Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Kaufberatung


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe seit langer Zeit (>10 Jahre) einen HEX-CAN-USB Adapter (original PCI).

Nun hat ein Verwandter einen MJ2018 Golf, bei dem (so sagt er, habe die Meldung selber nicht gesehen) steht: "Hardware zu alt", einige Funktionen werden angeblich nicht unterstützt.

Übernächste Woche bekomme ich zudem einen Tiguan Allspace MJ2018, bei dem wohl auch mein uralter Adapter nur noch bedingt einsetzbar sein wird.

 

Ich müsste mir demnach einen HEX-V2 kaufen.

 

Dazu die Fragen:

1. Ist meine Annahme richtig? Wird der HEX-V2 diese Fahrzeuge unterstützen?

2. Nach über 10 Jahren habe ich keine Originalrechnung mehr von dem alten Adapter. Da diese für ein Upgrade ausnahmslos nötig ist, kommt ein Upgrade nicht in Frage. Wenn ich den alten Adapter verkaufe, muss dieser "umlizensiert" werden?

3. Wie werden die VIN "belegt"? Ich würde 10 VIN kaufen. Vier VAG Fahrzeuge habe ich. Erfahrungsgemäß kommt aber der eine oder andere Verwandte, damit ich mal seinen Fehlerspeicher auslese. Wird dadurch auch schon eine VIN "verbraucht"? Ich las, dass das Auslesen des Fehlerspeichers auch nach Erreichen des VIN-Limits möglich sei, man könnte hoffen, dass die VIN auch erst dann "belegt" wird, wenn man eine Aktion wie Anpassung / Codierung durchführt.

 

Vielen Dank schon mal für Antworten.

Link zum Beitrag

Frage 1 kann ich beantworten: Ja 😉

 

Frage 2 kann nur der Support/die Kundenbetreuung von PCI beantworten. Wende dich am besten direkt an PCI.

 

Frage 3 ich meine zu wissen, dass die VIN erst bei einer Änderungsaktion belegt wird. 100%ig sicher können das die Kundenbereuer beantworten.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
  • Like 1

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb hadez16:

 

Danke,

 

insbesondere der Teil, der den "Verbrauch" der VIN erläutert, hat mir sehr geholfen.

Man mag von der Limitierung halten, was man will. Aber die beschriebene Art der Umsetzung halte ich für fair.

 

 

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...

Ich schließe mich mal diesem Thema an:

 

Ich bin absoluter Neuling und muss mir erst noch einen Adapter + Software zulegen. Ich hab bisher quasi keine Erfahrung mit VCDS (außer ein paar mal zugeschaut)

Ein Bekannter bezeichnet sich inzwischen als "zu alt" um zu Schrauben und würde mir seinen HEX-CAN-USB Adapter verkaufen. Er würde mich auch eine kleine Schulung geben. Welche Softwareversion es ist, weiß ich aktuell nicht.

 

Ich fahre einen Skoda Superb 3V (BJ 2018). Ist der genannte Adapter mit meinem Fahrzeug kompatibel?

Welche Softwareversion benötigen ich mindestens um meine Steuergeräte anzusprechen?

 

Oder kurz gesagt: Gibt's irgendwo eine Übersicht, welcher Adapter und welche Version zu welchem Fahrzeug passt?

 

Hab noch einen alten Audi A4 (BJ 2008) mit dem ich zunächst mal anfangen und etwas testen möchte. Will mir nicht gleich den neuen Superb zerschießen 😄

 

Danke + Gruß

Link zum Beitrag

Hallo monster147258 du benötigst bei dem genannten Fahrzeug ein HEX-V2 oder ein HEX-NET.

Zum Shop geht es hier: https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS

 

https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VW-Passat-B8-Tempomat-GRA-mit-MuFu-Nachruestpaket

 

Freischaltungen des SVM bei uns im Haus möglich. Telefonische Anmeldung erwünscht.

Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb monster147258:

Oder kurz gesagt: Gibt's irgendwo eine Übersicht, welcher Adapter und welche Version zu welchem Fahrzeug passt?

