Jump to content
Bryson128

Service fällig zurücksetzen Audi A5

Empfohlene Beiträge

Habe einen Audi A5 Bj. 2011...

Bei mir erscheint die Anzeige Service fällig. 

Es handelt sich hierbei um die 90000km Inspektion. Motoröl, Getriebeöl und Bremsflüssigkeit wurde allerdings vorab schon gewechselt und zurückgesetzt. 

Es handelt sich laut Audi ausschließlich um den Pollenfilter welchen ich selber schon gewechselt habe. 

Wie kann ich die Anzeige "Service fällig" los werden. 

Normale Servicezurückstellung blieb erfolglos.

Servicezurückstellung>Service zurücksetzen (Rest der Welt)

Anzeige leuchtet immer noch auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey...kanns leider nicht öffnen...ist irgendwie nicht für meinen Account freigeschalten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Voraussetzungen stimmen, wirst halt in kurzer Zeit (2 -3 Werktage) freigeschaltet und dann kannst es lesen.

Sollten die Voraussetzungen zur Freischaltung nicht erfüllt sein, so hast die Unterstützung auch nicht verdient. :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder man macht ein Stück die Augen auf und stolpert noch im gleichen Unterforum darüber: ;)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay...

wenn ich also kein Öl zurücksetzen möchte, dann brauche ich nur Punkt "Rücksetzen der zeitabhängigen Inspektion" auf Null stellen, richtig?!

danke für eure Hilfe...und sorry für die Dummen Fragen. Bin erst in der Anfangsphase und will nix verkehrt machen. 

Vg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Bryson128:

"Rücksetzen der zeitabhängigen Inspektion" auf Null stellen, richtig?!

Jein,

da der Pollenfilter einmal einen Laufleistungsabhängigen sowie Zeitabhängigen Intervall hat, sollten beide Kanäle entsprechend zurückgesetzt werden.

Weil der Getriebeölwechsel, Bremsflüssigkeitsservice bereits im Vorfeld gewechselt wurden, muss deren Intervall beachtet werden. Ein einfaches auf "0" setzen, hätte die folge, das deren Intervalle Überzogen werden.

 

Gruß MOEDDA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm...okay... 

also der Getriebeölservice, Ölservice und Bremsflüssigkeitsservice wurde von Audi entsprechend zurück gesetzt. Leider kann ich nicht zu Audi gehen...die verlangen 120€ für die reine Inspektion...ansonsten machen die das nicht, verständlicherweise...zwecks Haftung.

Wenn ich die laufleistungs- und zeitabhängigen Intervall nicht einfach auf 0 stellen kann, was muss ich dann tun...ohne die anderen Servicearbeiten von ihren Einstellungen zu beeinflussen?

 

vg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann sind die Wartungsarbeiten denn gemacht worden ?

 

Je nachdem ist es ja auch egal, ob der Service auf 0 gesetzt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Getriebe vor knapp einem Jahr, Bremsflüssigkeit vor 8 Monaten, Motoröl vor 6 Monaten. 

Anstatt die glei alles machen kommt ein Service nach dem nächsten...jetzt wieder hin, da lassen und Geld bezahlen hab ich keine Lust.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×