Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Kurzschluss zu anderem Ventil


Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb tigerkatze:

Vielleicht liegst am Rücklicht:cool:

Echt total witzig.

 

Ich möchte gern wissen, was VCDS meint, wenn es den Code 40-00 Kurzschluss zu einem anderen Ventil setzt. Ich kann mir etwas vorstellen unter Kurzdchluss nach Masse, offener Ausgang, etc. Aber eben nicht unter Kurzschluss zu einem anderen Ventil.

 

Mein A4 B6 hat einen hartnäckigen Fehler in der WFS 01176. Vielleicht die Lesespule oder das Kabel. Muss ich noch mal sehen.

Ausserdem gibt es schon lange den Fehler 17887 im MSG. Habe bereits die Rückschlagventilezum BKV ersetzt und die KG-Entlüftung. Außerdem die durchgebrannte Sicherung 15 der Unterdruckpumpe. Pumpe läuft jetzt, aber Fehler kommt immer wieder. Im Zusammenhang mit der WFS sind jetzt zwei weitere Fehler im MSG (Codes habe ich noch nicht auswendig drauf): einmal Steuergerät gesperrt (klar) und einmal Gaspedalsensor (ohne dass es irgendwelche Auswirkungen hat), Alle drei Codes werden mit 40-00 Kurzschluss zu anderem Ventil ausgegeben. Jetzt würde mich interessieren, ob man daraus Rückschlüsse ziehen könnte, insbesondere bezüglich des Unterdruckfehlers 17887.

 

Ist es so ausführlich genug?

😗😍

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Thomas

Link zum Beitrag

Sorry, gelöscht da nicht wirklich passend.

Bearbeitet von bluetdi

Ich bin Optimist. Das heißt aber nicht, dass ich mehr gebacken kriege als andere. Ich laufe halt nur fröhlich pfeifend ins Verderben. :wink:

Erstellen eines Abbildes: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse u. ggf. Login eingeben --> Start

 

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb HarryW:

Echt total witzig

Dann fangen wir evtl. erstmal mit einem kompl. Autoscan an.

59fc31172f3eb_BlauesAuto.thumb.png.4ff1e3cb4d03398f3186b047662f5074.png

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag
vor 42 Minuten schrieb tigerkatze:

Dann fangen wir evtl. erstmal mit einem kompl. Autoscan an.

59fc31172f3eb_BlauesAuto.thumb.png.4ff1e3cb4d03398f3186b047662f5074.png

... und bitte deine Lizenz-/Seriennummer im Forenprofil eintragen.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Moin zusammen,

 

die 40-00 denkt sich VCDS nicht selbst aus -soweit ich das verstanden habe-, sonder wird vom ECU gesetzt. Meine präzisierte Frage ist also, welche elektrische Situation das ECU mit 40-00 beschreibt. 

 

Da ich selbst kein VCDS besitze, sondern nur ein freundlicher Nachbar mir mit einer alten Version von VAGCOM ausgeholfen hat, kann ich leider weder autoscan noch Lizenznummer bietet. Wenn mich das für das Forum disqualifiziert, wäre das auch völlig ok. Ich würde das wirklich nicht übel nehmen, sondern woanders weiterforschen.

 

Die Fehlercodes im ECU sind 17978, 17887, 18847, jeweils mit 40-00. Im Kl steht 1176 mit 07-00

 

VG

Thomas

Link zum Beitrag
vor 40 Minuten schrieb HarryW:

Da ich selbst kein VCDS besitze, sondern nur ein freundlicher Nachbar mir mit einer alten Version von VAGCOM ausgeholfen hat, kann ich leider weder autoscan noch Lizenznummer bietet.

Damit muss ich hier zu machen.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.