Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Fehler 31 Audi A3


Empfohlene Beiträge

Moin,

 

versuche schon ne Weile bei einem 2016er Audi A3 die ops und die Öltemperaturanzeige zu codieren. Steuergeräte sind erreichbar, Zugriffsberechtigungen wurden angewendet, nur leider bekomme ich in der langen codierung egal was ich mache immer Fehler 31: Wertebereich ungültig zurück. Das ist auch scheinbar egal welches Stg ich mir vornehme... Habe noch nie solche Probleme gehabt. VCDS version ist 18.2.1 und nutze das VCDS HEX+CAN-USB.

Jemand ne Idee woran das liegen könnte...?

Link zum Beitrag

Füge hier bitte einen vollständigen Auto-Scan ein.

(Vorgehen siehe meine Signatur)

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Müsste ich jetzt nochmal einen Termin mit dem A3 Besitzer für machen. Gibt es Ansatzpunkte für mich ohne den Autoscan? Was kann falsch sein? Ich kann mir nicht vorstellen, dass 2 unabhängige STG's in der langen codierung beide dieselben Fehler produzieren. Ich könnte noch mal checken ob das VCDs bei meinem Golf auch den Dienst verweigert...

Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb slg60:

Gibt es Ansatzpunkte für mich ohne den Autoscan?

Nein, da die Probleme diese Fahrzeug betreffen und wir im Moment nur raten können, was im Fahrzeug verbaut ist.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Mittwoch,21,März,2018,15:26:44:12948
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 10 x86
VCDS Version: DRV 18.2.1.0
Datenstand: 20180313 DS287.1
www.Ross-Tech.de

Betriebsnummer: 123 12345 123456


 

--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Fahrzeugtyp: 8V-AU37 (5Q0)
Scan: 01 03 08 09 10 15 16 17 19 42 44 52 55 5F BB BC

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ8V0FA171591   Kilometerstand: 24624km

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000
09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000
10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000
42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000
44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000
52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000
55-Leuchtweitenreg. -- Status: i.O. 0000
5F-Informationselek. I -- Status: i.O. 0000
BB-Türelektronik hinten links -- Status: i.O. 0000
BC-Türelektronik hinten rechts -- Status: i.O. 0000
 
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik (J623-CYVB)       Labeldatei:. DRV\04E-907-309-V1.clb
   Teilenummer SW: 04E 906 027 CJ    HW: 04E 907 309 AF
   Bauteil: 1.2l R4 TSI   H22 7798  
   Revision: R4H22---    
   Codierung: 02190032232401082000
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_ECM12TFS01104E906027CJ 001005
   ROD: EV_ECM12TFS01104E906027CJ.rod
   VCID: 6ED7B947B1A59134C3-803A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 0000 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik (J104)       Labeldatei:. 5Q0-907-379-IPB-V1.clb
   Teilenummer SW: 3Q0 907 379 Q    HW: 3Q0 907 379 F
   Bauteil: ESC           H42 0610  
   Revision: 00000000    Seriennummer: 61035000001132
   Codierung: 12F16AA224272A6D017C060941C42548562454806082A4F2022100788208
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_Brake1UDSContiMK100IPB 034036
   ROD: EV_Brake1UDSContiMK100IPB_034.rod
   VCID: 489B2FDFF3816F04A9-801C

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (E87)       Labeldatei:| 8V0-820-043.clb
   Teilenummer SW: 8V0 820 043 D    HW: 8V0 820 043 D
   Bauteil: AC Automat    H13 0060  
   Revision: 20027000    Seriennummer: 00000000623597
   Codierung: 03000004000000001000000000001000
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_AirCondiFrontVaAU37X 008020
   ROD: EV_AirCondiFrontVaAU37X.rod
   VCID: 336168339A07FCDCEC-8066

   Geber für Luftfeuchtigkeit: außen: 
   Subsystem 1 - Teilenummer SW: 4H0 907 658     HW: 4H0 907 658 
   Bauteil: AQ_Hum_Sensor  H03 0003 
   Seriennummer: 758882A7000000000001

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik (J519)       Labeldatei:| 5Q0-937-08X-HV1.clb
   Teilenummer SW: 5Q0 937 084 AJ    HW: 5Q0 937 084 AJ
   Bauteil: BCM MQBAB H   H18 0137  
   Seriennummer: 01011510800820
   Codierung: 04040A46C24122FD43C44004001C07080000000000000000000000000000
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_BCMCONTI 013000
   ROD: EV_BCMBOSCH_013.rod
   VCID: 000BF7FF9B31974421-8054

