Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Angeblich Anpassungen gespeichert


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich hätte da eine Frage.

Ich habe das VCDS ganz neu und wollte erstmal nicht wirklich was verstellen, nur den Fehlerspeicher löschen und mir die Fehler anschauen.

 

Jetzt habe ich heute mal einen Autoscan gemacht und dann die fehler gelöscht. Danach musste ich feststellen, dass das VCDS offensichtlich 11 Anpassungen gespeichert hat. Ich kann aber überhaupt nicht sagen, was das VCDS da gespeichert haben will. ICh habe definitiv nichts gspeichert.

Normalerweise wurde immer nur der Zähler erhöht der die Anzahl der gelöschten Fehlerspeicher erhöht.Anbei noch ein screenshot.

 

Für hilfe wäre ich dankbar.

Grüße

Unbenannt.PNG

Link zum Beitrag

Hinterlege doch bitte deine Lizenz-/Seriennummer in deinem Profil.

 

So viel ich weiß sollte VCDS eine Meldung anzeigen, wenn eine VIN verbraucht wird. Kam eine solche Meldung? 

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Servus,

 

was ist denn eine VIN Nummer?

Eine solche Meldung kam eigentlich nicht.

 

Ich hatte meine Seriennummer eingegeben und dann gesehen dass das ansonsten niemand gemacht hat.

 

Kann Sie aber wieder eingeben.

 

Grüße

Link zum Beitrag

VIN = FIN = Fahrgestellnummer 

 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fahrzeug-Identifizierungsnummer

 

Du kannst die Nummern der anderen nicht sehen (Dateschutz), sie sind aber vorhanden. ;)

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
#5 - Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

 

doch, die FIN-Nummer hat es aber schon vor ner Woche benutzt. Die eine die ich verbraucht habe ist soweit ok.

Es geht mir um die angeblich 11 gespeicherten Anpassungen. ich habe nichts "angepasst". Was ist damit gemeint?

 

Grüße und Danke für die Unterstützung

Bearbeitet von GolfIV16sr
Link zum Beitrag

Achso, dann habe ich den ersten Beitrag falsch gedeutet.

 

Vielleicht kann Sebastian die logik des Zählers aufklären.

 

Da eigentlich nur die VIN Zählung relevant ist, würde ich der Zahl nicht zu viel Bedeutung schenken ;)

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Dann schau mal im Debug Ordner von deiner VCDS Installation. Dort werden Änderungen protokolliert. 

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Servus,

 

da sind nur zwei Text-Dateien, einmal "Lies mich" und einmal "Systeminfo". Beide nicht von heute.

 

Was mus ich denn machen um auf alle Forenthemen zugreifen zu können?

 

Grüße

Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb Christian:

Dann schau mal im Debug Ordner von deiner VCDS Installation. Dort werden Änderungen protokolliert. 

Direkt in C:\Ross-Tech\VCDS-DRV\Debug geschaut?

 

Wenn da keine AdpLog.CSV / AdpLog.txt und CodingLog.CSV / CodingLog.txt drin ist, hast Du nichts gemacht in der Art oder im falschem Ordner geschaut.

Zb in einer Parallel-Installation.

 

Ich hab da zb noch C:\Ross-Tech\VCDS-DRV-Beta\Debug usw. ;)

VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb GolfIV16sr:

 

Was mus ich denn machen um auf alle Forenthemen zugreifen zu können?

Nachdem deine Seriennummer geprüft wurde, wirst du entsprechend freigeschaltet.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Hallo,

 

nein, habe ich nicht gemacht.

Ich habe bislang folgendes gemacht:

- CA. 20 mal den Fehlerspeicher gelöscht (defektes AGR Ventil). Nach AGR Ventiltausch jetzt neue Fehler, aber das ist erst mal sekundär, geht ja nur darum was ich bislang mit dem VCDS gemacht habe.

 

- Ich habe mir die Messwertblöcke 14, 15 und 16 angeschaut da ich Zündfehler habe. Diese habe ich auch bei einer Testfahrt angeschaut. Dazu direkt eine Frage, ist es normal dass bei diesen Messwertblöcken die anzeige hinten immer zwischen aktiviert und gesperrt hin und her wechselt? Ich dachte das müsste permanent aktiviert sein, mache ich da was falsch?

 

- Dann habe ich zweimal den automatischen Scan gemacht und gespeichert. Nach dem ersten Scan habe ich dann nichts weiter gemacht. Nach dem zweiten Scan habe ich dann "Fehler löschen" gedrückt worauf er direkt nochmals einen kompletten Scan gemacht hat. Danach tauchte dann unter dem Punkt "Über" die Information auf das ich 11 Anpassungen gespeichert hätte. Habe ich aber definitiv nicht (also nicht bewusst).

