeitpunkt neu installiert hast, sind dann wieder weg, solche die Du deinstalliert hast, wieder da.

Deine Daten bleiben aber unangetastst.

bearbeitet von Uwe11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#29 - Geschrieben (bearbeitet)

Moin zusammen,

 

meinen Rechner hat es auch erwischt. Auch ich habe das 1703 "Creators Update" auf Win10 x86 - 32bit installieren lassen. Ich habe zufällig auch den BitdefenderAV (aktuelle 2018) installiert. Auch ich habe VCDS und damit den Rechner das letzte mal vor einigen Monaten benutzt. War das noch die Win10 1511? - mit Bitdefender 2015, da funkte es noch. Für das 1703er Update musste ich Bitdefender  2015 deinstallieren, da ich sonst zu wenig Speicherplatz hatte.

 

Installiert wurden seit dem über Windows Update die KB 4023307 (Silverlight), KB 4035543 Update für Windows 10 Version 1703 sowie KB890830 Windowstool zum Entfernen bösartiger... Juli2017. Und Bitdefender nun als v.2018.

 

Durch die Deinstallation (auch mit Tool) des Virenscanners Bitdefender hatte ich aber auch keinen Erfolg, allerdings ist auch der MS Defender dann aktiv. Die VCDS.exe startet weder normal durch Doppelklick, noch als Administrator gestartet, noch in irgendeiner Kompatibilitäseinstellung Win8, 7 und XP. Zurücksetzten kann ich leider nicht mehr, da mir von Win10 nach der Installation aufgrund Speichermangel empfohlen wurde, dass alte Windows sofort zu löschen da das Tablet nur 32GB hat. Die benötigt es wohl für sich selbst, da ich außer VCDS und den Virenscanner nichts installiert habe. Ich habe nun nur noch 5.95 von 28,4 GB frei. Abgesehen davon hätte ich lieber ein gepatchtes Betriebsystem, wo VCDS funktioniert und kein ungepatchtes 1511er nur damit VCDS läuft. Deswegen habe ich die Kauf- und nicht die China-Variante.

Der CMD-Befehl (als Admin gestartet) SFC /scannow zeigt den gleichen Wortlaut wie bei Antwort#20. ... keine Integritätsverletzungen gefunden.

bearbeitet von Marcs11er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gestern Abend das Tablet über USB Stick mit 1703 (Build 15063.0) neuinstalliert, Windows aktiviert, VCDS installiert und es läuft.

Danach den Bitdefender 2018 ... und läuft nicht mehr. Mit dem Deinstallationstool wieder deinstalliert, entgegen dem Versuch vor der Neuinstallation läuft VCDS wieder. Ich versuche heute Abend nochmal die ganzen Windowsupdates incl. MS Defender zu installieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Info.

 

Am Wochenende neues Laptop mit neuestem Win 10 64, Microsoft Defender aktiv, sonst kein Virenschutz.

 

VCDS läuft tadellos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#32 - Geschrieben (bearbeitet)

So, hier die Lösung für Bitdefender:

 

Unter dem Punkt Schutz (Das Schildicon) - Funktionen anzeigen - Advanced Threat Defense - Bearbeiten - und die VCDS.EXE in die Whitelist hinzufügen. Löppt

 

Auf den MS Defender alleine wollte ich mich nicht verlassen :-)

bearbeitet von Marcs11er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur das MS die bessere Lösung hat und Bitdefender mehr Löcher ins System reißt als es schließt. ;) Meine persönliche Meinung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Sebastian:

Nur das MS die bessere Lösung hat und Bitdefender mehr Löcher ins System reißt als es schließt. ;) Meine persönliche Meinung...

Ja, zugegeben. Solche Ansichten gibt es zuhauf im Internet zu lesen. Auch von qualifizierten Personen. Wenn ich mir Wannacry, Locky und Co. mit dem Bitdefendder einfangen sollte, werde ich meine Ansicht noch einmal überdenken. Ist ja auch billiger, aber bis dahin bleibe ich dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... die Lösung von Marcs11er kann ich bestätigen, diese Einstellmöglichkeit gibt es aber wohl nur in der Kaufversion (Antivirus 2018) und nicht in der FREE Version.

 

Vielen Dank, der Post hat geholfen !!!

 

VG Fabia

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×