Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Empfohlene Beiträge

Hallo habe heute mein Vcds ein neues Update gegönnt auf 18.9. Nun sollte ich auch update des dongles machen .. nur dieses fängt immer bei 1% an und geht bis 31% und danach springt es wieder auf 1% zurück. Hat jemand sowas schonmal gehabt? 

Mit freundlichen Grüßen Florian 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

was hat dein Dongel jetzt für eine Version?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Momentan da ich dann nach einer Nacht abgebrochen habe 0.0000 und er will auf 0.4436 Update machen ..vorher war der Datenstand geringer 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh... wird der Dongel mit 0.0000 ohne Probleme erkannt?

schon mal probiert VCDS neu zu installieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also erkannt wird er , er sieht das er registriert ist und ohne fin Begrenzung ist und er will auch wieder das Update machen .

ne das bis jetzt noch nicht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versuchs mal manuell   VCIConfig.exe

Wenn es nicht klappt, mal morgens früh probieren. (Serverüberlastung)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen:), so habe es so jetzt probiert wie beschrieben, leider immer noch ohne Erfolg , habe sogar mir nochmal 17.2 Software runtergeladen aber selbst bei dem geht es wieder von 1-31% und fängt dann wieder von beim transferieren bei 1% an. 

Mit freundlichen Grüßen Florian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du mal paar Screenshots erstellen? Bilder sagen manchmal mehr als 1000 Worte.

 

Ich habe gerade mein HEX-NET auf 0.4441 aktualisiert und das lief im ersten Versuch ohne Probleme durch.

D.h. der Server kann es nicht sein.

 

image.png.67dca67ea0a93c31217b24e6cb80cbbf.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, So habe eben nochmal angestoßen das Update .. und hab mal Bilder davon gemacht 

5DDC8126-6F04-4402-933D-8FD0ED2C7343.jpeg

3979887F-F0A0-4634-840A-549D9F8E41DC.jpeg

F915A9E9-BDD6-4068-A338-EB6A5F5D458E.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wäre es mal mit einem VCDS Update?

 

Was man auf den Screenshots erahnen kann, verwendest du eine Version aus 2017.

Welche VCDS Version hast du installiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte ich auch schon probiert .. da ist ja das Problem entstanden .. hatte Vcds auf 18.9 gemacht und dann sagte er mir das das Interface auch ein Update benötigt nach dem anschlusstest.. und darauf hin begann das ganze Drama.. und deswegen hab ich versucht mal mit einer alten Software ein Update zu machen .. aber funktioniert ja beides nicht 😐

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann aktualisiere bitte wieder auf die aktuelle VCDS Version.

Es ist richtig, dass die 18.9 ein Update das Interfaces erfordert. Daher sollte das Problem auch mit dieser Version gelöst werden.

 

Wo hast du dein Interface eigentlich gekauft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann mach ich das mal wieder 😉 habe es bei SLSpeed.de gekauft, die sind Fachhändler ..;) 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Vatti94:

habe es bei SLSpeed.de gekauft, die sind Fachhändler ..;) 

Da steckt AI (Auto-Intern) als Vertriebspartner dahinter.

Ggf. auch diese mal direkt mit deinem Problem konfrontieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, da kommt dann das Datumsproblem wieder hoch,

 

Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welches datumsproblem? 

Mit freundlichen Grüßen Florian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abgelaufene Treibersignaturen, was aber beim HEX-V2 keine Rolle spielen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
#18 - Geschrieben (bearbeitet)

Hi!

 

Ich hatte mit meinem HEX V2 (von PCI) das gleiche Problem nach dem Update auf 18.9. Bei mir blieb das Firmware-Update auch nach gut der Hälfte des grünen Balkens einfach stehen, weiß nicht mehr genau bei wieviel %. Hab's nach einer halben Stunde abgebrochen, Ergebnis war ebenfalls "CB:0". Eine Wiederholung es Updates endete immer gleich. Hab's dann ein paar Stunden später mal auf einem anderen Rechner probiert und das Update lief auf Anhieb durch.

Vermutung: Beim Download des Updates ging was schief, so dass die FW-Datei auf dem Rechner beschädigt ist. Solange diese Datei auf dem Rechner ist wird kein Update durchlaufen. Da ich nicht weiß, wo die Update-Dateien zwischengespeichert werden: einfach mal mit einem anderen Rechner probieren.

 

Servus,

    Michael

bearbeitet von heidanei
Unsinn verzapft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
#19 - Geschrieben (bearbeitet)

Also erkannt wird er , er sieht das er registriert ist und ohne fin Begrenzung ist und er will auch wieder das Update

bearbeitet von Christian
Link entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwas stimmt da mit deinem Link nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 43 Minuten schrieb TBAx:

Irgendwas stimmt da mit deinem Link nicht...

Ich habe den Link entfernt. Der hatte hier nichts zu suchen.

 

@YuliaBabych99

Bitte die Linzenz-/Seriennummer im Profil hinterlegen und eine etwas genauere Problembeschriebung liefern.

So kann man damit recht wenig anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin moin....

 

Exakt gleiche Vorgänge habe ich heute am 10.11.2018 bei mir gehabt.

 

Egal WAS und WIE man es macht, egal welche .net-Verbindung ich nutzte, nichts half.

 

Die neue Version 18.9. aufgespielt, dort wird beim Daten entpacken die korrekte Treiberversion/Signatur aufgeführt.

So mit sollte die 18.9. in Ordnung sein.

 

ABER.....

...der Anschlusstest vom Interface wird als i.O. aufgeführt, jedoch wird das Interface selber NICHT gefunden!

 

Dazu das Interface selber als Version 0.0... aufgeführt wird.

(Was aber seit fast einem Jahr vor dem update sicher lief)

 

Dann suche ich nach neuen update und es wird das 0.4436 aufgeführt.

 

Diese lade ich runter und nun wird alles "aktualisiert".

 

Jetzt wird mir der neue Stand mit 0.4436 aufgeführt und bestätigt.

 

ABER...

So bald ich die .net-Verbindung (für das update) oder die VCDS Version 18.9.  beende, ist ebenso die vorher aufgespielte 0.4436 für das Interface weg!!!

 

Bei Neustart der 18.9. wird nichts vom Interface erkannt, wieder wird die Version 0.0... aufgeführt.

 

Es wird eben NICHT auf dem Interface überschrieben oder gespeichert.

 

Mein HEX-V2 ist von "Auto-Intern" mit Lizenznummer, also kein clone oder gecracked.

 

Gruss Lars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.