   Steuergerät für Wischermotor: 
   Subsystem 1 - Teilenummer SW: 8V1 955 119 A    HW: 8V1 955 119   Labeldatei: DRV\5QX-955-119-V1.CLB
   Bauteil: WWS370 150402  042 0580 
   Seriennummer:         150409214359
   Codierung: 0A47F7

   Sensor für Regen- und Lichterkennung: 
   Subsystem 2 - Teilenummer SW: 8U0 955 559 B    HW: 8U0 955 559 B  Labeldatei: DRV\8U0-955-559.CLB
   Bauteil: G397_RLFS  H06 0002 
   Seriennummer: 23902039            
   Codierung: 00006C

   Lichtschalter: 
   Subsystem 3 - Teilenummer SW: 8V0 941 531 AE    HW: 8V0 941 531 AE
   Bauteil: E1 - LDS MQB  H05 0032 
   Seriennummer: 10 02 2015  00000701

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J791)       Labeldatei:| DRV\5Q0-919-283.clb
   Teilenummer SW: 5Q0 919 283 E    HW: 5Q0 919 283 
   Bauteil: PARKHILFE 4K  H10 0051  
   Revision: --------    Seriennummer: 39231509900513
   Codierung: 0000040001
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_EPHVA14AU3700000 002022
   ROD: EV_EPHVA14AU3700000_002_AU37.rod
   VCID: 3B714013B257349C34-806E

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag (J234)       Labeldatei:| DRV\5Q0-959-655.clb
   Teilenummer SW: 5Q0 959 655 N    HW: 5Q0 959 655 N
   Bauteil: AirbagVW20    011 0361  
   Seriennummer: 003M2R0BCY2R
   Codierung: 98CCC0000C0000005C5400CA004800000065
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_AirbaVW20SMEVW37X 002126
   ROD: EV_AirbaVW20SMEVW37X_VW37.rod
   VCID: 4B9110D3E2F7841C84-801E

   Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite: 
   Subsystem 1 - Teilenummer SW: -----------    HW: 480 001 104 15
   Bauteil: SideSensor_Df  001 0887 
   Seriennummer: 3576700000071384E31Q
   Codierung: 2D2D2D

   Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite: 
   Subsystem 2 - Teilenummer SW: -----------    HW: 480 001 104 15
   Bauteil: SideSensor_Pf  001 0887 
   Seriennummer: 358670000006B284E31Z
   Codierung: 2D2D2D

   Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite: 
   Subsystem 3 - Teilenummer SW: -----------    HW: 480 401 404 15
   Bauteil: SideSensor_Dr  001 6149 
   Seriennummer: 3516502AF1A14CA3602A
   Codierung: 2D2D2D

   Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite: 
   Subsystem 4 - Teilenummer SW: -----------    HW: 480 401 404 15
   Bauteil: SideSensor_Pr  001 6149 
   Seriennummer: 3526502AF1A14CA4808K
   Codierung: 2D2D2D

   Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite: 
   Subsystem 5 - Teilenummer SW: -----------    HW: 480 401 203 15
   Bauteil: FrontSensor_D  001 6149 
   Seriennummer: 3556502A319DB895309L
   Codierung: 2D2D2D

   Crashsensor für Fußgängerschutz Fahrerseite: 
   Subsystem 6 - Teilenummer SW: -----------    HW: 480 402 803 15
   Bauteil: PedP_Sensor_D  001 6149 
   Seriennummer: 2286502C919EFF5203C-
   Codierung: 2D2D2D

   Crashsensor für Fußgängerschutz Beifahrerseite: 
   Subsystem 7 - Teilenummer SW: -----------    HW: 480 402 803 15
   Bauteil: PedP_Sensor_P  001 6149 
   Seriennummer: 2296502BF1941313F1CG
   Codierung: 2D2D2D

   Crashsensor für Fußgängerschutz Mitte: 
   Subsystem 8 - Teilenummer SW: -----------    HW: 480 402 803 15
   Bauteil: PedP_Sensor_C  001 6149 
   Seriennummer: 2306502AF19EFD20D0BZ
   Codierung: 2D2D2D