 

Grüße

Link zum Beitrag

Hast du mal Grundeinstellungen oder Stellglieddiagnose genutzt oder mal einen Login eingegeben?

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Hallo,

 

einen Login habe ich ganz sicher nie eingegeben. Ich habe mich bislang nur im VCDS umgesehen (auch unter dem Punkt Grundeinstellung usw.)  bin aber immer über Abbrechen/Zurück raus aus den Punkten.

 

wenn was geändert worden wäre hätte es ja auch abgelegt werden müssen, oder?

 

Grüße

Link zum Beitrag
#17 - Geschrieben (bearbeitet)

Nun, du hast nicht bei PCI gekauft und bei Vertriebspartner steht "Unbekannt", alles weitere können nur die Admins wissen. Ich gehe davon aus, dass der "Vorbesitzer" das Interface bereits aktiviert hat und damit gearbeitet hat, kann das sein? Woher sollte sonst bereits 1 verbrauchte FIN kommen.

Bearbeitet von hadez16

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Hallo,

 

das Interface ist nagelneu!! Es wurde beim offiziellen Vertriebspartner gekauft.

http://www.mft-shop.de/epages/64749591.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64749591/Categories/"Ross-Tech+VCDS"&Locale=de_DE

 

den habe ich von der Ross-Tech Seite!

 

sollte aber auch gabz einfach daran erkennbar sein dass genau 1 FIN Nummer von 10 möglichen benutzt wurde.

 

soviel dazu.

Die FIN Nummer ist meine! Ist doch wohl klar, oder zählt mein Auto nicht Du Held?!?

Und so subtile unterstellungen sind echt zum kotzen, danke.

Link zum Beitrag
#19 - Geschrieben (bearbeitet)

Warum wendest du dich mit der Anfrage / dem Problem dann nicht mal an MFT?

Wenn mein neues Interface bereits eine verbrauchte FIN anzeigt und du bist dir absolut sicher eine solche SIND SIE SICHER Meldung nie bekommen oder bestätigt zu haben, würde ich wohl zum Tier werden.

Bearbeitet von hadez16

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Weil ich gabz eingach ein VCDS Forum gesucht habe. Ich wusste nicht dass ich hier nicht erwünscht bin.

 

und der Zähler war am Anfang ganz normal auf 0, nicht auf 11. ich wollte erklärt haben was es mit diesem Zähler auf sich hat.

Link zum Beitrag

@hadez16

Die Einstufung als "Fremdkunde" wäre damit geklärt. 

Würde ein Zweitbesitz vorliegen, wäre gar keine Freischaltung erfolgt.

 

Die 1 verbrauchte VIN wurde bereits weiter oben aufgeklärt.

 

In meinen Augen hat damit alles seine Richtigkeit. :)

 

 

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Ach ja ich lese es jetzt, sorry,...

 

Ich wollte noch schreiben, dass er natürlich hier erwünscht ist, aber bei so elementaren "Problemen" mit dem Interface wäre der Vertriebler der 1. Ansprechpartner.

Alles gut.

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Ich hatte beim kauf einfach einen offiziellen Distributor genommen.

 

bitte um Hinweis wenn das für dieses Forum ein Problem darstellen sollte das ich (zufällig) bei einem anderen Shop gekauft habe! Das war weder geplant noch sonst etwas. 

Und das Forum selber nennt sich „Das Deutscve VCDS Forum“, da steht nicht dass das exklusiv für PCI Kunden ist.

So,

 

jetzt lese ich auch Deine Anrwort erst. War am tippen (am Handy).

 

dann ist ja alles gut.

 

Wenn ich ein grundsätzliches Problem mit dem VCDS hätte würde ich mich natürlich an Den Verkäufer wenden, ich denke aber ich habe hier was falsch bedient.

Link zum Beitrag

Dass man bei den vielen Vertrieblern und den damit etwaig verknüpften Foren bzw. Supportansprüchen und Kunden-Status (uuus Plural) anfangs absolut nicht durchblickt kann ich nachvollziehen, ging mir genauso damals.

Du hast nichts falsch gemacht ;)

 

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb GolfIV16sr:

bitte um Hinweis wenn das für dieses Forum ein Problem darstellen sollte das ich (zufällig) bei einem anderen Shop gekauft habe! Das war weder geplant noch sonst etwas. 

Und das Forum selber nennt sich „Das Deutscve VCDS Forum“, da steht nicht dass das exklusiv für PCI Kunden ist

Du bist natürlich hier willkommen, allerdings hast du nicht alle Berechtigungen eines PCI Kunden (z.B. VCDS Wiki).

 

Dass das Forum von PCI betrieben wird, kannst du dem Banner oben links entnehmen. 

  • Haha 1

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.