Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

VW PHAETON HECKKLAPPE NEU ANLERNEN(Hydraulische)


Empfohlene Beiträge

Hallo an Alle,

 

ich fahre einen VW Phaeton (Modell 2009 GP2) und würde gerne meine hydraulische Heckklappe und evtl. mein Heckklappensteuergerät neu anlernen - wird erneuert durch jeweils gebrauchte /neue Teile.

 

Weiss jemand in welchem Menuepunkt das geht und ob es überhaupt möglich ist??

 

Vielen Dank für eure Meldungen

der Peter

Bearbeitet von paternoster
Link zum Beitrag

Einzustellen ist eigentlich nur die obere Höhe der Klappe, und das ist in der Bedienungsanleitung zu finden.

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag

Hallo

 

wenn ich einen neuen(evtl.gebrauchten) Heckklappenmotor einbaue , muss ich diesen doch neu anlernen.Oder liege ich da komplett falsch???

Ich denke ,dies gilt doch genauso für das Steuergerät des Heckklappenmotors.

Ich würde gerne wissen, ob dies mit VCDS geht und in welchem Menuepunkt genau.

Link zum Beitrag

mW. gibt es ausser der Höhe nichts anzulernen. Einfluss auf die Schalterbetätigung kann evtl. im Klappenstg. verändert werden.

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag

Und das Steuergerät für die Heckklappe  - muss man dieses neu Anlernen beim Einbau/Austausch eines gebrauchten Steuergerätes von einem anderen Fahrzeug für das evtl defekte Steuergerät??

 

MFG

Peter

Link zum Beitrag

Höchstens wenn ein Komponentenschutz drauf ist (was ich aber nicht beantworten kann) kann das nur der Händler. Einfach ausprobieren, Versuch macht kluch:)

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag

Hallo tigerkatze und an Alle

ich habe  gestern und heute ein neues Heckklappenschloss und ein neues Heckklappenemblem und das neue Steuergerät für die Heckklappe verbaut.

Es musste soweit nichts angelernt werden. Nach dem Löschen verschiedener Fehler  erkannte mein Phaeton nach einer gewissen Zeit plötzlich das Steuergerät und integrierte es.

 

Alles "funzt" nun wieder so wie es sein soll - letztendlich hatte das Heckklappensteuergerät ein Problem mit seiner "Merkfähigkeit" oder seinem Speicher:)))

 

Alles gelöst - wunderbar:)))

 

Liebe Grüße

 

der Peter

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.