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 16: Lenkradelektronik (J527)       Labeldatei:| DRV\5Q0-953-549.clb
   Teilenummer SW: 8V0 953 521 BP    HW: 5Q0 953 549 C
   Bauteil: Lenks. Modul  002 0110  
   Revision: --------    Seriennummer: 11041508490526
   Codierung: A408
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_SMLSKLOMQB 017001
   ROD: EV_SMLSKLOMQB_013_AU37.rod
   VCID: 091DEADBA80BD60C76-805C

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285)       Labeldatei:| DRV\5G0-920-XXX-17.clb-SRI3
   Teilenummer SW: 8V0 920 860 G    HW: 8V0 920 860 G
   Bauteil: KOMBI         H01 4292  
   Codierung: 07A40A002B8000080000E8001000000000000000
   Betriebsnr.: WSC 35542 001 1048576
   ASAM Datensatz: EV_DashBoardVDDMQBAB 009046
   ROD: EV_DashBoardVDDMQBAB_009_VW37.rod
   VCID: 3E774907A14521B413-806A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface (J533)       Labeldatei:| DRV\5Q0-907-530-V1.clb
   Teilenummer SW: 5Q0 907 530 AC    HW: 5Q0 907 530 F
   Bauteil: GW MQB High   128 1204  
   Revision: --------    Seriennummer: 0003330778
   Codierung: 030100043F0864005B000248000B00000001010000000000000000000000
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_GatewLear 011020
   ROD: EV_GatewLear_011_VW37.rod
   VCID: 72EFAD37A59DB5D427-8026

   Generator: 

   Steuergerät für Multifunktionslenkrad: 
   Subsystem 2 - Teilenummer SW: 8U0 951 528     HW: 8U0 951 528 
   Bauteil: E221 - MFL  H02 0014 
   Seriennummer: 03 04 2015  B0010038

   Steuergerät für Batterieüberwachung: 
   Subsystem 3 - Teilenummer SW: 5Q0 915 181 H    HW: 5Q0 915 181 H
   Bauteil: J367-BDMConti  H02 1011 
   Seriennummer: 74185703001503240386

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 42: Türelektr. Fahrer (J386)       Labeldatei:| 5QX-959-X93-42.clb
   Teilenummer SW: 5Q0 959 593 D    HW: 5Q0 959 593 B
   Bauteil: TSG FS        020 0028  
   Seriennummer: 290315BCT03259
   Codierung: 001C8F204000040000001002
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_DCUDriveSideEWMAXKLO 006003
   ROD: EV_DCUDriveSideEWMAXCONT.rod
   VCID: 428F3DF7D5BD455477-8016

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 44: Lenkhilfe (J500)       Labeldatei:| DRV\5Q0-909-144.clb
   Teilenummer SW: 5Q0 909 144 R    HW: 5Q0 909 144 R
   Bauteil: EPS_MQB_ZFLS  125 1061  
   Codierung: 0103
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_SteerAssisMQB 012140
   ROD: EV_SteerAssisMQB_012_VW37.rod
   VCID: 438138F3CAA74C5C7C-8016

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 52: Türelektr. Beifahr. (J387)       Labeldatei:| 5QX-959-X92-52.clb
   Teilenummer SW: 5Q0 959 592 D    HW: 5Q0 959 592 B
   Bauteil: TSG BFS       020 0028  
   Seriennummer: 290315BCR17952
   Codierung: 001C87204000040000001002
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_DCUPasseSideEWMAXKLO 006003
   ROD: EV_DCUPasseSideEWMAXCONT.rod
   VCID: 418D32FBD0BB5E4C6E-8014

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 55: Leuchtweitenreg. (J431)       Labeldatei:| DRV\5Q0-907-357.clb
   Teilenummer SW: 5Q0 907 357     HW: 6R0 907 357 A
   Bauteil: LWR-ECU       005 0080  
   Revision: --------    Seriennummer: --------------
   Codierung: 018A000001000000
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_HeadlRegulVWLWRMQB 001110
   ROD: EV_HeadlRegulVWLWRMQB.rod
   VCID: 75E5962BD4F3A2EC02-8020

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 5F: Informationselek. I (J794)       Labeldatei:| 8V0-035-MIB-STD1.clb
   Teilenummer SW: 8V0 035 864 B    HW: 8V0 035 864 B
   Bauteil: MU-S-N-ER     041 0420  
   Seriennummer: A3F01104151119
   Codierung: 01730301FF0A000021110001000A00002F0004040100010006
   Betriebsnr.: WSC 35542 001 1048576
   ASAM Datensatz: EV_MUStd6C3PASE 002020
   ROD: EV_MUStd6C3PASE.rod
   VCID: 3A7F4517BD6D0D942F-806E

