Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Intellig. Boot Modus nicht akivierbar bzw. nicht verfügbar


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich bin neu hier und bekomme mein Programm nicht ganz zum laufen. Nach der Installation des Programmes VCDS erscheint zu nächst kein Intelligent Bott Modus sondern ein leeres Feld. Nachdem Anschluss Test steht erscheint ein Feld mit Inellig. Funktion AUS. Es ist gräulich und lässt sich nicht aktivieren. Besitze das HEX-V2.

 

Danke im Voraus Unbenann.thumb.PNG.6b5d85b5801800cfd9a079374eca69c2.PNGUnbenannt.thumb.PNG.486c7e642b811470c1e452acff0ca6c3.PNG

Link zum Beitrag

Hallo,

 

du benötigst die Option auch nicht um VCDS richtig zu nutzen.

Oder was bekommst du nicht zum laufen?

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

also wenn ich über Anwendung auf einzelne Steuergeräte zu greifen möchte findet er diese nicht Keine Teilnummer etc und ich kann nicht auf die Service Rückstellung zugreifen.

 

Link zum Beitrag

Und wie kommt es darauf, dass das mit dem intelligenten Boot-Modus zu tun hat? Den kann man beim HEX-V2 und HEX-NET nicht mehr deaktivieren und dein Problem hängt damit aus meiner Sicht auch nicht zusammen.

 

Eher scheitert das an einer nicht erfüllten Umgebungsbedingung, wie "Motor aus, Zündung an" oder "Türen entriegelt"...

 

Zitat

Boot in intelligent mode allows VCDS to quickly determine baud rates when using a HEX interface. If you wish to try using your Ross-Tech dongle interface with 3rd party software (which is not supported by Ross-Tech), you may want to run a Test, then uncheck Boot in intelligent mode then run another Test. This will cause the interface to behave like an older style dumb interface and will not be compatible with most 6J Ibizas and it will be noticeable slower building the list of installed modules on the Select Control Module screen. The default state for this box is checked. With some of the newest interfaces, this may be labeled as Forced Dumb Mode and is UNchecked by default.

 

Bearbeitet von dfs
Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb dfs:

Und wie kommt es darauf, dass das mit dem intelligenten Boot-Modus zu tun hat? Den kann man beim HEX-V2 und HEX-NET nicht mehr deaktivieren und dein Problem hängt damit aus meiner Sicht auch nicht zusammen.

 

Eher scheitert das an einer nicht erfüllten Umgebungsbedingung, wie "Motor aus, Zündung an" oder "Türen entriegelt"...

 

 

naja in den ganzen installations Videos wird die Option immer aktiviert und bei mir ist die ja schon automatisch aus und nicht verfügbar 

Link zum Beitrag

Die Option ist beim HEX-V2 und HEX-NET nicht relevant, sie dient ausschließlich dazu bei HEX und HEX+CAN Systemen die Möglichkeit zu haben auch andere Software damit zu nutzen.

 

Dein Problem ist wohl eher ein generelles, da solltest du schauen was genau der Anschlusstest am Fahrzeug ergibt und uns z.B. mitteilen an welchem Fahrzeug du konkret testest. Wenn der passt, wäre der nächste Schritt ein Auto-Scan und sofern der auch etwas ergibt solltest du das Ergebnis hier einfügen - dann kann man ggf. auch eine Aussage zu den beiden von dir genannten Punkten (Steuergeräte nicht erreichbar bzw. Servicerückstellung nicht verfügbar) machen.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zum Beitrag
Am ‎27‎.‎02‎.‎2018 um 01:05 schrieb Sebastian:

Die Option ist beim HEX-V2 und HEX-NET nicht relevant, sie dient ausschließlich dazu bei HEX und HEX+CAN Systemen die Möglichkeit zu haben auch andere Software damit zu nutzen.

 

Dein Problem ist wohl eher ein generelles, da solltest du schauen was genau der Anschlusstest am Fahrzeug ergibt und uns z.B. mitteilen an welchem Fahrzeug du konkret testest. Wenn der passt, wäre der nächste Schritt ein Auto-Scan und sofern der auch etwas ergibt solltest du das Ergebnis hier einfügen - dann kann man ggf. auch eine Aussage zu den beiden von dir genannten Punkten (Steuergeräte nicht erreichbar bzw. Servicerückstellung nicht verfügbar) machen.

Habe es an meinem Golf 7 probiert bj.2013  denke mal das es an dem Steuergerät liegt und noch nicht dazu fähig ist für Service Rückstellung 

Link zum Beitrag

Lies bitte was wir geschrieben haben, es liegt nicht am Steuergerät. Die Service Rückstellung wird derzeit implementiert, wir hoffen dahingehend bald eine solide Lösung präsentieren zu können.

  • Like 1

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.