Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung
bandchef

Welches Diagnoseinterface zum Codieren eines T-Rocs?

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

 

ich wollte gerade Codierungen an einem T-Roc vornehmen.

Leider musste ich feststellen, dass das VCDS 18.9 mit Diagnoseinterface "Hex+CAN" ISO9141 Interface, Dual K-Line + CAN den T-Roc nicht  kennt...

 

Habt ihr ähnliches Probleme? Braucht man da ein neues Interface?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Hallo 🙂
 

vor 4 Minuten schrieb bandchef:

Habt ihr ähnliches Probleme? Braucht man da ein neues Interface? 

Ja. Das HEX+CAN unterstütz Fahrzeuge bis ca. BJ 2016.

Bei den neueren Modellen kommst du zwar auch noch in ein paar Steuergeräte, aber eben nicht mehr in alle (es werden nicht mehr alle STGs angezeigt).

Daher benötigst du ein Interface der neueren Generation. Entweder ein HEX-V2 oder ein HEX-NET.

 

Bei uns im Shop gibt es auch Upgrade angebote:

-wir nehmen dein altes HEX+CAN zurück und du bekommst ein HEX-V2 oder HEX-NET und zahlst nur noch die differenz 😉

 

Hier wären die verschiedenen Optionen in unserem Shop:

https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen hört sich ja plausibel an - habe jetzt auch einen  einen T-Roc und da gleiche Problem - wie hoch ist ddann die Differenz die ich bezahlen muß wenn ich mein altes HEX Can zurückgebe ist im Shop nicht ersichtlich

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

schau mal hier findest du Upgrade Angebote auf ein aktuelles HEX-V2

Oder hier, wenn du dich für das HEX-NET interessierst.

 

Gruß MOEDDA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Siegi:

Hallo zusammen hört sich ja plausibel an - habe jetzt auch einen  einen T-Roc und da gleiche Problem - wie hoch ist dann die Differenz die ich bezahlen muß wenn ich mein altes HEX Can zurückgebe ist im Shop nicht ersichtlich

 

Muss du etwa 300 € drauflegen. Alternativ vertickst du dein HEX- CAN- USB für um die 300 € in der Bucht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

👍 danke für die schnelle Antwort werde mal sehen was ich mache

dann Euch allen gute Fahrt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo zusammen ich habe doch noch eine Frage zum HEX -V sind die jährlichen Update kostenpflichtig ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

du bezahlst für das Upgrade auf die neue Generation. Die Updates der Software, sind zum aktuellen Zeitpunkt kostenlos.

 

Gruß MOEDDA

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin noch im Besitz eines AI-Multiscan, würde gerne auf HEX-V2 umsteigen. Gibt es auch hier noch ein Upgrade?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nabend,

 

hier das Angebot aus dem Shop.

 

Gruß MOEDDA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, Dankeschön. Das sind immerhin 150 Euro die ich Sparen kann um wieder Up to Date zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nimm an der Unterhaltung teil

Du kannst jetzt antworten und dich im Anschluss registrieren. Wenn du bereits registriert bist, melde dich jetzt an und antworte über deinen Account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.