   Datenträger: 
   Subsystem 1 - Teilenummer SW: 8V0 060 866 E    HW: -----------
   Bauteil:  ECE 2017  --- 0064 
   Seriennummer: --------------------

   Anzeigeeinheit 1 für Multimediasystem: 
   Subsystem 2 - Teilenummer SW: 8V0 919 603 C    HW: 8V0 919 603 C
   Bauteil: DU Std  H49 0014 
   Seriennummer: AUZ8Z9FY30AEQJ      

   Bedienungseinheit für Multimediasystem: 
   Subsystem 3 - Teilenummer SW: 8V0 919 614 P    HW: 8V0 919 614 P
   Bauteil: ControlUnit_B  H41 0054 
   Seriennummer: C1000028011500020205

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse BB: Türelektronik hinten links (J388)       Labeldatei:* Keine
   Teilenummer SW: 5Q0 959 595 D    HW: 5Q0 959 595 B
   Bauteil: TSG HFS       020 0028  
   Seriennummer: 030415BD305429
   Codierung: 000C87204000040000001002
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_DCURearDriveMAXKLO 006003
   ROD: EV_DCURearDriveMAXCONT.rod
   VCID: 44833BEFCFA94B6445-8010

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse BC: Türelektronik hinten rechts (J389)       Labeldatei:* Keine
   Teilenummer SW: 5Q0 959 595 D    HW: 5Q0 959 595 B
   Bauteil: TSG HBFS      020 0028  
   Seriennummer: 030415BD306449
   Codierung: 000C87204000040000001002
   Betriebsnr.: WSC 06314 790 00021
   ASAM Datensatz: EV_DCURearPasseMAXKLO 006003
   ROD: EV_DCURearPasseMAXCONT.rod
   VCID: 44833BEFCFA94B6445-8010

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende----------------------------(Dauer: 06:04)-----------------------------

 

Link zum Beitrag

Kannst du das auch erklären, warum bekomme ich bei den anderen STGs Wertebereich ungültig. Generell kenne ich das so, dass das stg entweder da ist mit seinen Funktionalitäten innerhalb der funktion 7 oder halt nicht. Aber wenn es da ist und ich das Bit ändere, das ich das auch schreiben kann...

Für die OPS gehe ich so vor:

 

  1. STG 10 (Einparkhilfe) auswählen
  2. STG Zugriffsberechtigung - Funktion 16 auswählen
  3. Zugriffscode 71679 eingeben
  4. STG Codierung -> Funktion 07 auswählen
  5. Byte 2 auswählen
  6. Bit 0 - optische Darstellung Einparkhilfe - aktivieren

Für die ÖTA so:

 

  1. STG 17 (Schalttafel) auswählen
  2. STG Lange Codierung -> Funktion 07
  3. Byte 1
  4. Bit 3 aktivieren
Link zum Beitrag

Bei beiden Vorhaben bekomme ich Fehler 31 Wertebereich ungültig wenn ich die modifizierte Codierung schreiben will.

 

Selbst wenn ich die alte codierung einfach überschreiben will bekomme ich fehler 31, deswegen fehlt mir der Glaube, dass es am Auto liegt...

Link zum Beitrag
#10 - Geschrieben (bearbeitet)

Der Motor ist dabei aus, Zündung ist an, Ladegerät angeschlossen?

Im Ross-Tech Forum wurde jüngst berichtet, dass Codierungen an einem Q5 nicht angenommen werden wollten bei Bordspannung < 13V. Wegen diesem bildlichen Beispiel, was sicher nicht für jedes Fahrzeug gelten mag, frage ich das ;)

Motor an/aus macht auch einen Unterschied bei den "Umgebungsbedingungen" fürs codieren.

Bearbeitet von hadez16

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb tigerkatze:

Evtl. kann es dein Interface bei neueren Fahrzeugen nicht.

Bisher kein einziges Fahrzeug gehabt welches mein Interface nicht konnte.... und ich habe schon viele gemacht....

Ladegerät ist natürlich nicht angeschlossen, Zündung an, Motor aus ist ja eigentlich selbstverständlich... Ich mache das seit über knapp 10 Jahren, und bisher habe ich jedes Auto was ich vor der Nase hatte codiert bekommen, ist ja eigentlicha uch kein Hexen werk. Kommunikation zu den STGS ist ja auch da, nur eben lässt sich die codierung nicht speichern...

