Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Empfohlene Beiträge

Hallo Admins,

ich muss euch einfach mal fragen warum beim evtl. "Anleitung posten"so strickt auf die Gesetzeslage verwiesen wird, aber beim Verlinken zu den Modulen nicht?

Das Codieren allein verstößt ja eigentlich nicht gegen das Gesetz, würde da nicht ein Hinweis auf die Gesetzeslage reichen?

Ich weiß das meiste steht ja sowieso im Netz, aber sollte so etwas nicht auch und gerade in einen VCDS Forum gepostet werden dürfen?

Mit den Antworten die dann auf anderen Plattformen kommen werden ja auch die Cloneuser immer indirekt mit Support versorgt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Hallo @C-U-B-E-_- 😉 

Schwieriges Thema.. da hat auch jeder seine eigenen Ansichten zu.

Unser Gedankengang ist da aktuell folgender:
Das Memory Modul stellt für uns nur eine Komfort-Nachrüstung dar.
Denn der Fahrer kann zu jeder Zeit die Start-Stopp per Knopfdruck aktivieren, bzw. deaktivieren.
Es liegt also nach wie vor in seiner Hand und Verantwortung.

Beim Codieren ist das eben (fast immer) nicht so.
Es gibt Fahrzeuge, bei denen man eine Memory Funktion Codieren könnte, okey ..
Aber beim Großteil ist nach der Deaktivierung eben auch alles deaktiviert und ich kann es nicht mal eben per Knopfdruck wieder aktivieren wenn ich gerade lustig bin;)

Und da ist hier bei uns die Grenze überschritten, daher untersützten wir das Codieren aktuell nicht und verweisen auf die Gesetzteslage.

Die Frage ist hier wirklich wo zieht man die Grenze -da kann man auch alle Ansichten nachvollziehen. Die Gesetzteslage ist da aktuell leider auch etwas schwammig.
 

vor einer Stunde schrieb C-U-B-E-_-:

Mit den Antworten die dann auf anderen Plattformen kommen werden ja auch die Cloneuser immer indirekt mit Support versorgt

Da muss ich dir Recht geben. Ist natürlich auch nicht gerade toll.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Josef, vielen Dank für deine Antwort,

 

meine Gedankengänge belaufen sich ja darauf das nach Zündungswechsel die SSA immer wieder aktiv sein muss und genau das verhindert ja das Modul, egal ob ich es wieder ausbauen kann.

Die Codierung am eigenen Fahrzeug kann auch jeder mit seinem Interface und Tablet was er ja immer im Auto hat zu jeder Zeit rückgängig machen. 

Dann müsste ja genaugenommen eine Umkehr Anleitung für MLB FL Fahrzeuge erlaubt sein?

Es gibt ja auch ne menge Betriebsfahrzeuge die sich nicht im öffentlichen Verkehrsraum bewegen, aber Okay da würdet ihr wahrscheinlich per Support helfen.

Aber gut das soll hier nicht in einer unendlichen Diskussion enden, wie gesagt das Codieren an sich hat ja erst mal nix mit der Gesetzeslage zu tun.

Und ja ich weiß die Module müssen und sollen ja auch verkauft werden aber genau das beißt sich in so einem Forum finde ich, vielleicht wird das ja doch mal in Zukunft etwas gelockert, wenn nicht dann halt nicht, euer Forum eure Regeln.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerne;)
 

vor 13 Minuten schrieb C-U-B-E-_-:

meine Gedankengänge belaufen sich ja darauf das nach Zündungswechsel die SSA immer wieder aktiv sein muss und genau das verhindert ja das Modul, egal ob ich es wieder ausbauen kann.

Ich denke das ist der nachvollziehbarste Gedanke zu diesem Thema 👍
Das kann man drehen und wenden wie man möchte, ein Ende würde so eine Diskussion nie finden 😄 
 

vor 37 Minuten schrieb C-U-B-E-_-:

Dann müsste ja genaugenommen eine Umkehr Anleitung für MLB FL Fahrzeuge erlaubt sein?

Könnte man meinen. Aber wir gehen ja doch davon aus, dass jeder so schlau ist und das Ganze auch anders herum interpretieren kann. 😉 
Von da her, leider nein.
 

vor 44 Minuten schrieb C-U-B-E-_-:

Es gibt ja auch ne menge Betriebsfahrzeuge die sich nicht im öffentlichen Verkehrsraum bewegen, aber Okay da würdet ihr wahrscheinlich per Support helfen.

Nein, tatsächlich nicht mal per Support an solchen Fahrzeugen kann ich dir versichern. Denn woher sollen wir wissen ob das Fahrzeug nicht doch im öffentlichen Raum bewegt wird.

Ich/wir verstehen aufjedenfall was du meinst.
Ist ein ähnliches Thema wie z.B. Airbags. Die werden ja bei uns auch sehr streng behandelt.
Ich hoffe wir finden hier noch einen gemeinsamen Nenner für die Community. Daran soll es wirklich nicht scheitern. 🙂 







 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dazu kommt noch folgender Hinweis: 

Vorteile unserer Lösung: Bei einem TÜV-Besuch nicht auffällig.

Jeder TÜV Prüfer kann sofort merken,daß die Anlage eine andere Funktion hat,da die Kontrolleuchte bei Zündung einschalten schon brennt wenn ich vergesse die Taste vorher zu betätigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb MCSchnitzel:

Jeder TÜV Prüfer kann sofort merken,daß die Anlage eine andere Funktion hat,da die Kontrolleuchte bei Zündung einschalten schon brennt wenn ich vergesse die Taste vorher zu betätigen.

Ich denke, so sollte das ja auch sein;) Das hat der jeweilige Fahrer dann auch selbst in der Hand.

Es soll hier jetzt keine Diskussion über die Sinnhaftigkeit und Grenzen solcher Systeme angestoßen werden.

Solche Diskussionen gibts auf Motor-Talk genug und es dreht sich letztendlich im Kreis.
Das interpretiert jeder anders, jeder hat da seine eigene Meinung zu, die auch wirklich nachvollziehbar ist.

Dem Beitragsersteller ging es ja um ein anderes Anliegen 😉 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.