Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Nach Update auf 18.02 lässt sich HexNet nicht aktivieren


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 78
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Der Fehler lag wie heute Vormittag vermutet, Lösung ist gefunden und nach internen Tests auch behoben. Die neue Version ist online, ich würde euch bitten diese zu testen und Rückmeldung zu geben - ers

Das Problem betrifft nach meiner bisherigen Analyse ausschließlich Systeme welche über die 4 deutschen Vertriebspartner verkauft worden sind und (vereinfacht gesagt, Ausnahmen möglich) älter als 2 Jah

Ok, Problem wahrscheinlich gefunden. Lösung muss aus den USA kommen, dort schlafen jedoch noch alle. Ich hoffe im Laufe des Nachmittags bzw. Abends auf Rückmeldung. Sobald ich mehr weiß gebe ich Besch

Veröffentlichte Bilder

#54 - Geschrieben (bearbeitet)

Kann ich auch bestätigen.

aktuelle DRV wird der Lizenzstatus ordnungsgemäß erkannt.

 

Gruß MOEDDA

 

Edit: PCI-Release parallel installiert, auch hier wird der Lizenzstatus ordnungsgemäß angezeigt.

Bearbeitet von MOEDDA
  • Thanks 1
Link zum Beitrag

Auch von mir gibt es grünes Licht.

 

Mit dem HEX-CAN hatte ich das Problem auch.

 

Mit den neuen Versionen (DRV und PCI) funktioniert das HEX-CAN wie gewohnt.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag

Danke, offizielle Freigabe ist erfolgt. Das automatische Update sollte die neue Version ebenfalls ab sofort verteilen.

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Sebastian:

Das automatische Update sollte die neue Version ebenfalls ab sofort verteilen.

macht er aktuell noch nicht.

Er findet eine 1802.0, die er dann aber nicht laden kann, weil sie nicht auf dem Server liegt.

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Sebastian:

Danke, offizielle Freigabe ist erfolgt. Das automatische Update sollte die neue Version ebenfalls ab sofort verteilen.

Hallo Sebastian,

 

nein tut es nicht. Werder über den Updateknopf in VCDS noch nach einem Neustart.

Manuell runtergeladen und alles geht wieder wie gewohnt.

Danke für den schnellen Support ^_^

Link zum Beitrag
#64 - Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe ebenfalls das Problem mit 18.2.0 und dem HEX-NET.

 

Im Config-Tool zeigt er an das Interface ist aktiviert und ohne FIN Begrenzung, in VCDS selbst nicht aktiviert ohne FIN Begrenzung.

 

18.2.1 ist über den Updatekanal nicht abrufbar.

 

Über den Link von Sebastian geladen.

 

Werde esmal installieren....

 

Bearbeitet von Wigged
Change

E100 saufender Seat Ibiza 6L Pilot und Bordmechaniker

Denn: "C2H6O macht den Autofahrer (nicht nur an der Tanke) froh!" 🍻

 

VAG-Diagnose & Coding mit Rosstech HEX-NET + VCDS

im Raum BS, WOB, HE, SAW

 

 

 

Link zum Beitrag

:D 18.2.1 funktioniert perfekt!

 

Danke für den schnellen Bugfix Sebastian! 

E100 saufender Seat Ibiza 6L Pilot und Bordmechaniker

Denn: "C2H6O macht den Autofahrer (nicht nur an der Tanke) froh!" 🍻

 

VAG-Diagnose & Coding mit Rosstech HEX-NET + VCDS

im Raum BS, WOB, HE, SAW

 

 

 

Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb HorstOtto:

Sorry, für die vielleicht dumme Frage, aber wo ist der Unterschied von den beiden Versionen (DRV / PCI)?

Die Varianten der einzelnen Vertriebspartner beinhalten z.B. deren Kontaktdaten oder Support-Programme (Stichwort TeamViewer) bzw. im Falle von Auto-Intern noch Treiber für ältere Interfacegenerationen. Funktioniell sind sie alle identisch, die Deutsche Referenzversion (DRV) besitzt keine Vertriebspartner-Modifikationen (daher auch der Titel Referenzversion).

Link zum Beitrag

Hallo zusammen

habe Gestern das Update 18.2.0 installiert und hatte das selbe Problem habe dann heute im Dounlodordner nochmal nach dem Update gesucht um es nochmal zu installieren aber da war es noch nicht gelistet . Als ich dann mein VCDS Progamm (heute) öffnen wollte hat es mir sofort das neue Update 18.2.1 angezeigt und ich habe es installiert .

Jetzt funktioniert wieder alles topp !! wird auch als aktiv angezeigt und ich komme wieder in alle Steuergeräte am Fahrzeug und der Auto-Scan wird auch durchgeführt .

Habe jetzt aber das Problem das mir auf meinem Destop nur das VCDS Progamm angezeigt wird - kein Handbuch, Logdateien u.s.w. was sonst nach jedem neuen Update immer automatisch auf dem Destop angezeigt wurde .

Wo ist das Problem ? Habt Ihr eine Lösung sonst muß ich immer meinen Rechner durchforsten wo das alle abgelegt ist

Danke im Vorraus

 

 

 

 

 

Link zum Beitrag
#70 - Geschrieben (bearbeitet)

Bei der PCI Version sollten die  Verknüpfungen vorhanden sein.

 

Edit. sind vorhanden.

 

Du hattest wahrscheinlich die DRV installiert und dann über die Updatefunktion die DRV 18.2.1

 

Oben bei #52 die PCI Version darüber Installieren, dann hast Du Deine Verknüpfungen wieder.

 

Bearbeitet von stewedi
nachtrag
Link zum Beitrag

Korrekt, das ist eine der Anpassungen in der PCI Version.

Link zum Beitrag

Vielen Dank - alles wieder da - habe das PCI Update installiert welches Sebastian angegeben hat - OK - nur das Handbuch läst sich nicht öffnen - aber kein Problem ich bin ja schon einige Zeit dabei und brauche es auch nicht

 

Danke noch mal Euch beiden

Siegi

Link zum Beitrag

Lösche die Verknüpfung des Handbuches auf dem Desktop (Papierkorb).

Gehe in das Ross-Tech Verzeichnis, da in dein VCDS Verzeichnis (bei mir z.B. VCDS-PCI).

Öffnen, dann findest Du die Handbuch.pdf.

Mit rechter Maustaste anklicken und Senden an - Desktop (Verknüpfung).

 

Wir wollen ja, daß Du wie gewohnt Arbeiten kannst.

Link zum Beitrag

Hi,

heute mein Laptop angeschmissen und bin gleich auf die neue 18.2.1 hingewiesen worden. Gleich geladen/installiert und den Anschlusstest gemacht:

image.png.14434caacae8324d917cfa446477cf11.png

 

Muss gleich mal ans Auto gehen und probieren, ob da jetzt alles funktioniert. Bisher war es jedenfalls so, dass ich den Anschlusstest ohne Auto machen konnte, sofern das Interface am Rechner hing. Ich werde berichten.

Vielen Dank auf alle Fälle schon mal an dieser Stelle für den schnellen Support!

Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.



×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.