VCDS-Fahrzeugliste.pdf

Für alle neuen Fahrzeuge, wie PCI-Support-Bernhard schon gepostet.

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag
vor 16 Stunden schrieb tigerkatze:

VCDS-Fahrzeugliste.pdf

Für alle neuen Fahrzeuge, wie PCI-Support-Bernhard schon gepostet.

Vielen Dank euch beiden.

Auf die Fahrzeugliste hab bekomm als Neuling wohl keinen Zugriff 😞

Bzw. ich hab gerade noch eine auf einer anderen Seite gefunden. Diese ist allerdings nur bis 2014 geführt. Mein Superb Modell 3V wird dort gar nicht gelistet.

 

Es steht vermutlich in dem Dokument: Aber welche Software-Version benötige ich mindestens?

Bearbeitet von monster147258
Ergänzung
Link zum Beitrag
Zitat

Aber welche Software-Version benötige ich mindestens?

Die jeweils neueste Softwareversion gibt es kostenlos hier auf dem Server.

(Ein originales, legal gekauftes VCDS vorausgesetzt.)

 

Von daher verstehe ich die Frage nicht.

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb monster147258:

Bzw. ich hab gerade noch eine auf einer anderen Seite gefunden. Diese ist allerdings nur bis 2014 geführt. Mein Superb Modell 3V wird dort gar nicht gelistet.

 

Es steht vermutlich in dem Dokument: Aber welche Software-Version benötige ich mindestens?

Wie Bernhard schon geschrieben hast, brauchst du bei einem 2018er MQB Fahrzeug für eine vollständige Unterstützung das HEX-V2 oder HEX-NET.

Die Fahrzeugliste ist eigentlich nur interessant, für ältere VCDS Interfaces, da es bei diesen modelabhängige Beschränkungen gab.

 

Die Software kannst du dir immer in der aktuelle Version herunterladen. Die Lizenz für das VCDS ist auf dem Interface gespeichert.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Christian:

Wie Bernhard schon geschrieben hast, brauchst du bei einem 2018er MQB Fahrzeug für eine vollständige Unterstützung das HEX-V2 oder HEX-NET.

Die Fahrzeugliste ist eigentlich nur interessant, für ältere VCDS Interfaces, da es bei diesen modelabhängige Beschränkungen gab.

 

Die Software kannst du dir immer in der aktuelle Version herunterladen. Die Lizenz für das VCDS ist auf dem Interface gespeichert.

 

vor 1 Minute schrieb rsk:

Die jeweils neueste Softwareversion gibt es kostenlos hier auf dem Server.

(Ein originales, legal gekauftes VCDS vorausgesetzt.)

 

Von daher verstehe ich die Frage nicht.

 

ah OK...wieder etwas gelernt 🙂

Ich war der Meinung, dass die Upgrades kostenpflichtig sind. War der Meinung, dass ich das irgendwo mal gelesen hätte. Dann solte mein Superb 3V also bereits codierbar sein. Und wenn nicht, dann in naher Zukunft.

 

Danke!

Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb monster147258:

Dann solte mein Superb 3V also bereits codierbar sein. Und wenn nicht, dann in naher Zukunft.

Wie meinst du das?

 

Im Shop findest du diese Info:

Softwareupdates via Download gratis auf unbestimmte Zeit, jedoch mindestens 12 Monate

 

 

https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS/HEX-V2/Basiskit-Professional

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Na dass alle Steuergeräte im Superb 3V entweder schon unterstützt oder eben dann in naher Zukunft unterstützt werden.

Kann sein, dass ich gerade totalen Mist von mir gebe - bin noch kompletter Neuling und muss mich erst rein arbeiten. Wir schon erwähnt, hab ich bisher beim codieren nur zugesehen.

Link zum Beitrag

Würde dir raten, ein Hex-V2 oder Hex-NET zu kaufen. Damit sind alle Fahrzeuge abgedeckt. Allerdings sind manchmal bei neueren Fahrzeugen noch nicht alle Steuergeräte abgedeckt. (weil eben zu neu) Wenn du es hier bei PCI kaufst, hast du auch keine Beschränkungen.

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.