Link zum Beitrag

Du machst das seit über 10 Jahren und da ist es noch nicht Routine ein Ladegerät anzuschließen?

  • Haha 1

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
#13 - Geschrieben (bearbeitet)

Nein, mir erschließt sich der Grund nicht....Wie schon gesagt bisher habe ich auch noch nie das kleinste Problem gehabt...Was nicht heißen muss das ich das zukünftig nicht tun werde wenn mir jemand plausibel erklären kann warum das vonnöten ist...

Bearbeitet von slg60
Link zum Beitrag
#14 - Geschrieben (bearbeitet)

Der Grund ist, dass du dir je nach Ladegerät keine Gedanken machen musst wie lange du die Zündung eingeschaltet lässt.

Weil, Achtung, bei eingeschalteter Zündung entlädt sich die Batterie.

 

Je nach Zustand der Batterie passiert das schneller oder langsamer.

Unterspannung finden Steuergeräte in der Regel garnicht lustig. Es gibt Steuergeräte wie z.B. die Feststellbremse (53), die können dabei auch gänzlich über die Wupper gehen.

 

Beim Ansteuern der Feststellbremse wg. Bremsenwartung würde ich bspw. niemals ohne Ladegerät arbeiten, da überall wo Wärme oder mechanische Kraft generiert wird, fließen hohe Ströme.

Zitat von http://www.masu.de/bremsenwartung-bei-elektrischer-parkbremse-vcds/

Zitat

Die Boardelektronik der elektrischen Parkbremse ist hinsichtlich Spannungsschwankungen recht empfindlich, wenn die Bremse in Grundstellung gefahren wird. Hintergrund ist die Erkennung der Endlage über einen kurzen Stromanstieg. Bricht in diesem Moment die Boardspannung ein, befinden sich die Stellmotoren an einer nicht definierten Position, da das Steuergerät bei Unterspannung einfach neu startet. Der Aufwand, dies zu korrigieren ist erheblich, also am Besten gleich ein Ladegerät anklemmen und kein Risiko eingehen…

Zum Thema "Fehler 31" hier mal aus jüngster Vergangenheit:

 

http://forums.ross-tech.com/showthread.php?13704-Audi-Q5-Coding-A5-Frt-Sens-Drv-Assist-(R242)-FAILS

Bearbeitet von hadez16

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Übrigens, optische PDC beim 8V geht nur solange noch MIB1 verbaut ist. Bei deinem da ist das noch der Fall. Ab Modelljahr 16 ist dann damit schluss. Deiner ist Modelljahr 15.

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Es klappt auch teilweise an MIB2, habe selbst noch am MIB2 im Cabrio vor 2 Wochen aktiviert

 

 

Link zum Beitrag

Ich sprach ja auch vom A3 8V, nicht von Golf 7 etc ;)

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Also habe jetzt mit Ladegerät probiert, wie ich erwartet habe keine Änderung.... Wertebereich ungültig ist dafür meiner Meinung nach auch die falsche Fehlermeldung.

Des Weiteren habe mal mein Auto probiert und siehe da, auch da habe ich dieselben Probleme....

Dann habe ich mal auf Version 17.8 gedowndatet und die Probleme bleiben. Das einzige was ich jetzt noch nicht verändert habe ist der Laptop... Aber ehrlich gesagt bin ich mittlerweile echt ratlos...

Adapter Firmware ist 1.98, keine Ahung ob es evtl noch was damit zu tun haben kann... Generell updatet VCDS bei der Installation wenn nötig den Adapter ja selber...

Link zum Beitrag

Mh. Passiert das denn wirklich bei JEDER Umcodierung? Oder jetzt nur bei genau den Dingen, die du machen willst?

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Scheinbar bei allem was ich machen will... Habe in 3 verschiedenen STG's versucht was zu ändern und bei allen 3 dasselbe ..... downdate auf Version 16.8 half auch nicht... werde jetzt nochmal einen anderen Rechner testen...

Link zum Beitrag

Und wenn du im Tacho bspw. den Gurtwarner deaktivierst?

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Hab im tacho versucht die inszenierung ein und auszuschalten, bei meinem Golf bin ich mir sicher, dass das immer ging... Geht aber jetzt nicht mehr...

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.